Your SlideShare is downloading. ×
Weiternutzen, Umnutzen, Abreißen?
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×

Saving this for later?

Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime - even offline.

Text the download link to your phone

Standard text messaging rates apply

Weiternutzen, Umnutzen, Abreißen?

261
views

Published on

Heribert Feldhaus …

Heribert Feldhaus

Weiternutzen, Umnutzen, Abreißen?
Einzelbeispiele vom Umgang mit pfälzischen Klostergebäuden in nachreformatorischer Zeit
Vortrag auf dem 4. Pfälzischen Klostersymposion, Speyer, 9.3. 2013


0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
261
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Heribert FeldhausWeiternutzen, Umnutzen, Abreißen?Einzelbeispiele vom Umgang mitpfälzischen Klostergebäuden innachreformatorischer Zeit09. März 2013
  • 2. Hornbach, ehemaliger Klausurbereich von Westen.
  • 3. Hornbach, Kataster um 1835. Rekonstruierter Lageplan.
  • 4. Disibodenberg von Norden.
  • 5. „Die Trümmer des Klosters Disibodenberg“, Kupferstich 1724.
  • 6. Disibodenberg, Lageplan 2012.
  • 7. Plan des englischen Landschaftsgartens von Johann Metzger, 1841.
  • 8. Entwurfszeichnung zum Ausbaudes Hospiz von ArchitektKeusch, 1842.
  • 9. Eußerthal, ehemaliger Klausurbezirk von Nordwesten.
  • 10. Michael Conrad: „Plan über den aeuserthaler Abteibezirk und das andemselben liegende Dorf Aeuserthal“, 1792.
  • 11. 1 Tor mit Nebengebäude 6 Hofscheuer2 Mühle 7 Hofstallung3 Schulhaus 8 Hofhaus mit Gärten4 Kirche 9 Zehntscheuer5 „Liverei“ 10 Pfarrhof mit Gärten
  • 12. Pierre Henrion,Plan der Pfarr-kirche und desöstlichenKlosterflügels,1805.
  • 13. Eußerthal, bayerisches Urkataster 1838.
  • 14. Eußerthal,Rekonstruktionder Klausur.
  • 15. Rosenthalerhof, ehemaliger Klosterbezirk von Südosten.
  • 16. Rosenthalerhof, Lageplan des Klosterbezirks, 2012.
  • 17. Rothenkirchen, ehemaliges Refektorium / Stall 2002 (Farbbild) und um 1920.
  • 18. Otterberg, ehemalige Klausur von Nordosten.
  • 19. Otterberg, Kupferstich von Merian, um 1600.
  • 20. Refektorium Maulbronn Dormitorium Eberbach
  • 21. Otterberg, Rekonstruktionen von Klosterbezirk und Klausur.