• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
SaaS EcoSystem-Roadshow_hybrid_cloud_connectivity
 

SaaS EcoSystem-Roadshow_hybrid_cloud_connectivity

on

  • 626 views

Hybrid Cloud Connectivity

Hybrid Cloud Connectivity
Integration von Anbieter- und Nutzer-IT

Statistics

Views

Total Views
626
Views on SlideShare
626
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
12
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    SaaS EcoSystem-Roadshow_hybrid_cloud_connectivity SaaS EcoSystem-Roadshow_hybrid_cloud_connectivity Presentation Transcript

    • Hybrid Cloud Connectivity Integration von Anbieter- und Nutzer-IT Wolfgang Schmidt, X-INTEGRATE Software & Consulting GmbH © 2010 SaaS-EcoSystem
    • Agenda o Worum geht es bei SaaS/Cloud Connectivity? o Was hindert Unternehmen an der Nutzung von SaaS Lösung in Verbindung mit der lokalen IT? o Welche Lösungen bestehen? o Was sollten Integration-as-a-Service Ansätze leisten? Wie können Anbieter und Nutzer diese hybriden Ansätze nutzen? 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 2
    • Ihr Partner für Business Integration Leistung für das SaaS-EcoSystem Architektur von SaaS / off-premise Lösungen und Integration in die unternehmensinterne Prozess- und IT-Landschaft BPM, Rules Mgmt., Optimization BPM, Rules Mgmt., Optimization EA EA Business Activity Monitoring Business Activity Monitoring SOA SOA Enterprise Application Integration, Enterprise Application Integration, Enterprise Service Bus Best- Best- Enterprise Service Bus Practices Practices Connectivity, Messaging, Managed File Transfer, Connectivity, Messaging, Managed File Transfer, Methodik Methodik SaaS & Cloud Service Integration SaaS & Cloud Service Integration 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 3
    • Agenda o Worum geht es bei SaaS/Cloud Connectivity? o Was hindert Unternehmen an der Nutzung von SaaS Lösung in Verbindung mit der lokalen IT? o Welche Lösungen bestehen? o Was sollten Integration-as-a-Service Ansätze leisten? Wie können Anbieter und Nutzer diese hybriden Ansätze nutzen? 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 4
    • Hybrid Cloud Connectivity ? Wie kann ich schnell und einfach meine neue SaaS Lösung mit meinen bestehenden Applikationen verbinden? 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 5
    • Kernaspekte zu Cloud-basierten Diensten Provider Perspektive Konsumenten Perspektive Virtualisierte SW-Infrastruktur Einfachheit der Nutzung Government und Management der Discovery von Diensten Services RESTful Interface Support Multi-tenancy Support Geringere Kosten Konsistentes Deployment Schnelle Verfügbarkeit Kostenverrechnung und Preismodell Security und Datensicherheit Security & Zugriffskontrolle Monitoring 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 6
    • Warum sollte mich SaaS Integration interessieren? 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 7
    • Warum sollte mich SaaS Integration interessieren? 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 8
    • Agenda o Worum geht es bei SaaS/Cloud Connectivity? o Was hindert Unternehmen an der Nutzung von SaaS Lösung in Verbindung mit der lokalen IT? o Welche Lösungen bestehen? o Was sollten Integration-as-a-Service Ansätze leisten? Wie können Anbieter und Nutzer diese hybriden Ansätze nutzen? 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 9
    • SaaS Implikationen für Integration – LOB Speziallösungen Mehrheit der SaaS Applikationen sind Speziallösungen für einzelne Fachbereiche (line of business) Synchronisierung der Daten zwischen LOBs erforderlich According to Ray Wang (2008), Analyst at Forrester Research, “The successful adoption of SaaS solutions will transform usage from purpose built point solutions to integration into mission critical processes.” Mangelnde Synchronisierung stellt eine Gefahr für die Automatisierung von Kern-Geschäftsprozessen dar 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 10
    • SaaS Implikationen für Integration – ETL reicht nicht! Nach Einrichten und Daten-Import einer SaaS Lösung fängt der Lebenszyklus der Lösung erst richtig an Synchronisierung der Daten zwischen diversen Lösungen Migrationen von Legacy zu Packaged Applikationen Neue Appliaktionen 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 11
