Your SlideShare is downloading. ×
w.e.b.Square beim eureleA
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×

Introducing the official SlideShare app

Stunning, full-screen experience for iPhone and Android

Text the download link to your phone

Standard text messaging rates apply

w.e.b.Square beim eureleA

216
views

Published on

Published in: Education

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
216
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. w.e.b.Square: Der Name ist „Programm“. w.e.b. steht für... Wissensmanagement und E-Learning unter Bildungsperspektive . Square steht für... die Idee des studentischen Marktplatzes für (erste) hervorragende wissen-schaftliche „Produkte“ (z.B. Hausarbeiten) und die vier „Ecken“ (Wissenschaft, Praxis, Ideen, Reflexion). w.e.b.Square: Der Name ist „Programm“. www.websquare.info
  • 2. w.e.b.Square fördert Wissensaustausch unter Studierenden und macht Lehre transparent.
    • Motto „von Studierenden für Studierende“
    • Generierung, Auswahl und Nutzung von Inhalten durch Studierende
    • Förderung von Wissensaustausch unter Studierenden bzw. wachsende Transparenz von Lehre (Open Educational Resources)
    • Das hinter w.e.b.Square stehende didaktische Modell
    • Zweifache Kopplung an das Fachstudium „Medien und Kommunikation“ und Rückgriff auf co-curriculare Struktur des Begleitstudiums „Problemlösekompetenz“
    • Ineinandergreifen von beispielbasiertem Lernen, Community-Lernen und Projekt-/Erfahrungslernen
    • Grenzüberschreitende Wirkung
    • Positives Feedback anhand von persönlichen Gesprächen, stark steigenden Nutzerzahlen und ersten Evaluationen
    • Erweiterung der ursprünglichen lokalen Lösung von selbst sowie Anstoß zur Ausweitung des Modells auf andere Hochschulen