1                 Roundtable mit             Führungskräften aus der               Automobilindustrie                (z.B....
2                              Agenda     1. Konzept eines                 5. Win-Win Situation        Roundtables        ...
3             Konzept eines „Roundtables“      Roundtable: Nachweislich erfolgreiche       Plattform, um Expertise und Lö...
4               Roundtable Diskussion zum             Austausch mit Führungskräften01.10.2012
5                Zeitlicher Ablauf (Beispiel)             7:30 Frühstück: Kaffee, Networking             8:30 Einführung i...
6                Warum ein Roundtable?      Einmalige Gelegenheit, für einen Austausch mit ausgewählten       Vertretern ...
7             Win-Win Situation Roundtable      Events/Roundtables sind ein gängiger Weg in der       Automobilindustrie,...
8                 IT Prozessoptimierung             Automobilindustrie - Zulieferer      Diskussion spezifischer Herausfo...
9             Unterstützung durch MBO                    Consulting      End-to-end Planung und Organisation des „Roundta...
10             Alternative Eventkonzepte      Größerer Roundtable mit 15< Teilnehmern zu aktuellen Themen im Bereich     ...
11             Noch Fragen?             Vielen Dank für Ihre              Aufmerksamkeit!       Sonja.uhl@mbo-consulting.e...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Roundtable mit Führungskräften aus der Automobilindustrie

312

Published on

Roundtable Qualitätssicherung und Prozessoptimierung in der Automobilindustrie

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
312
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
2
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Roundtable mit Führungskräften aus der Automobilindustrie

  1. 1. 1 Roundtable mit Führungskräften aus der Automobilindustrie (z.B. Qualitäts-und Testmanagement)01.10.2012
  2. 2. 2 Agenda 1. Konzept eines 5. Win-Win Situation Roundtables Roundtable 2. Warum ein Event? 6. Unterstützung durch MBO Consulting 3. Beispiel: Zeitlicher Ablauf 7. Alternative Eventkonzepte01.10.2012
  3. 3. 3 Konzept eines „Roundtables“  Roundtable: Nachweislich erfolgreiche Plattform, um Expertise und Lösungen gezielt vor Entscheidern zu präsentieren  Grundkonzept Roundtable: 3-4 Parteien (ca. 8-12 Personen) Thema präsentieren ihr Unternehmen, Lösungen sowie aktuelle Themen und nutzen die Plattform zu einem freien Austausch01.10.2012
  4. 4. 4 Roundtable Diskussion zum Austausch mit Führungskräften01.10.2012
  5. 5. 5 Zeitlicher Ablauf (Beispiel) 7:30 Frühstück: Kaffee, Networking 8:30 Einführung in das Event 8:45- 9:15 Präsentation Entscheider Automotive 9:15-9:45 Präsentation Entscheider Automobilzulieferer 9:45-10:00 Professor (Univ.) Wissenschaftliche Sichtweise zum Thema 10:00-10:30 Präsentation z.B. einer Outsourcing/Offshoring Lösung mit Option zur Kostenersparnis 10.30-12.30 Freie Roundtable Diskussion Ab 12.30 optional: Networking Lunch01.10.2012
  6. 6. 6 Warum ein Roundtable?  Einmalige Gelegenheit, für einen Austausch mit ausgewählten Vertretern eines Unternehmens  Entscheider nutzen die Plattform Roundtable, um Unternehmen und Lösungen in neutralem Rahmen kennenzulernen  Führungskräfte diskutieren erfahrungsgemäß Erwartungen und momentanen Lösungs-und Projektbedarf  Persönlicher, nachhaltiger Kontakt in die Führungsebene des Unternehmens  Möglichkeit des gezielten Relationship Building mit Führungskräften auf neutraler Plattform01.10.2012
  7. 7. 7 Win-Win Situation Roundtable  Events/Roundtables sind ein gängiger Weg in der Automobilindustrie, um neue Projekte zu diskutieren.  Austausch auf Führungsebene von Kundenunternehmen wird nachhaltig hergestellt.  Möglichkeit, Lösungen und Know-How gezielt vor verantwortlichen Entscheidern darzustellen.  Exklusivität: Chance, Lösungen ohne Konkurrenz zu präsentieren  Positiver Beitrag für Image und Öffentlichkeitswirksamkeit, auch nach dem Event: Pressemitteilungen, veröffentlichte Interviews, etc. führen zu gesteigerter Wahrnehmung in der Öffentlichkeit01.10.2012
  8. 8. 8 IT Prozessoptimierung Automobilindustrie - Zulieferer  Diskussion spezifischer Herausforderungen in der IT Prozessoptimierung für Automobilindustrie und Zulieferer  Anpassung von IT-Plattformen in der Beziehung Fahrzeughersteller und Zulieferer  Zuliefererfirmen und Automobilunternehmen und der Zugriff auf Datenmanagement-Systeme  Ziel: Standardisierung mit unkompliziertem on-boarding für Automobilzulieferer01.10.2012
  9. 9. 9 Unterstützung durch MBO Consulting  End-to-end Planung und Organisation des „Roundtable“ Events  Marktforschung, Vorbereitung der Themenstellung, Recherche und Einladung der Führungskräfte als Diskussionsteilnehmer  Gezielte Ermittlung und Einladung der Entscheider für ausgewählte Themen-und Projektgebiete  Unterstützendes Branding mit Darstellung der Expertise, Lösungen, eventuell Präsentation vor Führungskräften im Vorfeld  MBO Consulting agiert im Auftrag des Partners01.10.2012
  10. 10. 10 Alternative Eventkonzepte  Größerer Roundtable mit 15< Teilnehmern zu aktuellen Themen im Bereich Testmanagement, Qualitätsmanagement, Offshoring etc. -> Vorteile : Größere Zielgruppe und Anzahl der Unternehmen  Roundtable mit Publikum, Kartenverkauf für ein Publikum für Roundtable Diskussion -> Vorteile: Größere Zielgruppe, PR Wirkung steigt  Unternehmensinternes Event,z.B.Qualitätssicherung/Testing Day Inhouse, Einladung von Führungskräften als Sprecher -> Vorteile: Größere Zielgruppe, PR Wirkung, Bekanntheitsgrad steigt01.10.2012
  11. 11. 11 Noch Fragen? Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Sonja.uhl@mbo-consulting.eu sonjauhl@yahoo.de01.10.2012
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×