Your SlideShare is downloading. ×
0

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

User centered advertising mit intelliAd

309

Published on

Published in: Technology
0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
309
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
17
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. User Centered Advertising oder der Nutzen von Big Data Webinar, 10.10.2013 © intelliAd Media GmbH
  • 2. Herzlich willkommen zum intelliAd-Webinar! – die Technik – Diese Leiste sollte bei Ihnen sichtbar sein – Wenn Sie den oberen Pfeil nach rechts schieben, wird das gesamte Bedienpanel angezeigt – Das sieht dann so aus – Ihre Fragen können Sie während des Webinars in der Chatbox stellen; wir werden versuchen diese am Ende des Seminars zusammenfassend zu beantworten; das Mikrofon bleibt während des Webinars auf stumm geschaltet © intelliAd Media GmbH 2
  • 3. Agenda 1 Einleitung 2 Entwicklung im Display Advertising 3 Big Data für kundenindividuelle Werbung 4 Real Time Bidding bei intelliAd 5 Fragen & Antworten © intelliAd Media GmbH
  • 4. Moderatoren Mischa Rürup, COO • Dipl. Inf.-Wirt. (TH) Mischa Rürup ist Geschäftsführer und COO der intelliAd Media GmbH. Er ist verantwortlich für die Produktentwicklung mit dem Fokus auf MultichannelOptimierung und Customer-Journey-Tracking. Zuvor war er als Business-Developer bei der MIVA GmbH in Hamburg tätig. Er ist Mitbegründer der intelliAd Media GmbH. Martina Wiesenbauer-Vrublovsky • Head of Marketing bei intelliAd © intelliAd Media GmbH 4
  • 5. Über intelliAd » Neutraler Technologieanbieter seit 2007 » Tochterunternehmen von Deutsche Post DHL seit Juli 2012 » Rund 80 Mitarbeiter » Über 38.000 gemanagte Google AdWords Konten weltweit, Tracking von über 250 Mio. Klicks und Conversions pro Monat » Kooperationen mit der TU München und der Yale University, Connecticut » Informationssicherheit – ISO-Zertifizierung nach DIN ISO/IEC 27001 Bid-Management & Multichannel-Tracking © intelliAd Media GmbH 5
  • 6. Anbindung der wichtigsten Schnittstellen © intelliAd Media GmbH 6
  • 7. Agenda 1 Einleitung 2 Entwicklung im Display Advertising 3 Big Data für kundenindividuelle Werbung 4 Real Time Bidding bei intelliAd 5 Fragen & Antworten © intelliAd Media GmbH
  • 8. Status Quo der Display Werbewelt Ansprache von Usern in bestimmten Umfeldern  nicht jeder User ist relevant Eltern.de © intelliAd Media GmbH Auto.de Spiegel.de 8
  • 9. Performance Steigerung durch RTB Display Advertising Data Driven Display ALT NEU Bulk Buying Impressions Real-Time-Bidding (RTB) Ansprache großer Zielgruppen nach Kategorie, Hohe Streuverluste möglich Gezielt nur für wertvolle User bezahlen © intelliAd Media GmbH 9
  • 10. Real Time Bidding durch DSPs Wenn ein User die Website von einem Publisher betritt 1 CRM Data Warehouse 1 2 Data Cube (DMP) intelliAd DSP Ad Server Sociodemographic Data Third Party Data 3rd Party Data 3 4 SSP: adscale double click Rubicon Appnexus 5 Publisher Zielgruppenverwaltung & Kampagnensteuerung 3 Gebot an SSP bei passendem User 4 Zusage bei höchstem Gebot 5 1st Party Data Verknüpfung der Daten im DMP 2 Multichannel-Tracking Werbemittel wird an Publisher ausgeliefert Behavioral Data © intelliAd Media GmbH 10
