SlideShare is now on Android. 15 million presentations at your fingertips.  Get the app

×
  • Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
 

Kulturgut, Vertriebskanal oder statische Website zum Download?

by on Sep 19, 2011

  • 711 views

Der 22. Twittwoch zu Berlin findet am 21. September 2011 statt und beschäftigt sich mit der Frage, wie eBooks einzustufen sind: ...

Der 22. Twittwoch zu Berlin findet am 21. September 2011 statt und beschäftigt sich mit der Frage, wie eBooks einzustufen sind:

• Repräsentieren eBooks nur eine neue, zeitgemäße Form eines schützenswerten Kulturgutes?

• Oder handelt es sich sich beim eBook um ein Déjà-vu der Verlagsbranche, genauer gesagt um die Zerstörung eines traditionellen Geschäftsmodells durch die Digitalisierung – wie im Fall der Musikindustrie vorgelebt?

• Oder bedeutet das eBook letztlich die Emanzipation des Autors von verkrusteten Marktstrukturen, verspricht es ihm die Freiheit – unabhängig von den bekannten Gatekeepern – als Unternehmer sein Glück zu suchen?

Statistics

Views

Total Views
711
Views on SlideShare
711
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via SlideShare as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

CC Attribution-NonCommercial LicenseCC Attribution-NonCommercial License

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
Post Comment
Edit your comment

Kulturgut, Vertriebskanal oder statische Website zum Download? Kulturgut, Vertriebskanal oder statische Website zum Download? Presentation Transcript