Your SlideShare is downloading. ×
0
Die Universitätsbibliographie der Universität Rostock
Die Universitätsbibliographie der Universität Rostock
Die Universitätsbibliographie der Universität Rostock
Die Universitätsbibliographie der Universität Rostock
Die Universitätsbibliographie der Universität Rostock
Die Universitätsbibliographie der Universität Rostock
Die Universitätsbibliographie der Universität Rostock
Die Universitätsbibliographie der Universität Rostock
Die Universitätsbibliographie der Universität Rostock
Die Universitätsbibliographie der Universität Rostock
Die Universitätsbibliographie der Universität Rostock
Die Universitätsbibliographie der Universität Rostock
Die Universitätsbibliographie der Universität Rostock
Die Universitätsbibliographie der Universität Rostock
Die Universitätsbibliographie der Universität Rostock
Die Universitätsbibliographie der Universität Rostock
Die Universitätsbibliographie der Universität Rostock
Die Universitätsbibliographie der Universität Rostock
Die Universitätsbibliographie der Universität Rostock
Die Universitätsbibliographie der Universität Rostock
Die Universitätsbibliographie der Universität Rostock
Die Universitätsbibliographie der Universität Rostock
Die Universitätsbibliographie der Universität Rostock
Die Universitätsbibliographie der Universität Rostock
Die Universitätsbibliographie der Universität Rostock
Die Universitätsbibliographie der Universität Rostock
Die Universitätsbibliographie der Universität Rostock
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Die Universitätsbibliographie der Universität Rostock

