Berlin, 30. Oktober 2013
Studienaufbau

Institut | forsa. Gesellschaft für Sozialforschung
und statistische Analysen
Befragte | 1.000 deutschsprach...
Lebensgefühl
6 von 10 Deutschen fühlen sich gestresst

3 | TK-Stressstudie „Bleib locker, Deutschland!“, Prof. Manfred Gül...
Besonders oft gestresst
Frauen und die „Sandwich-Generation“

4 | TK-Stressstudie „Bleib locker, Deutschland!“, Prof. Manf...
7 von 10 Berufstätigen unter Druck…
…und der Stresspegel steigt

5 | TK-Stressstudie „Bleib locker, Deutschland!“, Prof. M...
„Augen zu und durch“
6 von 10 Deutschen halten Stress einfach aus

6 | TK-Stressstudie „Bleib locker, Deutschland!“, Prof....
Das nervt: Job, eigene Ansprüche und Konflikte
Haushalt und Familie nach wie vor Frauensache

7 | TK-Stressstudie „Bleib l...
Jobstress: zu viel und zu schnell
Zwei Drittel der Berufstätigen stressen Arbeitspensum
und Hetze

8 | TK-Stressstudie „Bl...
Jeder Vierte ist ständig erreichbar
Von den 18- bis 25-Jährigen sogar fast jeder

9 | TK-Stressstudie „Bleib locker, Deuts...
Feierabendkiller Jobstress
Zwei Drittel der gestressten Berufstätigen können
abends nicht abschalten

10 | TK-Stressstudie...
Top Ten: Die beliebtesten Entspannungsmethoden
So bringt sich Deutschland auf andere Gedanken

11 | TK-Stressstudie „Bleib...
Spaß im Job ist der Weg zum Glück
Wer gern arbeitet, fühlt sich besser

12 | TK-Stressstudie „Bleib locker, Deutschland!“,...
Teufelskreis: Stress macht krank
Mehr als jeder zweite Gestresste ist erschöpft, schläft
schlecht und hat Rückenschmerzen
...
Vier Stufen bis zum Burn-out
Jeder Dritte fühlt sich ausgebrannt

14 | TK-Stressstudie „Bleib locker, Deutschland!“, Prof....
Wenn die Seele leidet
Jeder fünfte Deutsche mit psychischen Problemen

15 | TK-Stressstudie „Bleib locker, Deutschland!“, ...
Professor Manfred Güllner
Geschäftsführer
forsa. Gesellschaft für Sozialforschung
und statistische Analysen
Telefon: 030 -...
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Pressekonferenz: Präsentation von Prof. Manfred Güllner zur TK-Stressstudie "Bleib locker, Deutschland!" (30. Oktober 2013)

753 views
533 views

Published on

Deutschland ist im Stress. Doch während der Druck so manchen erst richtig beflügelt, geraten immer mehr Menschen an ihre Belastungsgrenze – oder gehen sogar darüber hinaus. Das zeigt eine aktuelle bevölkerungsrepräsentative Studie der TK und des Meinungsforschungsinstituts Forsa.

Gemeinsam sind wir der Frage nachgegangen, wie stark Männer und Frauen, Jung und Alt, Arm und Reich, Eltern und Singles, Großstädter und Landbevölkerung tatsächlich unter Druck stehen. Was löst bei ihnen den größten Stress aus? Wie gehen die Menschen mit dem Druck um? Und: Welche gesundheitlichen Folgen hat er?

Dieses Dokument zeigt die Präsentation von Prof. Manfred Güllner zur TK-Stressstudie, die anlässlich der Pressekonferenz am 30. Oktober 2013 in Berlin zusammen mit Skisprungweltmeister Sven Hannawald gezeigt wurde. Das Dokument kann für redaktionelle Zwecke und mit dem Hinweis "Quelle: Techniker Krankenkasse" honorarfrei verwendet werden. Eine Nutzung zu Werbezwecken ist ausgeschlossen.

