16.07.2010 Best Practice Mobile Marketing Andreas Loicht RZB
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

16.07.2010 Best Practice Mobile Marketing Andreas Loicht RZB

on

  • 937 views

Werbeplanung.at Summit 10

Werbeplanung.at Summit 10

Statistics

Views

Total Views
937
Views on SlideShare
937
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
30
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

16.07.2010 Best Practice Mobile Marketing Andreas Loicht RZB 16.07.2010 Best Practice Mobile Marketing Andreas Loicht RZB Presentation Transcript

  • 16.7.2010 Mobile Panel Kundencase: Bankkarten
    • Produkteinführung und Markenplatzierung im Bereich Bezahlkarten VISA Prepaid-Karte
      • wieder beladbar
      • auf den Namen des Karteninhabers lautend
      • als Picturecard bestellbar (eigenes Foto-Upload, Galerieauswahl)
      • freie PIN-Wahl
      • SMS-Services mit ausschließlich Online-Vertrieb,
      • nur Online bestellbar
      • www.r-card-service.at , www.reload-card.at
      • aufgesetzt ohne segmentierte Zielgruppe
    WAS galt es zu vermarkten ? ! hh hh
  • WIE erfolgt/e Vermarktung ?
    • Online Marketing (SEM, Display- und Performance-Kampagne)
    • Mobile Marketing (Display- und Performance-Kampagne)
    • Augmented Reality
      • „ Fliegende Geldscheine“ (Demo)
      • „ Extra LOAD-Guthaben“ (Geschicklichkeitsspiel mit Gewinnchance)
    • Offline Marketing
      • Produktfolder (Auflage in Raiffeisenbanken)
      • Freecards (österreichweit 4 Wochen im April 2010)
    • Kooperationen 2010
      • 7 Marketingkooperationen vereinbart (Stand heute)
      • davon bereits 3 live ( www.miss.at ) ( www.coca-cola.com ) ( www.manner.at )
  • Weshalb Mobile Marketing ?
    • RZB: vorhanden war (und ist)
      • Neugierde und Bereitschaft für Neues
    • RZB: gesucht wurden
      • alternative Vertriebsschiene(n)
      • Ideen und Querdenker (wie im gesamten Kartenprojekt)
      • zielgruppengenaue Ansprachen
      • nach Möglichkeit geringer Kostenaufwand
    • RZB: gefunden in
      • … mit mobile advertising
      • Kampagnenerfahren, vollständiges mobiles Portfolio,
      • bestehende Partnernetzwerke, Messaging-Plattform, Kreativität und Flexibilität
  • Mobile Marketing – Wie ?
    • Mobile Display Advertising auf 6 mobilen Portalen in Österreich
    • Mobile Microsite ( Gestaltung und Kreation)
      • LOAD Card Informationen auf eigener Landingpage
      • User erhält special offer von RZB angeboten
      • Dateneingabefelder (Mobilnummer, Vorname, Zuname, PLZ) zur Registrierung
      • SMS-Bestellaufforderung zur Kartenbestellung auf www.r-card-service.at
      • Tell-a-friend-Funktion
    • Ausgewählte Permission SMS (sms.at, gesponserter BASTA/tele.ring)
    • Tägliches E-Mail-Reporting an RZB
  •  
  • Ergebnisse: BannerAd & DisplayAd
      • 243.500 Ad Impressions
      • 3.550 Klicks
      • Klickrate 1,50 %
      • 218 unique Teilnehmer
      • Teilnehmer-Rate 6,14 %
      • 13 Kartenabschlüsse
      • Erfolgsquote 6 %
      • Mediabudget Euro 5.000
      • Erkenntnis: Wiederholung und Ausweitung (direct marketing)
      • Herausforderung war und ist: Schaffung Markenbekanntheit
      • 7.150 Ad Impressions
      • 173 Klicks
      • Klickrate: 2,4% (1.Tag: 8,33%)
      • 145 unique Teilnehmer
      • Teilnehmer-Rate: 84%
      • 6 Kartenabschlüsse
      • Erfolgsquote 4 %
      • Mediabudget N.N.
  • LOAD TM SMS-Services by
    • +43 664 660 13 13
    • Guthaben-Reminder Guthaben-Abfrage Transaction declined
    • Guthaben < Euro 150,00 Jederzeit Abgelehnte Transaktion
    • SMS RZB CardService SMS Karteninhaber SMS RZB CardService
    • an Karteninhaber an RZB CardService an Karteninhaber
    • (real-time vom Host) SMS retour an Karteninhaber (real-time vom Host)
    • (gegen DWH)
  • Dankeschön
    • Andreas Loicht
    • RZB CardService
    • Am Stadtpark 9
    • 1030 Wien
    • E-Mail to: [email_address]
    • Tel: +43 1 717 08 2448
    Selbsteinschätzung: Wir sind diejenigen, welche von Ihnen lernen …