Social Media im Kulturmarketing – 14. Twittwoch zu BErlin
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Social Media im Kulturmarketing – 14. Twittwoch zu BErlin

on

  • 3,947 views

Lohnt sich Social Media auch in der Vermarktung von Kultur – oder: Warum wird es bis dato kaum verwendet? Von Anna-Elisabeth Rentsch

Lohnt sich Social Media auch in der Vermarktung von Kultur – oder: Warum wird es bis dato kaum verwendet? Von Anna-Elisabeth Rentsch

Statistics

Views

Total Views
3,947
Views on SlideShare
1,730
Embed Views
2,217

Actions

Likes
1
Downloads
15
Comments
0

7 Embeds 2,217

http://www.socialmedia-kulturmarketing.com 2159
http://www.twittwoch.de 45
http://translate.googleusercontent.com 5
http://feeds.feedburner.com 5
http://blog.kulturkurier.de 1
http://webcache.googleusercontent.com 1
http://www.google.de 1
More...

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

CC Attribution-NonCommercial LicenseCC Attribution-NonCommercial License

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Social Media im Kulturmarketing – 14. Twittwoch zu BErlin Social Media im Kulturmarketing – 14. Twittwoch zu BErlin Presentation Transcript

  • Social Media im Kulturmarketing
    Lohnt sich Social Media auch in der Vermarktung von Kultur – oder: Warum wird es bis dato kaum verwendet?
    14.09.2010
    Anna E. Rentsch Social Media im Kulturmarketing
  • Inhalt
    Was kennzeichnet einen Kulturbetrieb?
    Wird Social Media bereits im Kulturmarketing angewendet?
    Aktuelle Literatur
    Realität
    Probleme/Risken
    Chancen für den Kulturbetrieb
    Stärken/Chancen
    Fazit
    Wichtige Faktoren
    Mögliche Ziele innerhalb eines Konzerthauses
    14.09.2010
    Anna E. Rentsch Social Media im Kulturmarketing
  • Was kennzeichnet einen Kulturbetrieb?
    14.09.2010
    Anna E. Rentsch Social Media im Kulturmarketing
  • Eigenschaften eines Kulturbetriebs
    Institutionialisierte Form des kulturellen Lebens
    Hochkomplexes Gebilde
    Rechtsformen bilden Rahmenbedingungen und haben Konsequenzen in der Gestaltung der Vermarktung
    Personalintensiv  Baumol‘sDisease
    14.09.2010
    Anna E. Rentsch Social Media im Kulturmarketing
  • Eigenschaften eine Kulturprodukts
    Erstellt vom Kulturbetrieb
    Rezipient nutzt das Produkt während der Erstellung
    Kann Sach- oder Dienstleistung sein
    Produkt kann nicht auf den Nutzer zugeschnitten werden
    Der Kunde kauft einen Nutzen und kein Produkt, dass er sich ins Regal stellen kann
    14.09.2010
    Anna E. Rentsch Social Media im Kulturmarketing
  • Wird Social Media bereits im Kulturmarketing angewendet?
    14.09.2010
    Anna E. Rentsch Social Media im Kulturmarketing
  • Aktuelle Literatur
    Der übliche ökonomische Marketinggedanke wird vereinzelt nicht ausgeübt (vor allem in öffentlich-rechtlichen Einrichtungen)
    Beachtung vom Internet, sowie dessen positiven Eigenschaften
    Erste Benennung von Social Media in einem Werk von 2009
    Aktuelle Beachtung in Blogs und der stARTconferene
    14.09.2010
    Anna E. Rentsch Social Media im Kulturmarketing
  • Realität
    14.09.2010
    Anna E. Rentsch Social Media im Kulturmarketing
  • 14.09.2010
    Anna E. Rentsch Social Media im Kulturmarketing
  • 14.09.2010
    Anna E. Rentsch Social Media im Kulturmarketing
  • 14.09.2010
