Stärkentraining

616 views

Published on

Published in: Career, Technology, Business
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
616
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
4
Actions
Shares
0
Downloads
5
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Stärkentraining

  1. 1. Positives Stärkentraining Eigene Stärken entdecken, gewinnbringend einbringen, persönlich wachsen! Dauer 1-3 Tage Zielgruppe Mitarbeiter, Teamleiter und Führungskräfte aller Hierarchiestufen Ziele Wenn Menschen Stärken einbringen können, verwirklichen sie sich selbst. Sie arbeiten engagiert und motiviert. Die Arbeitsleistung steigt. Sie gestalten einen Arbeitsplatz und damit ihren Teil zum Unternehmenserfolg. Sie bauen Potenziale engagiert aus und erweitern den eigenen innovativen Spielraum ihrer Persönlichkeitsentwicklung. Das Postulat des Mitunternehmertums wird im Seminar gelebt und konkreten für das Leben nach dem Seminar ( ☺ ) umgesetzt. Jeder Mensch, der seine Stärken kennt und mit gesundem Stolz und Loyalität in sein Arbeitsgebiet einbringen kann, ist für jedes Unternehmen bares Geld wert. Die Motivation steigt, die Loyalität wird gesichert, engagierte Leistung „performt“ und das Unternehmen weitergebracht. Fehlbesetzungen werden verhindert und kostspielige Seminare zum „Wegtrainieren“ vermeintlicher Schwächen eingespart. Dubiose Bedarfsermittlungen und Personalentwicklungsstrategien von zweitklassig ausgebildeten Führungskräften werden auf Stärken- und Potenzialentwicklung überprüft und auf die richtige Spur gebracht. Der Return-on-Investment für Weiterbildung lohnt sich wieder – für das Unternehmen genauso wie für die Teilnehmer. Inhalte Stärken und Talente entdecken Das eigene Arbeitsumfeld gestalten • Einführung Stärkenpsychologie • Die Theorie des job-crafting • Stärkentest ausfüllen • Stärken und Leistungsmotivation • Persönlichkeit analysieren • Das Arbeitsumfeld gestalten • Biografie unter die Lupe nehmen • Soziale Stressoren identifizieren • Flowmomente aufschreiben • Stärken einbringen/entwickeln • Kognitiv-emotive Muster identifzieren • Menschen positiv führen • Eigene Stärken aufschreiben • Empowerment und Motivation • Potenziale bei anderen entdecken • Einführung in Positives Management • Stärkenbasierte Personalentwicklung • Massnahmenplan/Entwicklungsziele Methoden Testsysteme, Einzelarbeit, Theorievermittlung am konkreten Fall, Gemeinsame Lösungssuche und Diskussion, Entscheidung und Massnahmenplan POSITIVESMANAGEMENTINSTITUT | mailto: illig@positives-management.de | www.positives-management.de

×