1,703

Published on

Die Universitätsbibliographie der Universität Rostock

Die Universitätsbibliographie der Universität Rostock

Published in: Education, Technology, Design
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
1,703
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
3
Actions
Shares
0
Downloads
2
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Katrin Sievert Die Universitätsbibliographie der Universität Rostock
  • 2.
    • Grundlagen
    • Allgemeine Informationen
    • Verbindung zu anderen Projekten
    • Vorbereitung
    • Verwendung von Normdaten
    • Online-Katalog
    • Einsatz von SFX
    • Bibliographie zur Universitätsgeschichte
    • Ausblick
    Inhalt
  • 3.
    • Schreiben des Rektors vom März 2005
    • Die Universitätsbibliothek führt die Bibliographie zur Geschichte der Universität und die Bibliographie der wissenschaftlichen Veröffentlichungen
    • Ab Erscheinungsjahr 2005 liefern alle Mitglieder der Universität Belegexemplare bzw. die bibliographischen Daten ihrer Veröffentlichungen (Monographien, unselbstständige und digitale Publikationen) an die UB
    Grundlage für die Bibliographie
  • 4.
    • Ab Erscheinungsjahr 2005 wird Vollständigkeit angestrebt
    • Freiwillig können alle Mitglieder der Universität bibliographische Angaben und wenn möglich Belegexemplare ihrer Veröffentlichungen für die Zeit vor 2005 ergänzen
    • Zu beachten: Nur Veröffentlichungen, die während der Tätigkeit an der Universität Rostock entstanden sind, werden verzeichnet
    Grundlage für die Bibliographie
  • 5.
    • UB Rostock betreibt die Universitätsbibliographie in Anlehnung an das Hallenser Modell mit einer eigenen ILN und ohne Bestandsnachweis, d.h. es gibt einen eigenen Online-Katalog für die Bibliographie
    • Zugang zu Bestandsnachweisen durch Implementierung der Bibliographie als SFX-Source
    Allgemeines
  • 6.
    • Katalog der Universitätsbibliographie verzeichnet selbstständige und unselbstständige wissenschaftliche Publikationen
    • Unterteilung in 2 Bereiche
      • Bibliographie der wissenschaftlichen Publikationen der Mitarbeiter der Universität
      • Bibliographie zur Geschichte der Universität Rostock im Hinblick auf das 600-jährige Jubiläum der Universität im Jahre 2019
    • Bildung der Teilmengen durch verschiedene Selektionscodes möglich (xv und xg)
    Allgemeines
  • 7.
    • Die Bibliographie ist in ein Gesamtkonzept der Universität zur Einführung einer Forschungs-datenbank (FoDB) eingebunden
    • FoDB dient u.a. der Erfassung und Verwaltung von Forschungsleistungen und wird als Instrument zur Kosten- und Leistungsrechnung eingesetzt
    • Wir liefern für die FoDB die bibliographischen Daten aller Publikationen der Universität
    • Durch die Verwendung einheitlicher Normdaten von beiden Seiten eindeutige Zuweisung der Publikationen möglich (PND, lokale Normdaten)
    Verbindung zu anderen Projekten
  • 8.
    • Erarbeitung einer Richtlinie zur Ablieferung von Belegexemplaren für die Uni-Bibliographie
    • Erstellen Begleitformular
    • http:// www . ub .uni- rostock .de/ ub / xGeneral / content /Begleitformular_ Unibibliographie . pdf
    • Präsentation im Internet
    • http:// www . ub .uni- rostock .de/ ub / xgeneral / universitaetsbibliographie _ xde . shtml
    • Information per Rundmail an alle wissen-schaftlichen Mitarbeiter der Universität Rostock
    Vorbereitung
  • 9. Vorbereitung
  • 10. Vorbereitung http:// www . ub .uni- rostock .de/ ub / xgeneral / universitaetsbibliographie _ xde . shtml
  • 11.
    • Bestimmung der Publikationsformen
    • (z.B. Monographie, Aufsatz, Rezension, Patent …)
    • Art der Beteiligung (z.B. Verfasser, Herausgeber, Übersetzer …)
    • Eingabe von lokalen Normdaten für die Institutionen, Publikationsformen und die Art der Beteiligung
    Vorbereitung
  • 12.
    • Beispiel: Lokale Normdaten Struktureinheiten
    Erfassung von lokalen Normdaten
  • 13.
    • Beispiel: Lokale Normdaten für Publikationsform
    Erfassung von lokalen Normdaten
  • 14. Beispiel für Datensätze im CBS Link zur PND Lok. Normdatensatz (Institution) Lok. Normdatensatz (Publ.form) Selektionscode
  • 15. Katalog der Universitätsbibliographie http:// katalog . ub .uni- rostock .de/DB=4/LNG=DU/
  • 16.
    • Recherche nach Einrichtungen der Universität, Publikationsformen, Erscheinungsjahr
    • Auch in Kombination möglich
    • Suche nach Rezensionen der Theologischen Fakultät mit dem Erscheinungsjahr 2006
    Recherche im Katalog
  • 17. Recherche im Katalog
  • 18. Beispiel für Einsatz des SFX-Buttons
  • 19. Beispiel für Einsatz des SFX-Buttons
  • 20. Beispiel für Einsatz des SFX-Buttons
  • 21.
    • Zusammenarbeit mit der Forschungsstelle Universitätsgeschichte und dem Universitätsarchiv
    • Verwendung einer lokalen Systematik, die sich derzeit noch im Aufbau befindet
      • 1.    Bibliographien
      • 2.    Geschichte der Universität
      • 2.1. Gesamtdarstellungen, größere Zeiträume, Sammelwerke
      • 2.2. Einzelne Zeiträume, Einzelereignisse
      • 2.3. Universitätsfeiern, -jubiläen
      • 3.    Verfassung und Verwaltung
      • 4.    Lehre, Studium und Forschung
    Bibliographie zur Universitätsgeschichte
  • 22.
    • Jede Systematikstelle erhält einen lokalen Normdatensatz, um eine sachliche Suche zu gewährleisten
    • Browsen in der Systematik ebenfalls möglich
    Bibliographie zur Universitätsgeschichte
  • 23. Bibliographie zur Universitätsgeschichte Selektionscode Systematik
  • 24. Bibliographie zur Universitätsgeschichte
  • 25. Bibliographie zur Universitätsgeschichte
  • 26.
    • Dokumentation der Entwicklung der Universitäts-bibliographie im GBV-WIKI
      • http:// www . gbv .de/ wikis / cls / Universitaetsbibliographie _ Universitaet _Rostock
    • Arbeitsschwerpunkt im Gemeinsamen Bibliotheksverbund (GBV)
    • GBV wird Bibliotheken zukünftig bei der Einführung von Bibliographien unterstützen
    Ausblick
  • 27. Ende Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Katrin Sievert Arbeitsstelle Universitätsbibliographie Kontakt: [email_address]

×