    Anna E. Rentsch Social Media im Kulturmarketing
  • Probleme
    Schwächen
    Zeitintensiv
    Gewisses Fachwissen/Fachpersonal sowie Interesse nötig
    Kommunizierbarer Inhalt kann nicht abgeschätzt werden
    Wollen Social Media Marketing nicht an externe Personen weiter geben
    Vereinzelt Furcht vor Problemen in der Datensicherheit im Netz
    Risiken
    Kommunikation ohne Strategie
    Falsche oder für die Zielgruppe unrelevante Inhalte werden kommuniziert
    14.09.2010
    Anna E. Rentsch Social Media im Kulturmarketing
  • Chancen für den Kulturbetrieb
    14.09.2010
    Anna E. Rentsch Social Media im Kulturmarketing
  • Chancen
    Stärken
    Inhalte für Social Media
    Kanäle werden vorwiegend von Personen von 15 – 30 genutzt
    Social Media ist und bleibt vorerst aktuell, die Konkurrenz ist schon da
    Vernetzung mit Communities
    Inhalte können Echtzeit-Aktuell kommuniziert werden
    Chancen
    Kulturelle Bildung vermitteln
    Junges Publikum ansprechen
    Imagegewinn
    Wettbewerbsfähigkeit
    Im Gespräch bleiben / Präsenz
    Einsparung von Printprodukten durch Budgetumschichtung
    14.09.2010
    Anna E. Rentsch Social Media im Kulturmarketing
  • Fazit
    Es besteht Potenzial, jedoch schaffen es die Einrichtungen nicht selber
    Fachwissen wird benötigt
    Ansprechen von externen Fachkräften mit kultureller Affinität
    Überdenken des Marketing-Budgets, eventuelle Umschichtung erwägen (möglicherweise bei öffentlich-rechtlichen Betrieben schwierig)
    14.09.2010
    Anna E. Rentsch Social Media im Kulturmarketing
  • Wichtige Faktoren
    14.09.2010
    Anna E. Rentsch Social Media im Kulturmarketing
  • Faktoren, auf die zu achten sind
    Bedürfnisse und Rahmenbedingungen beachten
    Analyse:
    Passt Social Media zu uns?
    Welche Ziele wollen wir erreichen?
    An wen soll sich die Strategie richten?
    Welche Inhalte interessieren diese Zielgruppe?
    Wo ist die Zielgruppe unterwegs?
    Kann das Marketing-Budget entsprechend umgeschichtet werden?
    14.09.2010
    Anna E. Rentsch Social Media im Kulturmarketing
  • Mögliche Ziele innerhalb eines Konzerthauses
    Kulturelle Bildung
    Erstellung von entsprechenden Profilen
    Stetig Community aufbauen
    Interessanten Content bieten, der zur Diskussion und Hinterfragung anregt
    Konzertreisen
    Konzertmitschnitte
    Informationen zu Instrumenten/Musikwissenschaft
    Zu besonderen Offline-Veranstaltungen für die Community einladen
    Community betreuen und halten
    Nicht-Konzert-Besucher sollen sich ‚freiwillig‘ für Konzerte und Musik interessieren
     Integrierte Kommunikation mit Social Media und interessanter Programmkonzeption
    14.09.2010
    Anna E. Rentsch Social Media im Kulturmarketing
  • Interessante Forschungsgebiete
    Erfolgsmessung
    Mobile Marketing
    AugumentedReality
    Berichterstattung in Echtzeit etc.
    Kulturfinanzierung
    Fundraising
    Projektfinanzierung
    kostenpflichtige Angebote/Monetarisierungsarten im Internet
    14.09.2010
    Anna E. Rentsch Social Media im Kulturmarketing
  • 14.09.2010
    Vielen Dank.
    @chastair
    Anna E. Rentsch
    www.socialmedia-kulturmarketing.com
    anna@sociamedia-kulturmarketing.com
    01520 | 2555858
    Anna E. Rentsch Social Media im Kulturmarketing