Museen und Wikipedia

653 views
589 views

Published on

Web 2.0 an Museen, Bibliotheken und Archiven

Published in: Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
653
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
3
Actions
Shares
0
Downloads
5
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide
  • In order to define the possible advantages of utilization and cooperation, both the museum world and the Wikipedia world can be considered communities dedicated to the expansion of knowledge. This knowledge is targeted at the large and not very specific audience that we commonly call “the general public.” Museums collect objects, provide documentation and produce knowledge about those objects and the representing fields of sciences or other scholarship. Wikipedia collects data and information pieces, provides articles, and at the same time offers insight into the process of how knowledge grows.
  • The results of reflections and discussions can outline the map of interconnections between these two communities and thus provide orientation for scholars, museum activities, and projects.
  • Museen und Wikipedia

    1. 1. Museen und Wikipedia „Web 2.0 an Museen, Bibliotheken und Archiven“ EVA Berlin 2007 Thomas Tunsch
    2. 2. Museen und Wikipedia Verschiedene Welten? Wissenschaftler Autoren Öffentlichkeit Quellen Bibliotheken 7. November 2007 EVA Berlin 2007 2
    3. 3. Museen und Wikipedia Von der Idee zur Publikation Idee Forschung (Wissenschaftler) Artikel Konferenzen Datenbanken Bücher Idee Publikation Kollegen Netzressourcen (Buch, Katalog, Webseite) Einmalige Nutzung von Ressourcen und Quellen Start-Ende-Prozeß Publikation Forschung (Wissenschaftler) (Buch, Katalog, Webseite) Wikipedia Mehrfache Nutzung von Ressourcen und Quellen Wissenschaftler als Teil einer Gemeinschaft (Publikation, Strukturen, Ideen, Entwicklungen) Vernetzte Prozesse 7. November 2007 EVA Berlin 2007 3
    4. 4. Vernetzte Arbeitsgemeinschaften  Objekte sammeln  Dokumentieren  Wissen über Objekte und entsprechende Spezialgebiete schöpfen  Objekte ausstellen und Informationen vermitteln  Daten und Informationen sammeln  Diskussionen, Zitate und Quellen dokumentieren  Artikel erstellen, Kategorien aufstellen, Portale einrichten um se u M 7. November 2007 EVA Berlin 2007 i W ia ed ip k 4
    5. 5. Vernetzte Arbeitsgemeinschaften Subjektive Information ThemaFach- Wissenschaftler Bibliotheken Spezifische Richtung VIELFACHE Fachgebiete Kollegen ErfahrungsBEZOGEN Themen Informationsquellen Unspezifische Bereiche Erfahrungen Wikipedia 7. November 2007 EVA Berlin 2007 5
    6. 6. Vernetzte Arbeitsgemeinschaften NPOV Meine Meinung Informationsquellen POV POV POV Gemeinschaft (Universität, Fachgebiet, Wikipedia) Neutral POV 7. November 2007 EVA Berlin 2007 6
    7. 7. Vernetzte Arbeitsgemeinschaften Wissenschaftler, Wissen und Gemeinschaft  Allgemeiner Zugang zu – Wissen – Fachwissen Experte Spezialgebiet Experte Fachgebiet Generalist Spezialisierung Zugänglichkeit Wikipedia 7. November 2007 Allgemeinwissen EVA Berlin 2007 7
    8. 8. Anwendungsmöglichkeiten  Wikipedia – Autor – Projekt – Portal  MuseumsWiki  Wiki in einem Museum – Intranet – Webseiten – CMS 7. November 2007 EVA Berlin 2007 8
    9. 9. Siehe auch Museen und Wikipedia Thomas Tunsch
    10. 10. Lizenz / License  Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International (CC BY-SA 4.0)  Diese Datei ist nicht gemeinfrei und die Verwendung über die Lizenzbedingungen hinaus ist eine Urheberrechts-verletzung.  Als Rechtenachweis ist anzugeben:  Attribution-ShareAlike 4.0 International (CC BY-SA 4.0)  This file is not in the public domain and use of this file outside of the licensing terms is a copyright violation.  Please credit authorship as follows: © CC BY-SA Thomas Tunsch (ThT) 7. November 2007 EVA Berlin 2007 © CC BY-SA Thomas Tunsch (ThT) 10

    ×