• Save
Team4 Microsoft CRM Showcase Mobiles CRM
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Team4 Microsoft CRM Showcase Mobiles CRM

on

  • 1,834 views

Eine der großen Stärken von Microsoft CRM ist die konsequente Unterstützung von Mobilgeräten wie iPhone, Windows Mobile, Blackberry oder anderen Smartphones. Die Präsentation stellt ...

Eine der großen Stärken von Microsoft CRM ist die konsequente Unterstützung von Mobilgeräten wie iPhone, Windows Mobile, Blackberry oder anderen Smartphones. Die Präsentation stellt Produktalternativen von Microsoft selbst (insb. das kostenlose Mobile Express) und Drittanbietern vor und geht auf wichtige Aspekte bezüglich Konfiguration und Infrastruktur ein.

Statistics

Views

Total Views
1,834
Views on SlideShare
1,366
Embed Views
468

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

5 Embeds 468

http://www.team4.de 443
http://team4.de 19
http://www.slideshare.net 3
http://www.slideee.com 2
http://localhost:7566 1

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Team4 Microsoft CRM Showcase Mobiles CRM Team4 Microsoft CRM Showcase Mobiles CRM Presentation Transcript

  • Microsoft Dynamics CRM Mobile und Mobile Express und mehr
  • Das Arbeitsumfeld verändert sich
      • Das gesellschaftliche Miteinander und insbesondere das Arbeitsumfeld verändert sich rasant – nicht zuletzt durch technologische Innovation begründet.
      • Menschen sind gefordert, mobiler und kommunikativer zu sein, möchten sie dem Wettbewerbsdruck standhalten.
      • Immer mehr Mitarbeiter benötigen daher für die Erledigung Ihrer Aufgaben von unterwegs den Zugriff auf Unternehmensdaten:
        • Mail und Termine,
        • Adressen,
        • Angebote,
        • Verträge,
        • Servicedaten,
        • Produktinformation,
  • Mobile Endgeräte als Mittel der Wahl
      • Gerade im Vertrieb und Service nimmt daher die Bedeutung mobiler Endgeräte rasant zu.
      • Lösungen die es erlauben, mittels einem Notebook auf CRM-Daten des Unternehmens zuzugreifen, sind im Regelfall das Mittel der Wahl.
      • Doch gibt es Situationen, wo selbst diese Möglichkeit nicht hinreichend effizient ist:
        • Kurz einen aktuelle Firmen- oder Personenadresse abrufen
        • Vom Kollegen über eine Info schnell ins Bild gesetzt zu werden
        • Einen Sperrvermerk umgehend sehen
  • Jedoch Vorsicht! - Mobile CRM kann eine Killerapplikation sein konzeptlos Glück gehabt Mit einem erfahrenen Partner zusammen arbeiten So lange üben, bis es klappt Start Ziel
  • Warum Mobile-Projekte mit Team4 (1)
      • Weil Team4 Sie umfassend beraten kann!
        • Klärung der Bedarfs- und Einsatzsituation
          • Durchführung von Analysen, damit sichergestellt ist, dass die angedachte Lösung auch für einen längeren Zeitraum tragfähig ist.
          • Erstellung eines Zielgruppenprofils, damit für die entsprechende Zielgruppe die richtige Lösung gefunden/konzipiert wird.
  • Warum Mobile-Projekte mit Team4 (2)
      • Weil Team4 Sie umfassend beraten kann!
        • Benutzer, Anwendungen
          • Handy-freundliche Konzeptionen gestalten (Anwendungsfunktionen und Darstellung der Information).
          • Objektmodellierung so, dass der Nutzer mit wenigen Klicks an seine Information gelangt.
