5 Erfolgsfaktoren konversionsorientierter Webseiten<br />HSMA eMarketing Day, München den 14. Februar 2011<br />
Der Anfang: Ziele definieren<br />
Das Ziel: Besucher in Kunden konvertieren<br />Website Besucher<br />Zieltrichter<br />Gewonnene Kunden<br />
Konversionsrate<br />Konversionsrate = Verhältnis von Besuchern zu erreichten Zielen<br />Art der Konversion ist abhängig ...
Typische Ziele im Tourismus<br />Buchung/Anfrage (Sale/Lead)<br />Online via Buchungsstrecke<br />Telefonisch<br />Informa...
Der größte Einflussfaktor…<br />
 Valentinstag<br />
Romantisches Wochenende im Hotel<br />
Romantisches Hotel<br />
1. Relevanz<br />
Romantisches Hotel<br />
?<br />
Romantisches Wochenende im Schlosshotel<br />
Faktoren für die Relevanz<br />Optische Übereinstimmung<br />Wiederholen Sie verwendete Suchbegriffe<br />Nutzen Sie thema...
2. Orientierung  <br />
Orientierung bieten<br />Bieten Sie unterschiedliche Einstiege an<br />Nach Region, Aktivitäten, Vorlieben, …<br />Über Me...
3. Vertrauen & Glaubwürdigkeit<br />
Vertrauen ist übertragbar<br />
Diese Faktoren schaffen Vertrauen<br />„Professionelles“ Erscheinungsbild<br />Achten Sie auf eine ästhetische Gestaltung<...
4. Aktivierung<br />
Da will ich hin!<br />
Aktivieren Sie den User<br />Aktivieren Sie!<br />Verwenden Sie aktive Satzkonstruktionen<br />Fordern Sie den Nutzer zur ...
5. Die richtige Information<br />
Tom, fahre ins Allgäu. <br />Dort kannst du beim Wandern hervorragend entspannen!<br />
Ihre Information<br />Ihr Angebot<br />Ihr Appell <br />Ihre Wortwahl: Wandern, Trekking, … <br />Ihr Tonfall: Informell, ...
Botschaft: Was wird gesagt<br />Tom, fahre ins Allgäu. Dort kannst du köstliche Käsespätzle essen!<br />Tom, fahre ins All...
Der Hebel für die Konversion<br />Botschaft: Was wird gesagt<br />Formulierung: Wie wird es gesagt<br />
Die richtige Information zur richtigen Zeit<br />Inhalte zählen<br />Zeigen Sie alle relevanten Informationen<br />Testen ...
Fazit: Erfolgreiche Webseiten…<br />…bieten relevante Inhalte<br />…sorgen für einfache Orientierung<br />…bauen Vertrauen...
Romantisches Wochenende im Schlosshotel<br />Aber was ist eigentlich mit…<br />
Relevanz<br />
Orientierung<br />
Sicherheit<br />
Aktivierung<br />
Information<br />
Happy End…?<br />
Der Weg ist das Ziel!<br />
Vielen Dank!<br />Henner HeistermannShopStrategen E-Commerce Beratung<br /> heistermann@shopstrategen.de<br /> www.xing.co...
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

5 Erfolgsfaktoren konversionsorientierter Webseiten - HSMA eMarketing Day 2011

1,337 views
1,238 views

Published on

Welche Faktoren sind für den Erfolg einer Webseite relevant? Die "5 Erfolgsfaktoren konversionsorientierter Webseiten" zeigt ein Möglichkeit der Conversion Optimierung auf.

Published in: Design
0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
1,337
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
4
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