    • SaaS Implikationen für Integration – APIs reichen nicht Antwort auf Integration vieler SaaS Provider sind APIs Zugriff und Management der Daten (Transformation, Routing, …) erfordert viel Programmierung Ebenfalls hohe Coding Aufwände für laufende Wartung durch - häufige API Modifikation und Updates - keine Standardisierung von Datenstrukturen der SaaS APIs Nutzung von vielseitiger EAI / ESB Middleware möglich jedoch evtl. für den Einzellfall ebenfalls sehr aufwändig Entwicklung einer speziellen Vorgehensweise für jede genutzte SaaS Lösungen für die interne IT nötig 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 12
    • SaaS Implikationen für Integration – Übertragungssicherheit Provider betreiben hohen Aufwand für Sicherheit der Hosting Umgebung Neue Gefahren bei der Übertragung zwischen on- / off-premise bidirektionale Integrationslösung muss dies adressieren - ohne die Firewallkonzepte zu umgehen - transparent über die DMZ 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 13
    • Agenda o Worum geht es bei SaaS/Cloud Connectivity? o Was hindert Unternehmen an der Nutzung von SaaS Lösung in Verbindung mit der lokalen IT? o Welche Lösungen bestehen? o Was sollten Integration-as-a-Service Ansätze leisten? Wie können Anbieter und Nutzer diese hybriden Ansätze nutzen? 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 14
    • Integration Strategien für SaaS / Cloud Services Eigenentwicklung basierend auf dem API des SaaS Anbieters - direkte, synchrone Kopplung - entkoppelte, asynchrone Integration Nutzung herkömmlicher Integrations-SW (EAI, ESB) Nutzung von Integrations-Appliances - zweckgebundene Appliance für on-premise Integration - zweckgebundene Appliance für on-/off-premise Integration Integration-as-a-Service / Cloud Service Integration Lösung - Basis: Abo / Subscription - Basis: hybride on-/off-premise Lösung 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 15
    • Agenda o Worum geht es bei SaaS/Cloud Connectivity? o Was hindert Unternehmen an der Nutzung von SaaS Lösung in Verbindung mit der lokalen IT? o Welche Lösungen bestehen? o Was sollten Integration-as-a-Service Ansätze leisten? Wie können Anbieter und Nutzer diese hybriden Ansätze nutzen? 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 16
    • Komponenten einer SaaS / Cloud Service Integrationslösung • flexible Konnektivitätsinfrastruktur, zur on- / off- premise Integration • template-basierte Interaktionen zwischen Endpunkten - off-premise wie on-premise • Konfiguration und visuelles Design der Integration statt Coding • flexible Lizensierung (Abo/Subcription, ergebnisorientiert, pay-as-you-go) CONNECTIVITY Protokollkonvertierung und Datentransport zwischen Endsystemen MIGRATION Datenbereinigung und Anreicherung TRANSFORMIERUNG der Nachrichtenformate zwischen Konsument und Service WORKFLOW zur Abbildung einfacher Szenarien für Integrationsabläufe MANAGEMENT einfach und zentrale Steuerung aller Integrationsstrecken ÜBERWACHUNG der Geschäftsereignisse auf einen Blick (Logging / Überwachung) KOMPOSITION von Services und Messages (erweiterte Funktionalität) 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 17
    • Integration-as-a-Service: Wonach sollten Sie suchen? mehrere Szenarien alle Unternehmensgrößen Vorlagen und Muster Expertise für Endsysteme 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 18
    • Integration Strategien für SaaS / Cloud Services (IBM WebSphere, Oracle Fusion, etc.) (IBM WebSphere, Oracle Fusion, etc.) 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 19
    • Agenda - Zusammenfassung o Worum geht es bei SaaS/Cloud Connectivity? o Was hindert Unternehmen an der Nutzung von SaaS Lösung in Verbindung mit der lokalen IT? o Welche Lösungen bestehen? o Was sollten Integration-as-a-Service Ansätze leisten? Wie können Anbieter und Nutzer diese hybriden Ansätze nutzen? 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 20
    • bietet über das SaaS-EcoSystem ausgewählten Unternehmen kostenlos den individuellen Workshop „Der SaaS Integration-Check“ an. In diesem Rahmen führen wir mit Ihnen ein erstes intensives Beratungsgespräch und analysieren die Schritte, die für Sie notwendig sind, um schnell und einfach Ihre SaaS & Cloud-Lösung mit unternehmensinternen Prozess- und IT-Landschaften zu integrieren. 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 21
    • Mehr Infos zum Thema im Integration Blog www.x-integrate.com Vielen Dank für Ihr Interesse! Wolfgang Schmidt 1. Juli 2010 Köln SaaS-EcoSystem Roadshow – Hybrid Cloud Connectivity Seite 22