  • 11. RTB Kampagnen erstellen bei intelliAd © intelliAd Media GmbH
  • 12. Entwicklung von Display Advertising und RTB Zukunft in 2016 USA: erwartete Ausgaben bei 13.9 Mrd US$ 2012: RTB Anzeigenverkäufe um 171 % gestiegen 2011 USA: RTB-basierte Ausgaben bei 1.4 Mrd US$ 2010: Search erreicht 46% bei den Gesamt-Online-Spendings (Werbemarkt: insg 26 Mrd US$) 2001: Search nur 4% bei den Gesamt-Online-Spendings (Werbemarkt: insges. 7,2 Mrd US$) 1998: Erstmal textbasierte Anzeigen auf Basis von Keywords 1994: erste Banner und Start von Online Marketing © intelliAd Media GmbH 12
  • 13. Wiedergewinnung bestehender Kunden 13
  • 14. Nach Bestandskunden „fischen“ 3% Conversion-Rate… © intelliAd Media GmbH 14
  • 15. …bedeutet 97% der Bestandskunden werden nicht erreicht 15
  • 16. Erste Variante des Targetings 1. Retargeting © intelliAd Media GmbH 16
  • 17. Zweite Varianten des Targetings 2. Rückgewinnung über Customer-Journey Targeting SEA SEO Direct - Type in © intelliAd Media GmbH 17
  • 18. Neukundengewinnung 18
  • 19. 99,9% waren noch nie auf der eigenen Website 19
  • 20. Qualifizierung von Neukunden anhand von diversen Faktoren Placement Behavioral Data Statistische Zwillinge 3rd Party Data Soziodemographische Daten © intelliAd Media GmbH 20
  • 21. Agenda 1 Einleitung 2 Entwicklung im Display Advertising 3 Big Data für kundenindividuelle Werbung 4 Real Time Bidding bei intelliAd 5 Fragen & Antworten © intelliAd Media GmbH
  • 22. Weiterentwicklung durch Zielgruppenspezifikation © intelliAd Media GmbH 22
  • 23. Zielgruppendefinition bei intelliAd © intelliAd Media GmbH
  • 24. Daten sammeln, interpretieren und aussteuern DMP DSP Erfolg   Onsite Daten  Granulare Segmentierung auf User-Basis  Customer Journey   Drittseiten Tracking  Profilierung  Storno Daten  CRM Datenbank  CLV   BI Daten  Offline Daten  Attribution Model mit Engagement und AffinitätsIndex Real-Time-Bidding: Ausspielung von Werbung in Echtzeit  Nutzung der eigenen und fremden Datenquellen © intelliAd Media GmbH Dynamische Werbemittel auf Basis von Produkten und passend zum User Granulare Einstellungen der Bidding Strategie auf diverse TargetingOptionen  Transparente Abrechnung auf Basis einer Tech Fee  Verbessertes Kampagnenmanagement  Erhöhter ROI  Datenhoheit mit der Möglichkeit des Exports 24
  • 25. Statistikmodell als USP der DSP Removal Effekt, Conversion Value, Häufigkeit Start Type In SEA SEA,SEO Affiliate Display High-Commitment-Cluster SEO Newsletter Conversion © intelliAd Media GmbH Non-Conversion 25
  • 26. Integration der Customer Journey Daten in die DSP Pattern 1: Erfolgswahrscheinlichkeit 68 % Type In Display SEO Brand Display SEO Multichannel-Tracking vervollständigt die Conversion Kette Ganzheitliche Customer Journey Daten sind ausschlaggebend bei der richtigen Gebotsentscheidung Demand Side Platform (DSP) Möglicher Kaufabbruch ohne Display Impression Pattern 2: Erfolgswahrscheinlichkeit 5 % SEA © intelliAd Media GmbH SEO Brand Newsletter Display Affiliate 26
  • 27. 360° Cross-Channel Optimierung CRM Daten Kunden BI/ERP MultiChannel Tracking Tracking User Scoring SEA GDN Bid Management Analyse Placement Scoring RTB (z.B. AdX) bidding logic © intelliAd Media GmbH Attribution Modeling Kunden Scoring (z.B. aus CRM) 27