Published in: Health & Medicine
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
753
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
3
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Pressekonferenz: Präsentation von Prof. Manfred Güllner zur TK-Stressstudie "Bleib locker, Deutschland!" (30. Oktober 2013)

  1. 1. Berlin, 30. Oktober 2013
  2. 2. Studienaufbau Institut | forsa. Gesellschaft für Sozialforschung und statistische Analysen Befragte | 1.000 deutschsprachige Personen ab 18 Jahren, bundesweit repräsentativ Zeitraum | September 2013 Erhebungsverfahren | Computergestützte Telefoninterviews 2 | TK-Stressstudie „Bleib locker, Deutschland!“, Prof. Manfred Güllner, forsa, 30. Oktober 2013
  3. 3. Lebensgefühl 6 von 10 Deutschen fühlen sich gestresst 3 | TK-Stressstudie „Bleib locker, Deutschland!“, Prof. Manfred Güllner, forsa, 30. Oktober 2013
  4. 4. Besonders oft gestresst Frauen und die „Sandwich-Generation“ 4 | TK-Stressstudie „Bleib locker, Deutschland!“, Prof. Manfred Güllner, forsa, 30. Oktober 2013
  5. 5. 7 von 10 Berufstätigen unter Druck… …und der Stresspegel steigt 5 | TK-Stressstudie „Bleib locker, Deutschland!“, Prof. Manfred Güllner, forsa, 30. Oktober 2013
  6. 6. „Augen zu und durch“ 6 von 10 Deutschen halten Stress einfach aus 6 | TK-Stressstudie „Bleib locker, Deutschland!“, Prof. Manfred Güllner, forsa, 30. Oktober 2013
  7. 7. Das nervt: Job, eigene Ansprüche und Konflikte Haushalt und Familie nach wie vor Frauensache 7 | TK-Stressstudie „Bleib locker, Deutschland!“, Prof. Manfred Güllner, forsa, 30. Oktober 2013
  8. 8. Jobstress: zu viel und zu schnell Zwei Drittel der Berufstätigen stressen Arbeitspensum und Hetze 8 | TK-Stressstudie „Bleib locker, Deutschland!“, Prof. Manfred Güllner, forsa, 30. Oktober 2013
  9. 9. Jeder Vierte ist ständig erreichbar Von den 18- bis 25-Jährigen sogar fast jeder 9 | TK-Stressstudie „Bleib locker, Deutschland!“, Prof. Manfred Güllner, forsa, 30. Oktober 2013
  10. 10. Feierabendkiller Jobstress Zwei Drittel der gestressten Berufstätigen können abends nicht abschalten 10 | TK-Stressstudie „Bleib locker, Deutschland!“, Prof. Manfred Güllner, forsa, 30. Oktober 2013
  11. 11. Top Ten: Die beliebtesten Entspannungsmethoden So bringt sich Deutschland auf andere Gedanken 11 | TK-Stressstudie „Bleib locker, Deutschland!“, Prof. Manfred Güllner, forsa, 30. Oktober 2013
  12. 12. Spaß im Job ist der Weg zum Glück Wer gern arbeitet, fühlt sich besser 12 | TK-Stressstudie „Bleib locker, Deutschland!“, Prof. Manfred Güllner, forsa, 30. Oktober 2013
  13. 13. Teufelskreis: Stress macht krank Mehr als jeder zweite Gestresste ist erschöpft, schläft schlecht und hat Rückenschmerzen 13 | TK-Stressstudie „Bleib locker, Deutschland!“, Prof. Manfred Güllner, forsa, 30. Oktober 2013
  14. 14. Vier Stufen bis zum Burn-out Jeder Dritte fühlt sich ausgebrannt 14 | TK-Stressstudie „Bleib locker, Deutschland!“, Prof. Manfred Güllner, forsa, 30. Oktober 2013
  15. 15. Wenn die Seele leidet Jeder fünfte Deutsche mit psychischen Problemen 15 | TK-Stressstudie „Bleib locker, Deutschland!“, Prof. Manfred Güllner, forsa, 30. Oktober 2013
  16. 16. Professor Manfred Güllner Geschäftsführer forsa. Gesellschaft für Sozialforschung und statistische Analysen Telefon: 030 - 6 28 82 - 0 E-Mail: info@forsa.de

×