          • Datenmengengerüste analysieren und bei der Konzeption der Anwendung berücksichtigen, damit die Datentransferkosten im rechten Verhältnis zum Nutzen stehen.
  • Warum Mobile-Projekte mit Team4 (3)
      • Weil Team4 Sie umfassend beraten kann!
        • Anbindung, Sicherheit und Administrierbarkeit
          • Tragfähige Sicherheitskonzepte gestalten (DMZ, Firewall, SSL …).
        • Geräte und Kosten
          • Auswahl des Formfaktors, Übertragungsstandard und Betriebssysteme.
        • Projektvorgehen
          • Phasen,
          • Rollout-Konzept,
          • …  
  • Vorstellung von Lösungsmöglichkeiten im Zusammenhang mit Microsoft Dynamics CRM 3.0 und 4.0
  • Microsoft Dynamics CRM und CRM Mobile Express
      • Basis einer modernen Lösung mit Potential kann Microsoft Dynamics CRM sein.
      • Microsoft bietet flexible Optionen, um Mitarbeiter im Außendienst mit den passenden Geräten, Technologien und Geschäftsanwendungen auszustatten.
      • Mit den mobilen Erweiterungen für Microsoft Dynamics CRM können Mitarbeiter jederzeit von unterwegs auf aktuelle Informationen zu Kunden, Verkaufschancen und auf Geschäftsvorgänge zugreifen.
      • Entsprechend den Anforderungen bieten Microsoft zwei Varianten.
    •  
    HTC Touch Pro II
  • Die Microsoft Mobile CRM Produkte im Überblick Microsoft Microsoft CRM Mobile CRM Mobile Express Datenzugriff Offline oder Online Online Funktion Vertrieb Vertrieb, Marketing, Service u. kunden-spezifische Entitäten Anpassung Nur Felder der Objekte "Firma", "Kontakte" und "Verkaufschance" Alle Felder, Standard- und eigene Objekte; Sourcecode verfügbar Unterstützte Geräte Windows Mobile 5.0 Jedes internetfähige mobile Endgerät das HTML 4.0 kompatibel ist CRM Server Version 3.0 Version 3.0 und 4.0 Bereitstellung Installation erforderlich (SSL, Packaging) Kein Installation auf dem Gerät notwendig Sprache Englisch, Französisch Deutsch, Spanisch Alle von Microsoft unterstützten Sprachen Kosten kostenlos kostenlos
  • CRM Mobile Express für Microsoft Dynamics CRM 3.0 und 4.0 iPhone 3GS
      • Mit mobilem Browse Onlinezugriff auf und Bearbeitung von Marketing-, Vertriebs- und Servicedaten
      • Vollständig anpassbar
        • Über die Administrationskonsole können die Datenobjekte ausgewählt und angepasst werden
        • Entwickler können die Anwendungen über Visual Studio .NET 2005 erweitern
      • Geräteunabhängig
        • Unterstützt alle Windows Mobile-, Smartphone- und HTML 4.0-kompatible Geräte
  • CRM Mobile Express: Diese Informationen stehen zur Verfügung iPhone 3GS
      • Firmen
      • Ankündigungen
      • Adressen
      • Termine
      • Anfrage
      • Kampagne
      • Kontakt
      • Mitbewerber
      • E-Mail
      • Fax
      • Rechnung
      • Produkt
      • Lead
      • Brief
      • Marketing Liste
      • Verkaufschance
      • Auftrag
      • Telefonanruf
      • Angebot
      • Aufgabe
      • Benutzer
      • Benutzer-definierte Entitäten
  • Infrastruktur-Übersicht Exchange Server Intratnet Web-enabled Mobile Devices Web-enabled Mobile Devices DMZ Internet Intenet Information Server (IIS)
      • Der Zugriff auf den CRM Server erfolgt über einen Internet Information Server (IIS). Dieser kann in der DMZ stehen.
      • Die Verbindung kann über SSL gesichert werden
    •  
    CRM Server SQL Server Weitere …
