• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
Web 2.0 Monitoring und Analyse
 

Web 2.0 Monitoring und Analyse

on

  • 2,034 views

Brit Seidel von Landau Media AG über Prinzipien, Ziele und Vorgehensweisen des Web 2.0 Monitorings und Analyse…

Brit Seidel von Landau Media AG über Prinzipien, Ziele und Vorgehensweisen des Web 2.0 Monitorings und Analyse…

Statistics

Views

Total Views
2,034
Views on SlideShare
762
Embed Views
1,272

Actions

Likes
1
Downloads
18
Comments
0

3 Embeds 1,272

http://www.monitoring-blog.de 635
http://www.monitoring-blog.de 635
http://webcache.googleusercontent.com 2

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Web 2.0 Monitoring und Analyse Web 2.0 Monitoring und Analyse Presentation Transcript

    • Web2.0 Monitoring und AnalyseNeue Chancen für Ihre Kommunikation1. Juni 2011
    • Seite 1  1. Juni 2011Über Landau MediaMedia Monitoring / Pressespiegel / AnalysenSitz in Berlin mit 230 MitarbeiternReferentin: Brit Seidel (Analyse) twitter.com/britlepop seidel@landaumedia.de info@landaumedia.de www.landaumedia.de Kontakt: Landau Media AG xing.com/companies/LandauMediaAG Friedrichstraße 30 facebook.com/landaumedia 10969 Berlin Tel: 030 - 202 42 100 twitter.com/landaumedia Fax: 030 - 202 42 101
    • Seite 2 MedienprogrammBasis Ihrer Medienanalyse TV Hörfunk InternetWebvideos Publikumspresse Supplement ForenBlogs Print Web2.0 Wochenzeitung Tageszeitung Verbraucherportale KundenzeitschriftMicroblogs Videoportale Fachzeitschriften Social Networks Nachrichtenagenturen
    • Seite 3 Vor dem StartZiele definieren Zieldefinition Situation Monitoring & Analyse Kontinuierliche Warum Web2.0 - Status Quo Beobachtung. Monitoring & - Kampagnen Wie entwickeln Analyse? - Issues/Krisen sich meine - Reputation Themen?
    • Seite 4 Facebook, Twitter, YouTube & Co.Web2.0 Monitoring „User Generated Content“ VerbraucherportaleSocial NetworksVideoportale ForenMicroBlogs Weblogs
    • Seite 5 Zulieferung von DatenWeb2.0 Monitoring Metadaten Suchbegriff Datum Autor Beitragsart Community Name der Plattform Quell-Link Beitragsumgebung Kennzahlen Relevanz-Index
    • Seite 6 Web2.0 Analyse
    • Seite 7 Web2.0-AnalysenAnalyse von Onlineaktivitäten 1. Fingerabdruck – Statistische Analyse  Monitoring aller Web2.0 Plattformarten – was sind wichtige Portale  Haben genügend Personen Kenntnis, sprechen genügend über das Unternehmen  Benchmark Identifikation wichtiger Web2.0 Kanäle
    • Seite 8 Web2.0-AnalysenAnalyse von Onlineaktivitäten 2. Top Influencer und Multiplikatoren  Dialogmöglichkeit mit direkten Influencer  Relevanzeinschätzung aufkommender Beiträgen und Themen Nutzung von Multiplikatoren bei der Umsetzung
    • Seite 9 Web2.0-AnalysenAnalyse von Onlineaktivitäten 3. Inhalte und Meinungstendenz Themen, Trends, Image und Reputation, Marken- und Produktattribute, Kaufargumente, Kampagnen Optimierung: Themensetzung, Produktkommunikation, Meinungsbild, Service und Qualität
    • Seite 10 Web2.0-AnalysenAnalyse von Onlineaktivitäten 4. Branche Themen und Trends  Welches sind thematische Trends im Hinblick auf Ihre Branche?  Wie wahrscheinlich ist es, dass die Zielgruppen Sie online bei allen relevanten Branchenthemen wahrnehmen?  Gibt es im Hinblick auf spezifische Themenkontexte Nachholbedarf? Themenpräsenz, Branchenüberblick, Branchentrends