  • 28. Projektphasen Phase 1 Phase 2 Phase 3 Phase 4 Data Aggregation Data Preparation Data Delivery DSP Marketing » Projektdefinition » Daten aufbereiten » Marktanalyse » Daten analysieren » Datenschutzkonformität » Segmentierung » Datenpartner akquirieren » Rohdaten » Aggregation von Userdaten » Architektur für Datentransfers » Datenübermittlung » Produktplatzierung » Übergeben von Usersegmenten » Marketing » Breiter Roll-Out » Schnittstellen bauen » Taxonimien » Projektphasen und Übergänge sind fließend © intelliAd Media GmbH 28
  • 29. „In der digitalen Welt treten Daten als vierter Produktionsfaktor neben Kapital, Arbeitskraft und Rohstoffe auf.“ BITKOM, 2012 29
  • 30. Agenda 1 Einleitung 2 Entwicklung im Display Advertising 3 Big Data für kundenindividuelle Werbung 4 Real Time Bidding bei intelliAd 5 Fragen & Antworten © intelliAd Media GmbH
  • 31. Übersicht der eigenen Zielgruppen » Übersicht der Regeln + wichtige Regeln als Screenshots © intelliAd Media GmbH 31
  • 32. Regeln zur Definition der Zielgruppe » Übersicht der Regeln + wichtige Regeln als Screenshots © intelliAd Media GmbH 32
  • 33. Channelkontakte definieren » Übersicht der Regeln + wichtige Regeln als Screenshots © intelliAd Media GmbH 33
  • 34. Channelkontakte definieren » Übersicht der Regeln + wichtige Regeln als Screenshots © intelliAd Media GmbH 34
  • 35. Onsite-Kontakte definieren » Übersicht der Regeln + wichtige Regeln als Screenshots © intelliAd Media GmbH 35
  • 36. Onsite-Kontakte definieren » Übersicht der Regeln + wichtige Regeln als Screenshots © intelliAd Media GmbH 36
  • 37. Definierte Regeln einer Zielgruppe » Übersicht der Regeln + wichtige Regeln als Screenshots © intelliAd Media GmbH 37
  • 38. Übersicht der RTB-Kampagnen » Übersicht der Regeln + wichtige Regeln als Screenshots © intelliAd Media GmbH 38
  • 39. Regeln zur Definition der RTB-Kampagne » Übersicht der Regeln + wichtige Regeln als Screenshots © intelliAd Media GmbH 39
  • 40. Auslieferungsstrategie definieren » Übersicht der Regeln + wichtige Regeln als Screenshots © intelliAd Media GmbH 40
  • 41. Auslieferungsstrategie definieren » Übersicht der Regeln + wichtige Regeln als Screenshots © intelliAd Media GmbH 41
  • 42. Frequency-Capping & User-Stories » Übersicht der Regeln + wichtige Regeln als Screenshots © intelliAd Media GmbH 42
  • 43. Frequency-Capping & User-Stories » Übersicht der Regeln + wichtige Regeln als Screenshots © intelliAd Media GmbH 43
  • 44. Fragen & Antworten Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! intelliAd Media GmbH Mischa Rürup COO/Geschäftsführer Sendlinger Str. 7 80331 München T +49 (0) 89 / 15 90 490 - 20 E Mischa.ruerup@intelliad.de W www.intelliad.de © intelliAd Media GmbH 44
  • 45. Wolfhart Fröhlich Mischa Rürup Tobias Kiessling Geschäftsführer / CEO intelliAd Media GmbH Sendlinger Str. 7 80331 München Geschäftsführer / COO intelliAd Media GmbH Sendlinger Str. 7 80331 München Geschäftsführer / CTO intelliAd Media GmbH Sendlinger Str. 7 80331 München T +49 (0) 89 - 15 90 490 - 20 E wolfhart.froehlich@intelliad.de W www.intelliad.de T +49 (0) 89 - 15 90 490 - 21 E mischa.ruerup@intelliad.de W www.intelliad.de T +49 (0) 89 - 15 90 490 - 10 E tobias.kiessling@intelliad.de W www.intelliad.de © intelliAd Media GmbH

×