• Like

Facebook Fanpages - Wichtigste Änderungen zur Einführung der Chronik

  • 937 views
Uploaded on

Am 30. März 2012 werden alle Fanpages auf die Chronik umgestellt. Storymaker gibt einen kurzen Überblick über die wichtigsten Änderungen.

Am 30. März 2012 werden alle Fanpages auf die Chronik umgestellt. Storymaker gibt einen kurzen Überblick über die wichtigsten Änderungen.

More in: Technology
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
937
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0

Actions

Shares
Downloads
6
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Fanpages Wichtigste Änderungen zur Einführung der Chronik08.03.2012
  • 2. Basisinformationen zur Chronik• am 30. März 2012 werden alle Fanpages auf die Chronik umgestellt• Beiträge werden an einem senkrechten Zeitstrahl zweispaltig dargestellt• Postings können zurückdatiert werden  Historische Momente des Unternehmens von Gründung bis heute  Erstellung einer digitalen Unternehmenschronik Beispiel für historischen Moment: Gründung von Storymaker08.03.2012 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN 2
  • 3. Content• Beiträge können hervorgehoben werden  gesamte Breite der Chronik• Jeweils ein Beitrag kann für sieben Tage prominent links oben in der Chronik angepinnt werden  rutscht nicht nach unten  z.B. Frage der Woche o.ä.• Postings von Fans tauchen nicht unmittelbar in der Chronik auf  erhalten eine extra Box• Ausgewählte Fan-Postings können in die Chronik übernommen werden• Möglichkeit, Fan-Postings zu moderieren  müssen erst durch Seiten- Admins freigeschalten werden08.03.2012 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN 3
  • 4. Design• großes Titelbild: 850x315 Pixel, darf nicht enthalten:  Preise oder Kaufinformationen  Kontaktinformationen  Referenzen auf Facebook-Funktionen wie „Gefällt mir“ oder „Teilen“ und Pfeile auf diese Funktionen  Handlungsaufforderungen Beispiel für das Titelbild: Storymaker von außen08.03.2012 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN 4
  • 5. Tabs• Früher in der linken Seitenspalte (senkrecht)• Jetzt unterhalb des Titelbildes (waagrecht)• Größere Icons  111x74 Pixel• Vier werden beim Aufrufen der Seite angezeigt• Foto-Tab immer auf Position 1, andere Tabs beliebig tauschbar• Breite der App entweder schmal (520 Pixel) oder breit (810 Pixel)• keine Möglichkeit für eine Landing Page vorhanden  kein Fan-Gating Vier Tabs beim Aufruf der Seite. Der Foto-Tab belegt immer Position 1.08.03.2012 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN 5
  • 6. Neuer Adminbereich• Wichtigste Informationen direkt beim Seitenaufruf  Neueste Aktionen von Fans (Likes, Kommentare, Markierungen etc.)  Neueste Fans  Kurzstatistik zu Postings  Private Nachrichten• Absprungpunkt für  Detailliertere Statistiken  Seiteneinstellungen  Aktivitätenprotokoll  Publikumserweiterung (Seite teilen, Freunde einladen, E-Mail- Kontakte einladen Werbeanzeigen erstellen)08.03.2012 STORYMAKER GMBH TÜBINGEN 6
  • 7. Seitenübersicht STORYMAKER GMBH TÜBINGEN 7
  • 8. SeitenübersichtTitelbild Navigation durch die Chronik Tabs Freunden, dene n die Seite gefällt STORYMAKER GMBH TÜBINGEN 8
  • 9. Seitenübersicht STORYMAKER GMBH TÜBINGEN 9
  • 10. Seitenübersicht Zufällig ausgewählte Aktion eines Freundes Postings von Fans in extra Box STORYMAKER GMBH TÜBINGEN 10
  • 11. Seitenübersicht STORYMAKER GMBH TÜBINGEN 11
  • 12. SeitenübersichtNeuesteAktionen Privatevon Fans NachrichtenNeueste Fans Kurzstatistik zu Postings STORYMAKER GMBH TÜBINGEN 12
  • 13. www.storymaker.de