Your SlideShare is downloading. ×
0
Ruby - Eine kurze Einführung
Ruby - Eine kurze Einführung
Ruby - Eine kurze Einführung
Ruby - Eine kurze Einführung
Ruby - Eine kurze Einführung
Ruby - Eine kurze Einführung
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Ruby - Eine kurze Einführung

302

Published on

Eine kurze Einführung zur Programmiersprache Ruby die im Rahmen eines Workshop gehalten wurde.

Eine kurze Einführung zur Programmiersprache Ruby die im Rahmen eines Workshop gehalten wurde.

Published in: Technology, Education
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
302
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Ruby Eine kurze Einführung Thomas R. Koll http://ananasblau.com 3. OCWD Juli 2009 Samstag, 11. Juli 2009
  • 2. Facts • Seit 1993 von Yukihiro Matsumoto entwickelt • Lange nur in Japan bekannt • Vollständig Objektorientiert, auch 5 oder nil • Keine Mehrfachvererbung aber Mixins über module • Dynamische Typisierung und Reflexion • Blöcke: Proc.new und lambda Samstag, 11. Juli 2009
  • 3. Ein paar Tools • rubygems ist ein Paketmanager • irb interactive Ruby-Shell • ri zeigt Information zu Ruby Classen • rdoc erzeugt (HTML) Dokumentation aus Code • JRuby, wenn man mag • testrb um Test::Unit laufen zu lassen • ausprobieren: http://tryruby.hobix.com/ Samstag, 11. Juli 2009
  • 4. Beispiele Samstag, 11. Juli 2009
  • 5. Beispiele 2 Samstag, 11. Juli 2009
  • 6. Besonderheiten • unless als Gegenteil von if • Kein for-loop, aber 0..10.each() tut‘s auch • Methoden mit ? z.B. File.exist?() möglich • Blöcke z.B: def a(&block) ... block.call() ... end; • 70_000 == 70000 • Konstanten lassen sich überschreiben • Symbols Samstag, 11. Juli 2009

×