4-Praktische anwendung der methode der multi-criteria-analysis (mca) im projekt share

  • 273 views
Uploaded on

 

More in: Education
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
273
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1

Actions

Shares
Downloads
0
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Praktische Anwendung der Methode der Multi-Criteria-Analysis (MCA) im Projekt SHARE
  • 2.
    • SHARE stellt sich zur Aufgabe die MCA-Methode für Entscheidungsverfahren über Wasserkraftanlagen einzusetzen.
        • Dieser Ansatz wird unter Bezugnahme auf bestehende wissenschaftlich anerkannte Verfahren durchgeführt, die an die jeweiligen transnationalen, nationalen und lokalen Bestimmungen angepasst werden.
      • SESAMO ist ein Instrument um die MCA für das Projekt SHARE handhabbar zu machen.
      • Es wird für Projekte angewandt, die über eine ausreichende Datenlage und Module zur Entscheidungsfindung verfügen.
      • Struktur und Methodik bauen auf logischen Schritten der Projektkonzeption auf.
    SHARE - Software
  • 3. SHARE - Software
    • SESAMO bietet die Möglichkeit einen Entscheidungsbaum (linke Seite) zu konzepieren und Alternativen zu entwerfen (rechte Seite).
  • 4. SHARE - Software
    • Die Alternativen können bzgl. der Bewertung mittels den ausgewählten Kriterien und Indikatoren geordnet werden ( Alternative Ranking panel ).
  • 5. SHARE - Software
    • Eine weitere Funktion von SESAMO ist die Sensitivitätsanalyse .
    • Hiermit ist es möglich den entscheidungsrelevanten Einfluss der zugewiesenen Gewichte auf Indikatoren und Kriterien zu bestimmen.
  • 6. SHARE - Software
    • Die SESAMO software bietet eine spezifische Funktion für jeden MCA-Schritt , der, von der Datenaufbereitung bis zur Controlling der Entscheidung.
  • 7.
    • Mit der Funktion “ analyse of change ” ist es möglich die Gewichte eines oder mehrerer Indikatoren zu variieren und/oder weitere einzuführen, um festzustellen wie sich die Reihung der Alternativen entsprechend verändert.
    • Die in grün markierten Bereiche zeigen das veränderte Gewicht eines Indikators an.
  • 8. SHARE test
        • Die MCA-Methode und die dazu eingesetzte Software werden in 11 Pilotverfahren in fünf Alpenländern einem Praxistest unterzogen.
        • Die 11 Pilotfälle haben unterschiedliche Voraussetzungen, bzgl. Geomorphologie, biotischen und abiotischen Faktoren, Siedlungsdruck, touristischer Nutzung….
  • 9.
          • “ Dora Baltea & Chalamy (I)”
    Pilotfälle
  • 10.
          • “ Chisone (I)”
    Pilotfälle
  • 11. Pilotfälle
          • “ Astico & Cordevole (I)”
  • 12. Pilotfälle
          • “ Durance (F)”
  • 13. Pilotfälle
          • “ Arc – Isère (F)”
  • 14. Pilotfälle
          • “ Mur (AT)”
  • 15. Pilotfälle
          • “ Lech (D)”
  • 16. Pilotfälle
          • “ Kokra (SI)”