12.07.2012 PF Mobile Marketing & Apps, Apps - wohin die Reise geht, Thomas Wedl, CELLULAR GmbH

  • 289 views
Uploaded on

 

  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
289
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0

Actions

Shares
Downloads
4
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. AppsWohin dieReise gehtThomas WedlCountry Manager Cellular CEE
  • 2. Wer wir sind Full-Service Agentur für Mobile, Multichannel und Smart-Screens §  Alles aus einer Hand: Beratung, Konzept, Design, Entwicklung. §  Zwei Standorte: Hamburg & Wien §  Seit über 12 Jahren am Markt §  Kunden: Medienhäuser, Agenturen, Marken und Netzbetreiber §  80 Mitarbeiter (davon 7 in Wien) 2
  • 3. TRENDS1212123 Apps – wohin die Reise geht: 1. DAS BESTE KOMMT NOCH!
  • 4. Viel Neues kommt Wir sind am Anfang! Der mobile Markt ist immer noch jung! Und er wandelt sich gerade dramatisch: Große Veränderungen in den kommenden Monaten! 4
  • 5. Html5 versus Nativ Html5 wird „App-nah“ Apps müssen nicht mehr nur native entwickelt werden §  Mit HTML5, CSS und Javascript erhalten Web Apps ein ähnliches Look & Feel wie native Anwendungen §  Gesten Erkennung, Touch, Wisch,… §  Einbindung von Video und Audio §  Animationen §  Eine native Hülle bringt Web Apps in den Store/Market Das spart Kosten und Entwicklungszeit 5
  • 6. Html5 versus Nativ Wann nativ – wann html5? à  Es kommt darauf an.. Komplexe Anforderungen à native Entwicklung §  Hohe Performance §  Personalisierungsmöglichkeiten §  Ansprechen von Endgeräte Funktionen §  Push Funktionalität 6
  • 7. Was kommt Viele Technologien erreichen in den kommenden Monaten hohen Reifegrad §  Spracherkennung und -übersetzung auch in Apps §  Perfekte Objekt- und Personenerkennung §  Geschwindigkeitsrausch mit LTE §  GPS: Inhouse Lokalisierung §  NFC: Blitzschnelle Datenübertragung 7
  • 8. TRENDS MOBILE SHOPPINGApps – wohin die Reise geht:2. MOBILE SHOPPING 8
  • 9. Das Telefon immer dabei Smart Phones: Die Einkaufs- Begleiter 70% von Kunden/Monat nützen Ihr Smartphone während sie shoppen: -  Preisvergleiche -  Produktinfos -  Social NW Sharing -  Shoppinglisten 16% kaufen am Smartphone Quelle: The Mobil Movement Study, Google 2011 9
  • 10. Shopping wird zum Wohlfühl-Erlebnis Tablets führen zu einem neuen Einkaufserlebnis Online Bestellung wird Relaxing Neue, tolle Möglichkeiten der Produktpräsentation Höhere Umsätze Weniger Retourware 10
  • 11. TRENDS SMART TVApps – wohin die Reise geht:3. SMART-TV. 11
  • 12. Smart TV hebt ab SMART TV wird zum Standard 10% aller österr. Haushalte besitzen bereits einen Smart TV (ca. 400 Tsd) 60% aller Smart-TV werden tatsächlich angeschlossen 99% aller neuen TVs sind Smart TVs Quelle: Celllular, TV Hersteller; März 2012
  • 13. Revolution im Wohnzimmer1938 - 2010: Fernseher in 99% aller Haushalte2011 und weiter :Apps, Web und Widgets drängen auf den TVSymbiose mit Smart-Phone und Tablet 13
  • 14. Revolution im WohnzimmerNach iPhone, Android und iPad:TV wird smart und flauschig.
  • 15. Wichtige Neuerungen1. Participation TV§  Kontextrelevante Zusatzinformationen§  Videotext wird interaktiv und multimedial§  Social TV: share, vote, bet§  Interaktive TV Werbung: Aus brutto wird netto§  HbbTV ist ETSI Standard 15
  • 16. 16
  • 17. 17
  • 18. Wichtige Neuerungen2. Apps am TV§  Fernsehen wird zur App§  Homescreen§  Apps und Widgets§  Medien und Marken drängen auf den TV 18
  • 19. Showcase SHOWCASE Smart TV Nachrichten App 19
  • 20. CELLULAR Smart TV Showcase 20
  • 21. 21
  • 22. Finale Die Zukunft hat schon begonnen 1.  html5 Anteile werde in Apps immer wichtiger 2.  Das Beste kommt noch: Es stehen großartige Technologien vor der Tür, die den Markt bewegen werden! 3.  Mobile Commerce hat riesiges Potential 4.  Der Fernseher ist der nächste App Screen 22
  • 23. Danke!Alles zumAnschauen &Angreifen aufunseremStandThomas WedlCountry Manager Cellular CEEtwedl@cellular.at