Your SlideShare is downloading. ×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Spotify: Was der Musik-Streaming-Dienst für Unternehmen bietet - und was (noch) nicht

3,001

Published on

Seit dem 13. März 2012 ist Spotify auch in Deutschland verfügbar. Wir haben uns angesehen, wie man den Musik-Streaming-Dienst auch für Unternehmen einsetzen kann.

Seit dem 13. März 2012 ist Spotify auch in Deutschland verfügbar. Wir haben uns angesehen, wie man den Musik-Streaming-Dienst auch für Unternehmen einsetzen kann.

Published in: Technology
0 Comments
2 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
3,001
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
7
Comments
0
Likes
2
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Was der Musik-Streaming-Dienst für Unternehmen bietet – und was (noch) nicht von Benjamin Hagen, Storymaker27.04.2012
  • 2. Basisinformationen zu Spotify• Seit 13. März 2012 in Deutschland verfügbar• Musikbibliothek mit > 13 Mio. Titeln (Anzahl steigend)• > 10 Mio. aktive Nutzer (davon > 3 Mio. zahlend)• Zur Anmeldung ist ein Facebook-Konto notwendig• Frictionless Sharing in Facebook (automatisches Teilen gehörter Titel)27.04.2012 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN 2
  • 3. Basisinformationen zu Spotify• Drei Mitgliedschaftsmodelle: Free, Unlimited, Premium• Mobile Apps für iOS, Android, WP 7, Symbian, Palm, Blackberry• Spotify Apps bieten Mehrwert innerhalb des Spotify-Client  z.B. themenbezogene Playlist-Vorschläge und Hintergründe zu Musikgenres, Bands etc.• Play Button: Einbindung von Playlists in Websites und Blogs Auszug der aktuellen Spotify Apps im Client27.04.2012 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN 3
  • 4. Spotify Play Button in drei Schritten • alle Songs, Alben und Playlists haben eine sog. Spotify-URL • Rechtsklick auf Song, Album oder Playlist im Spotify-Client (Spotify-URL kopieren)27.04.2012 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN 4
  • 5. Spotify Play Button in drei Schritten • Generator für Einbettungs-Code auf https://developer.spotify.com/technol ogies/spotify-play-button/ • Spotify-URL einfügen und generierten Einbettungs-Code kopieren27.04.2012 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN 5
  • 6. Spotify Play Button in drei Schritten • Einbettungs-Code an gewünschter Stelle in den Website- oder Blog-Artikel im Editor einfügen27.04.2012 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN 6
  • 7. Spotify Play Button in drei Schritten • Play Button im fertigen Blog-Beitrag • auch auf mobilen Geräten abrufbar • Wichtig: Nur Spotify-Nutzer können mit eingebundenem Play Button Musik hören  über Client abgespielt27.04.2012 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN 7
  • 8. Spotify-Account für Unternehmen?• momentan gibt es keine (nach Facebook-Nutzungsbedingungen konforme) Möglichkeit, als Unternehmen/ Fanpage einen Spotify- Account anzulegen• einziger Weg: Privat-Account auf Unternehmensname anlegen und verknüpfen (von Facebook aber prinzipiell nicht geduldet)• eigene Playlists können daher nur von Privatpersonen aus dem Unternehmen erstellt und dann z.B. über den Play Button in Website oder Blog eingebunden werden27.04.2012 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN 8
  • 9. Fazit: Spotify für Unternehmen?• Spotify hält sich momentan eher bedeckt was Angebote für Unternehmen und Marken angeht• keine Informationen zu Plänen bzgl. Unternehmens-Accounts• Brand Apps sind angekündigt – nur wenige Details bekannt  Rollout zuerst in den USA: u.a. AT&T, McDonald’s, Intel, Reebok  im Laufe des Jahres voraussichtlich auch in DACH der Play Button ist derzeit die einzige Möglichkeit für Unternehmen Spotify einzusetzen27.04.2012 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN 9
  • 10. www.storymaker.de

×