Your SlideShare is downloading. ×
0
20140703 Hör gut zu: Geschichten digitalen Erfolgs dm Friessnegg
20140703 Hör gut zu: Geschichten digitalen Erfolgs dm Friessnegg
20140703 Hör gut zu: Geschichten digitalen Erfolgs dm Friessnegg
20140703 Hör gut zu: Geschichten digitalen Erfolgs dm Friessnegg
20140703 Hör gut zu: Geschichten digitalen Erfolgs dm Friessnegg
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

20140703 Hör gut zu: Geschichten digitalen Erfolgs dm Friessnegg

157

Published on

Hör gut zu: Geschichten digitalen Erfolgs …

Hör gut zu: Geschichten digitalen Erfolgs

Hier zählen nur die Fakten. Einsichten von jenen, die Verantwortung tragen: 5 Impulsgeber erzählen digitale Erfolgsgeschichten aus Digital Campaigning (L´Oréal), Customer Service (Swisscom), Digital Promotions (Interio), Produktentwicklung in der Community (Migros) und der Neueinführung eines Lehrlings Bewerbungsprozesses (dm).

Published in: Marketing
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
157
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
4
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. LEHRLINGSSUCHE dm drogerie markt GmbH Werbeplanung SUMMIT, 3. Juli 2014
  • 2. Timeline 3. Juli 2014 LehrlingsSuche dm drogerie markt GmbH 2 ab 2004 ab 2011 ab 2013
  • 3. Meilensteine 3. Juli 2014 LehrlingsSuche dm drogerie markt GmbH 3 •  Perspektivenwechsel: weg vom Lehrlingscasting. dm Mich kriegt nicht jeder! (Herbst 2011 - 2013) •  Jugendliche schreiben durch ihre Lehre bei dm einen Teil ihrer Lebensbiographie. •  Neue Bilder- und Formenwelt, Reduktion Print und Verzicht auf Radio •  NEU: Dualität persönliche Begegnung in der Filiale und Online Marketing. •  Neue Website (inkl. mobiler Version), Bewerbungs-App, Online Gewinnspiel, Social Media, Facebook Ads Für alles was ich werden will! (seit Herbst 2013) begegnet den Jugendlichen auf Augenhöhe: „Engagierte, junge Talente, die wissen, was sie wollen, sind gefragt“ •  Neuer Gesamtauftritt in den Filialen, Print Werbung, Radio •  NEU: Online Auftritt (Website)
  • 4. Ergebnis 3. Juli 2014 LehrlingsSuche dm drogerie markt GmbH 4 Website Statistik Okt-Juni 2012/13 •  Monatliche Nutzer: 9.194 •  Verweildauer: 2:12 Mich kriegt nicht jeder! (Herbst 2011 - 2013) Für alles was ich werden will! (seit Herbst 2013) Zahl der Bewerbungen (pro Jahr) •  Von 2.400 auf 4.000 (+67 %) Website Statistik Okt-Juni 2012/13 •  Monatliche Nutzer: 10.844 (+18 %) •  Verweildauer: 2:56 (+21 %) •  Von 4.000 auf 4.760 (+19 %) Zahl der Bewerbungen (pro Jahr)
  • 5. Ausblick !  Fortführung der Kampagne „Für alles was ich werden will“ im Jahr 2015 !  Verstärkung des Online Bereichs: dm holt die Jugendlichen dort ab, wo sie sich aufhalten – Verstärkung des Online- Bereiches und der online Kanäle !  Content Marketing !  Neues E-Recruiting Tool zum Bewerben (ab 1.11.2014) !  Weitere Forcierung der direkten Ansprache von Jugendlichen !  Stärkung des Images: „Berufe lernen bei dm“ 3. Juli 2014 LehrlingsSuche dm drogerie markt GmbH 5

×