Your SlideShare is downloading. ×
E-Assessment an der Universität Duisburg-Essen - Podium bei e-teaching.org
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

E-Assessment an der Universität Duisburg-Essen - Podium bei e-teaching.org

2,112

Published on

Präsentation die ich im Rahmen einer Podiums Diskussion am 22.02.2010 bei e-teaching.org gehalten habe.

Präsentation die ich im Rahmen einer Podiums Diskussion am 22.02.2010 bei e-teaching.org gehalten habe.

Published in: Education, Technology
0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
2,112
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. E-Assessment an der Universität Duisburg-Essen Technik, Organisation & Erfahrungen Dr. Jörg Stratmann
  • 2. PC-Hall
  • 3.  
  • 4.  
  • 5.  
  • 6. Ablauf einer Prüfung
  • 7. Potentiale computer- gestützter Prüfungen Qualitätsverbesserung Effizienzsteigerung
  • 8. Computerkenntnisse sind Voraus- setzung für mein Studium Mein erster Eindruck vom Prüfungs- raum war positiv Besonders gute Darstellung von Aufgaben, die ohnehin am Computer gemacht werden Würde computergestützten Klausuren den Vorzug geben n = 80 Trifft voll zu Trifft zu Trifft weniger zu Trifft gar nicht zu
  • 9. Fazit
    • E-Klausuren bieten durch den Einbezug unterschiedlicher Medien interessante Potentiale
    • Qualitätsverbesserung: den Prüflingen kann eine authentische und komplexe Ausgangslage präsentiert werden
    • Effizienzsteigerung: v.a. die automatiserte Auswertung und der automatisierte Datenaustausch bieten Effzienzvorteile
    • E-Klausuren sind gut geeignet zur punktuellen und summativen Erfassung von Leistungen (Assessment of Learning)
    • Zur Beurteilung der Kompetenzen von Studierenden sollten weitere Assessmentformen angeboten werden

×