• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
E-Books Buzzword-Bingo / Bullshit-Bingo
 

E-Books Buzzword-Bingo / Bullshit-Bingo

on

  • 253 views

Neueste Studien zeigen, dass E-Books jetzt, also im Jahr 2013, für die Branche endlich auch wirtschaftliche Relevanz erreicht haben. Durch die Verwendung von nicht immer selbsterklärenden ...

Neueste Studien zeigen, dass E-Books jetzt, also im Jahr 2013, für die Branche endlich auch wirtschaftliche Relevanz erreicht haben. Durch die Verwendung von nicht immer selbsterklärenden Schlagwörtern und den Einsatz von zahlreichen Abkürzungen wird dieser Anspruch auch durch die Sprache untermauert. So ist im Zuge meines letzten E-Book-Workshops dieses E-Book-Bullshit-Bingo entstanden.

Statistics

Views

Total Views
253
Views on SlideShare
253
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    E-Books Buzzword-Bingo / Bullshit-Bingo E-Books Buzzword-Bingo / Bullshit-Bingo Document Transcript

    • Das große E-Book Bullshit-Bingo​IntegrierterWorkflowMetadaten​Mobipocket​E-Ink​ReflowableLayout​SiDiMISBNCalibrePrivatkopie-schrankeMobilitätHartes DRMAZWAkkulaufzeitDiscoverabilityMakeor buyDigitaleProgramm-planungBuchpreis-bindungMulti-funktionalitätE-ReaderUnverwech-selbare Text-markierungenKanniba-lisierungKF8DigitaleVerlagsaus-lieferungMobileBibliothekNative AppsUrheberrechtDigitalesLesenFixed LayoutiBooksAuthorNacherwerbvonVerwertungs-rechtenADEEPUB 3 BuchkulturDigitaleWasser-zeichenProprietäreFormateAggregatoren​Neueste Studien zeigen, dass E-Books jetzt, also im Jahr2013, für die Branche endlich auch wirtschaftliche Re-levanz erreicht haben. Durch die Verwendung von nichtimmer selbsterklärenden Schlagwörtern und den Einsatzvon zahlreichen Abkürzungen wird dieser Anspruch auchdurch die Sprache untermauert.Auch in unserem E-Book-Workshop heute wird ​uns eineReihe - natürlich ausschließlich sinnvoller und niemalsinhaltsleerer! - Buzzwords begegnen.© Detzel Marketing 2013, www.detzel-marketing.deSpielregeln:Sobald ich im Laufe des Tages eines der obigen Schlag-wörter verwende, brauchen Sie nichts weiter tun, als esauf Ihrer Liste durchzustreichen.​Wer eine Reihe, Spalte oder Diagonale vollständig gefüllthat, steht auf und ruft laut „Bingo!“. Er hat damit für sichund die anderen Teilnehmer eine zusätzliche 15-minütigeKaffeepause erspielt.