    • Seite 11 Web2.0-AnalysenAnalyse von Onlineaktivitäten5. Messgrößen  Welche Ziele möchten Sie mit Ihren Maßnahmen erreichen?  Was sind Ihre kritischen Erfolgsfaktoren?  Was ist Ihr Return on Investment?  Wie messen Sie den Erfolg Ihre Maßnahmen KPI & ROI
    • Seite 12 Web2.0-AnalysenKennzahlen Inhalte und deren Vernetzung stehen bei Web2.0 Analyse im Vordergrund Keine Standards für Kennzahlen am Markt Strategische Zielstellungen bilden Grundlage für die Wahl geeigneter Kennzahlen Landau Media-Relevanz-Index und Verbraucher-Empfehlungs-Index“The entire literary canon may be smaller than what comes out ofparticle accelerators or models of the human brain, but themeaning coded into words can’t be measured in bytes.It’s deeply compressed. Twelve words from Voltaire can hold alifetime of experience.”Visualizing Big Data,” The Petabyte Age, Wired, 23 June 2008
    • Seite 13 Web2.0-AnalysenKennzahlenWeblogs▪ Google Page Rank (1-10; Zugriffsindex)▪ Anzahl KommentareTwitter▪ Anzahl Tweets▪ Reichweite (Follower-Zahl)YouTube▪ Reichweite (Zugriffe)▪ User-Bewertung (Mag ich vs. Mag ich nicht )▪ Anzahl KommentareSocial Networks▪ Mitgliederzahl (Gruppe)▪ Beiträge im Monat (Aktivität)Foren▪ Reichweite (Forenmitglieder)▪ Anzahl Kommentare zum Thread
    • Seite 14 Web2.0-AnalysenRelevanzindex Misst die Bedeutung und den Einfluss eines Beitrages im Web2.0 RI = 1 = geringe Bedeutung RI = 10 = hohe Bedeutung Basis: Relevanzformel Aktivität – Reichweite – Einfluss – Feedback – Dynamik – Verlinkung Beispiel-Parameter für Twitter • Followerzahl (Reichweite, Einfluss) • Zuwachs Follower (Bedeutung Twitterer, Einfluss) • Anzahl Tweets (Aktivitätsmaß) • retweets (Zitation, Feedbackmaß) • @replies (Antwort, Feedbackmaß) • Häufigkeit Linkverweise (Dynamikmaß für Informationen) • Alter des Twitter-Accounts (Etablierungsmaß)
    • Seite 15 Web2.0-AnalysenVerbraucher-Empfehlungs-Index (VEI)Kennzahl (-10 bis + 10) zur Messung des Grades der Zufriedenheit undWeiterempfehlung, speziell in Verbraucherportalen für Produkte & Marken,Services und UnternehmenAdaption des Net-Promoter-Score (NPS) aus MarktforschungFrage: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit auf einer Skala von 0-10, dass sieein Produkt/Marke/Service/Unternehmen einem Freund weiterempfehlen?(0 = sehr gering; 10 = sehr hoch) Promoter (9-10) Kritiker = (0-6)
    • Seite 16  Web2.0 Analyse Verbraucher-Empfehlungs-Index (VEI) für Verbraucherportale VEI (-10 bis +10)100% Kritiker 10,0 10,0 80% Fürsprecher 8,0 60% 5,7 6,0 40% 4,3 4,1 4,3 4,3 4,0 20% 2,0 2,7 0% 0,0 0,0-20% -2,0 I t A t B t C t D t E F kt -2,5 ukt G kt H kt tJ -2,2 uk uk uk uk uk u u du uk-40% -4,0 od od od d od od od od od Pr o o Pr Pr Pr Pr Pr Pr Pr Pr Pr-60% -6,0-80% -8,0-100% -10,0
    • Seite 17 Web2.0-AnalysenKPIs Themenführerschaft steigernShare of VoiceThementrendDiskussionstrend Kommunikationskampagne erfolgreich initiierenEngagementReichweite der DiskussionTonalitätsindexAktivitätInitiierungsgrad
    • Seite 18 Web2.0-AnalysenROI• Traffic• Support-Kosten• Steigerung der Beratungsnachfrage• Steigerung der Kundewerbung• Image• Verbraucherzufriedenheit• Bekanntheit / Wahrnehmung• Sales
    • Seite 19 Web2.0-AnalysenAnalyse - Online Portal
    • Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!1. Juni 2011