5 Erfolgsfaktoren konversionsorientierter Webseiten - HSMA eMarketing Day 2011

  1. 1. 5 Erfolgsfaktoren konversionsorientierter Webseiten<br />HSMA eMarketing Day, München den 14. Februar 2011<br />
  2. 2. Der Anfang: Ziele definieren<br />
  3. 3. Das Ziel: Besucher in Kunden konvertieren<br />Website Besucher<br />Zieltrichter<br />Gewonnene Kunden<br />
  4. 4. Konversionsrate<br />Konversionsrate = Verhältnis von Besuchern zu erreichten Zielen<br />Art der Konversion ist abhängig von der Zielsetzung der Website<br />10 Besucher<br />= 20% Konversionsrate<br />2 erreichen das Ziel<br />20%<br />
  5. 5. Typische Ziele im Tourismus<br />Buchung/Anfrage (Sale/Lead)<br />Online via Buchungsstrecke<br />Telefonisch<br />Informationsvermittlung<br />Katalogbestellung<br />PDF-Download<br />Webseitennutzung (Verweildauer, AufrufbestimmterSeiten)<br />Kundenbindung<br />Newsletter-Anmeldung<br />Anzahl wiederkehrender Besucher<br />EinrichtungKundenkonto<br />Nutzung Social Media<br />
  6. 6. Der größte Einflussfaktor…<br />
  7. 7. Valentinstag<br />
  8. 8. Romantisches Wochenende im Hotel<br />
  9. 9.
  10. 10. Romantisches Hotel<br />
  11. 11. 1. Relevanz<br />
  12. 12. Romantisches Hotel<br />
  13. 13.
  14. 14.
  15. 15. ?<br />
  16. 16. Romantisches Wochenende im Schlosshotel<br />
  17. 17.
  18. 18. Faktoren für die Relevanz<br />Optische Übereinstimmung<br />Wiederholen Sie verwendete Suchbegriffe<br />Nutzen Sie thematisch passende Bilder und Grafiken<br />Nutzerkonforme Sprache<br />Vermeiden Sie werbliche Sprache<br />Schreiben Sie in einfachen, verständlichen Sätze<br />Leistungen und Produkte <br />Demonstrieren Sie ihre Leistungsfähigkeit<br />Zeigen Sie Art und Umfang ihrer Angebote<br />Schnelle Wahrnehmung<br />Verwenden Sie Symbole und Bilder<br />
  19. 19.
  20. 20. 2. Orientierung <br />
  21. 21.
  22. 22.
  23. 23.
  24. 24. Orientierung bieten<br />Bieten Sie unterschiedliche Einstiege an<br />Nach Region, Aktivitäten, Vorlieben, …<br />Über Menü, Suche, Links im Content, …<br />Einstieg in tiefe Ebenen ermöglichen<br />Immer einen Schritt voraus<br />Planen Sie, was der Nutzer als nächstes tun soll<br />Bieten Sie immer einen nächsten Schritt an (primär/sekundär)<br />Beschreiben Sie, was der nächste Schritt beinhaltet<br />Auf Details achten<br />Steuern Sie gezielt den Blickverlauf<br />
  25. 25.
  26. 26. 3. Vertrauen & Glaubwürdigkeit<br />
  27. 27.
  28. 28. Vertrauen ist übertragbar<br />
  29. 29. Diese Faktoren schaffen Vertrauen<br />„Professionelles“ Erscheinungsbild<br />Achten Sie auf eine ästhetische Gestaltung<br />Verwenden Sie ein angenehme, passende Farbwelt<br />Präsentation der Marke<br />Platzieren Sie Ihre Wort-Bildmarke (links-oben)<br />Kommunizieren Sie klar ihre der Positionierung<br />Gütesiegel und Kundenstimmen<br />Nutzen Sie Testimonials<br />Zeigen Sie Testberichte und Zertifikate<br />Risikominimierung<br />Bieten Sie z.B. eine Geld-zurück-Garantie<br />
  30. 30.
  31. 31. 4. Aktivierung<br />
  32. 32. Da will ich hin!<br />
  33. 33. Aktivieren Sie den User<br />Aktivieren Sie!<br />Verwenden Sie aktive Satzkonstruktionen<br />Fordern Sie den Nutzer zur Handlung auf<br />Setzen Sie Ihre Leistungen in Szene<br />Klare Ansagen!<br />Vermeiden Sie verklausulierter Sätze<br />Beschriften Sie Buttons eindeutig<br />Nutzen Sie den inneren Dialog des Nutzers<br />Einfach ist besser!<br />Vermeiden Sie Komplexität<br />
  34. 34.
  35. 35. 5. Die richtige Information<br />
  36. 36. Tom, fahre ins Allgäu. <br />Dort kannst du beim Wandern hervorragend entspannen!<br />
  37. 37. Ihre Information<br />Ihr Angebot<br />Ihr Appell <br />Ihre Wortwahl: Wandern, Trekking, … <br />Ihr Tonfall: Informell, Formell, …<br />Ihre Sprache: Deutsch, Englisch,… <br />Botschaft: Was wird gesagt<br />Formulierung: Wie wird es gesagt<br />
  38. 38. Botschaft: Was wird gesagt<br />Tom, fahre ins Allgäu. Dort kannst du köstliche Käsespätzle essen!<br />Tom, fahre ins Allgäu. Du bist schnelldort, es ist von München gut zu erreichen!<br />Tom, fahre ins Allgäu. <br />Dort kannst du beim Wandern hervorragend entspannen!<br />Tom, fahre ins Allgäu. Entspanne dich beim Trekking!<br />Tom, fahre ins Allgäu. Wandern ist nachgewiesenermaßen sehr entspannend!<br />Formulierung: Wie wird es gesagt<br />
  39. 39. Der Hebel für die Konversion<br />Botschaft: Was wird gesagt<br />Formulierung: Wie wird es gesagt<br />
  40. 40. Die richtige Information zur richtigen Zeit<br />Inhalte zählen<br />Zeigen Sie alle relevanten Informationen<br />Testen Sie unterschiedliche Botschaften <br />Aktuelle Entscheidungssituation<br />Berücksichtigen Sie, welche Informationen bereits bekannt sind<br />Beachten Sie, welche Entscheidung als nächstes folgt<br />Lösungen bieten<br />Beantworten Sie aufkommende Fragen<br />
  41. 41.
  42. 42. Fazit: Erfolgreiche Webseiten…<br />…bieten relevante Inhalte<br />…sorgen für einfache Orientierung<br />…bauen Vertrauen auf und sind glaubwürdig<br />…schaffen Klarheit und machen klare Ansagen<br />…liefern die richtige Information zur richtigen Zeit<br />
  43. 43. Romantisches Wochenende im Schlosshotel<br />Aber was ist eigentlich mit…<br />
  44. 44.
  45. 45.
  46. 46. Relevanz<br />
  47. 47. Orientierung<br />
  48. 48. Sicherheit<br />
  49. 49. Aktivierung<br />
  50. 50. Information<br />
  51. 51. Happy End…?<br />
  52. 52. Der Weg ist das Ziel!<br />
  53. 53. Vielen Dank!<br />Henner HeistermannShopStrategen E-Commerce Beratung<br /> heistermann@shopstrategen.de<br /> www.xing.com/profile/Henner_Heistermann<br /> www.facebook.com/hheistermann<br /> www.shopstrategen.de<br />

×