  • Konfiguration von Mobile Express auf der Serverseite (I)
      • Die Konfiguration von Mobile Express erfolgt in der Administrations-konsole von Microsoft Dynamics CRM.
  • Konfiguration von Mobile Express auf der Serverseite
      • Innerhalb dieser Konfigurationsoberfläche werden alle möglichen Entitäten angeboten (linkes Fenster).
      • Entitäten, die dem linken Fenster zugewiesen werden, stehen in Folge den mobilen Anwendern zur Verfügung.
      • Die Einstellungen müssen veröffentlichr werden, damit diese wirksam sind: Button „Publish“
  • Konfiguration von Mobile Express auf der Serverseite
      • Welche Felder auf dem Mobilgerät zur Verfügung stehen, wird ebenfalls in dieser Konfigurations-oberfläche eingestellt.
      • Angepasste Ansichten, welche für das Endgerät optimiert sind, werden mit den üblichen Methoden zur Erstellung von Ansichten in Microsoft Dynamics CRM generiert.
  • Konfiguration von Mobile Express auf der Serverseite
      • Welche Felder auf Seiten des Web-enabled Devices zur Verfügung stehen, wird ebenfalls in dieser Konfigurations-oberfläche eingestellt.
      • Angepasste Ansichten, welche für das Endgerät optimiert sind, werden mit den üblichen Methoden zur Erstellung von Ansichten in Microsoft Dynamics CRM erstellt.
  • Zugriff auf Microsoft Dynamics CRM mittels eines iPhone 3GS
      • Nebenstehende Screen Shots zeigen die Entitäten, die nach der Konfiguration des CRM Servers auf dem iPhone zur Verfügung stehen.
      • Nach Auswahl einer Entität z.B. Accounts, werden alle Accounts angezeigt, zu denen der Besitzer berechtigt ist.
  • Im direkten Vergleich: Accounts in Microsoft CRM und im iPhone
  • Die Kontakte von Microsoft CRM auf dem iPhone
      • Der erster Screen Shot zeigt eine Kontakteansicht, ausgewählt über den Filter „My Active Contacts“.
      • Der zweite Screen Shot zeigt einen geöffneten Kontakt-Datensatz mit Detaildaten und Links (Relationen) zu verbunden Datensätzen.
  • Termine aus Microsoft CRM auf dem iPhone
      • Der erste Screen Shot zeigt einen geöffneten Kontaktdatensatz.
      • Der zweite Screen Shot (iPhone im Querformat) zeigt die Termine zum Kontakt.
      • Darüber hinaus stehen im geöffneten Kontaktdatensatz über „Related Entities“ weitere Sprungmöglichkeiten zu verbundenen Datensätzen zur Verfügung.
  • Ansichten auf Datensätze wechseln
      • Die Sichten auf die Datensätze können gewechselt werden.
      • Die entsprechenden Filter (Sichten auf Datensätze) werden über die Administrationsoberfläche von Microsoft Dynamics CRM zur Verfügung gestellt.
      • Im folgenden Beispiel wird ein Filter mit dem Namen „E-Mail View) ausgewählt. Dieser wurde zuvor in der Administrationsoberfläche von Microsoft Dynamics CRM erstellt. Er zeigt alle Kontakte mit E-Mail-Adresse an.
      • Dabei kommen die üblichen Mechanismen zum Tragen, die der Browser des jeweiligen Mobilgerät bietet. Im Fall des iPhones zur Auswahl ein Rollrad wie bei einem Spielautomaten.
  • CRM Mobile für Microsoft Dynamics CRM 3.0
      • Zu jeder Zeit und an jedem Ort Zugriff auf Kunden, Kontakte und Verkaufschancen mit Microsoft Dynamics CRM Mobil auf einem Windows Mobile Pocket PC
      • Offlinezugriff
        • Auch ohne Verbindung jederzeit Zugriff auf Kunden, Kontakte und Verkaufschancen
