• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
20130712 - Multiscreen Advertising - Goldbach Audience - Alexander Horrolt
 

20130712 - Multiscreen Advertising - Goldbach Audience - Alexander Horrolt

on

  • 370 views

MULTISCREEN ADVERTISING ...

MULTISCREEN ADVERTISING
Durch die Ausweitung von Werbung auf den PC-, Handy- und TV-Bildschirm ist Multi-Screen-Werbung zu einer wichtigen Strategie zur Verbesserung der Reichweite, Kontaktfrequenz und Effizienz von Werbung bei der wachsenden Gruppe von Multi-Screen-Kunden geworden. Doch wie groß ist die Gruppe dieser Heavy User eigentlich, wie erreicht man sie effizient und was braucht man dafür?

Goldbach Audience, die Spezialistin für Online-Marketing, ist die führende Schweizer Anbieterin für Online-, Internet-TV-, Mobile- -Marketing. Goldbach Audience vermarktet Online-Werbeplattformen und vermittelt innerhalb des Goldbach Audience Ad Netzwerkes Zielgruppen an Werbetreibende.

Statistics

Views

Total Views
370
Views on SlideShare
370
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
4
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment
  • ((links)) Jede Online-Planung richtet sich nach übergeordneten Kommunikations-Zielen und einer klar definierten Zielgruppe. So rücken wir den Menschen in unserer Ansprache und Planung in den Vordergrund. Wir stellen die «Audiences» als Layer über die Suche nach den geeigneten Kanälen / Medien. Das Heisst die Auswahl von Kanälen / Medien verschiebt sich zugunsten einer Suche nach der tatsächlichen Zielgruppe.   Die Frage ist also nicht: Versuchen wir mal eine Mobile Kampagne? Oder ist Online Video das effektivere Medium? Sondern: Wo und wie erreiche ich meine ZG ausreichend und effektiv?
  • Fragmentierung der Medien
  • Die beste Kontakt-Qualität… Der Anspruch, Werbung noch zielgerichteter und ohne Streuverlust platzieren zu können, nimmt bei der Werbewirtschaft zu. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, sehen wir vier wichtige Prämissen. > Für eine  Medien-übergreifende  Auslieferung von Werbung braucht es innovative  Technologie > Und die Grundlage für die gezielte Ausrichtung ihrer Werbung auf Audiences ist Daten-basiertes Marketing
  • Brücke zwischen TV und Online schlagen Mehr Reichweite Mehr Budgets Mehr Erfolg
  • Hinzu kommt, dass der InStream-Markt in der Schweiz und Österreich zwar zweistellig wächst, jedoch nach wie vor noch in den Kinderschuhen steckt. Da in der Schweiz das Phänomen der InternetTV-Plattformen (z.B. Wilmaa, Zattoo) etabliert ist (ermöglicht Buchungen a la TV, da Soziodemographische Daten der Nutzer aufgrund Login-Pflicht vorhanden sind), braucht es noch viel Aufbauarbeit um den Markt und die Nachfrage auf einen vergleichbaren Stand wie z.B. in Deutschland zu bringen. In Österreich gibt es keine vergleichbaren InternetTV Angebote. Hochwertiges Instream Inventar ist (wohl auch deshalb) überschaubar, die Nachfrage danach steigt aber permanent.   Mit Youtube (Vermarktung in Österreich seit Anfang Mai) und den geplanten Vermarktungsstart der ORF TVthek im Herbst erwarten wir zusätzliche Impulse für den Instream Bereich, von denen alle Marktteilnehmer profitieren werden Die Entertainment Plattform Grösste Nettoreichweite Perfekte Zielgruppenansprache dank Targeting Ergänzung zu TV mit eGRP
  • Smartclip Exklusiv in AT und CH
  • Fragementierung der Medien
  • Catch your Audience – Wir platzieren Ihre Werbung so, dass sie die richtige Zielgruppe erreicht. Goldbach Audience ist die Spezialistin für Multi-Screen Advertising und bringt Werbekampagnen in jeder Form auf jeden Screen - ob Display, Video oder Mobile. www.goldbachaudience.com

20130712 - Multiscreen Advertising - Goldbach Audience - Alexander Horrolt 20130712 - Multiscreen Advertising - Goldbach Audience - Alexander Horrolt Presentation Transcript

  • Multiscreen Advertising Alexander Horrolt – Goldbach Audience (Switzerland) AG Catch your Audience… …on any Screen
  • Multiscreen Advertising Alexander Horrolt – Goldbach Audience (Switzerland) AG Audience First Umfelder User & Plattformen Affinitäten Verhalten Interessen Kommunikations- Zielgruppe
  • Multiscreen Advertising Alexander Horrolt – Goldbach Audience (Switzerland) AG Multiscreen Smart Phone Display Tablet Fragmentierung 4 Screen TV
  • Multiscreen Advertising Alexander Horrolt – Goldbach Audience (Switzerland) AG Kontakt-Qualität & Reichweite Audience- fokussiert Daten- getrieben& Audience First Medien- übergreifen d Technologie basiert& Multiscreen
  • Multiscreen Advertising Alexander Horrolt – Goldbach Audience (Switzerland) AG Cross Screen TV Audience
  • Multiscreen Advertising Alexander Horrolt – Goldbach Audience (Switzerland) AG 1. Internet TV Alle TV Sender
  • Multiscreen Advertising Alexander Horrolt – Goldbach Audience (Switzerland) AG 2. Connected TV Bis ins Wohnzimmer Sofa
  • Multiscreen Advertising Alexander Horrolt – Goldbach Audience (Switzerland) AG 3. TV-Nutzer online erreichen RTL Vox Online-ZG: «Viel-RTL-Seher»Survey: TV-Nutzung
  • Multiscreen Advertising Alexander Horrolt – Goldbach Audience (Switzerland) AG
  • Multiscreen Advertising Alexander Horrolt – Goldbach Audience (Switzerland) AG