        • Synchronisation mit dem CRM Server kann via PC-Kabel oder drahtlos über das Mobilfunknetz erfolgen
      • Vollständiges CRM 3.0-Look & Feel und Benutzerführung
      • Unterstützung der CRM 3.0-Rollen und Beziehungen
      • Abonnements von Datensichten
    T-Mobile MDA Pro
  • Technische Details zu CRM Mobile für Microsoft Dynamics CRM 3.0
      • CRM Mobile ist ein mobiler "Thick"-Client, der auf .NET Compact Framework 2.0 und SQL Mobile Edition 3.0 basiert
      • Der Betrieb ist sowohl online (Mobilfunknetz (GPRSEDGEUMTS) oder Dockingstation) als auch offline möglich
      • Unterstützte Geräte: Windows Mobile 5.0 (Pocket PC und Pocket PC Phone Edition), Pocket PC 2003 und Pocket PC 2003 2nd Edition:
        • Unterstützung für
        • High DPI (320x240 Minimum)
        • Portrait, Landscape
        • QWERTY Keyboard
    T-Mobile MDA Pro
  • Wireless LAN Topologien zu CRM Mobile für Microsoft CRM 3.0
  • Anpassungsmöglichkeiten bei CRM Mobile für Microsoft CRM 3.0
      • Umbenennen von Objekten
      • Erstellen von Feldern
      • Anpassen von Aktivitäten
      • Unterstützung der CRM 3.0-Rollen und –Beziehungen
      • Erstellung von Sichten zur Eingrenzung der Datenmengen (werden in Microsoft CRM erstellt)
  • Deployment Package Manager bei CRM Mobile für Microsoft CRM 3.0
      • Implementierung als MMC Snap-in
      • Assistent für die Paketerstellung führt Sie durch die einzelnen Installationsschritte.
      • Paket enthält Binaries und Konfigurationseinstellungen.
      • Pakete können via SD-Karte oder via Dockingstation für mobile Geräte bereitgestellt werden.
  • Vergleich Microsoft CRM Mobile, c360 und CWR Mobility
  • Weitere Mobile-Produkte im Vergleich Microsoft Microsoft c360 CWR Mobility Weitere CRM Mobile CRM Mobile Express c360 Mobile CRM CWR Mobile CRM … . Datenzugriff Offline oder Online Online Offline oder Online Offline oder Online Funktion Vertrieb Vertrieb, Marketing, Service u. kunden-spezifische Entitäten Vertrieb, Marketing, Service u. kunden-spezifische Entitäten sowie Mail- und Kalender-Integration Vertrieb, Marketing, Service u. kunden-spezifische Entitäten sowie Mail- und Kalender-Integration Anpassung Nur Felder der Objekte "Firma", "Kontakte" und "Verkaufschance" Alle Felder, Standard- und eigene Objekte; Sourcecode verfügbar Alle Felder, Standard- und eigene Objekte Alle Felder, Standard- und eigene Objekte Unterstützte Geräte Windows Mobile 5.0 Jedes internetfähige mobile Endgerät das HTML 4.0 kompatibel ist Windows Mobile 5.0 Windows Mobile 5.0, 6.0 und 6.1 CRM Server Version 3.0 Version 3.0 und 4.0 Version 3.0 und 4.0 Version 3.0 und 4.0 Bereitstellung Installation erforderlich (SSL, Packaging) Kein Installation auf dem Gerät notwendig Installation erforderlich Installation erforderlich Sprache Englisch, Französisch Deutsch, Spanisch Alle von Microsoft unterstützten Sprachen Alle von Microsoft unterstützten Sprachen Alle von Microsoft unterstützten Sprachen Kosten kostenlos kostenlos kostenpflichtig kostenpflichtig
  • Die Anwendung c360 Mobile CRM http://www.c360.com
  • Screen Shots der Anwendung c360 Mobile CRM
  • Marketing Sheet der Anwendung c360 Mobile CRM
  • Die Anwendung CWR Mobility http://www.cwrmobility.com
  • Screen Shots der Anwendung CWR Mobility (1)
  • Screen Shots der Anwendung CWR Mobility (2)
  • Weitere Fragen? www.team4.de