2010-10-13 Erster erzgebirgischer Immobilienabend

1,613 views

Published on

Der Erste erzgebirgische Immobilienabend diente der Bekanntmachung des regionalen Immobilienportals "Der Wohnungsschluessel". Es wurden Ideen diskutiert den erzgebirgischen Immobilienmarkt im Internet präsenter darzustellen.

Published in: Business, Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
1,613
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
87
Actions
Shares
0
Downloads
2
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

2010-10-13 Erster erzgebirgischer Immobilienabend

  1. 1. WILLKOMMEN!
  2. 2. Immobilienbranche im Internet und in sozialen Netzwerken <ul><li>In diesen Suchumfeld bewegen wir uns: </li></ul><ul><li>Immobilie 44,20 Mio. </li></ul><ul><li>Immoscout24 4,65 Mio. </li></ul><ul><li>Immowelt 1,99 Mio. </li></ul><ul><li>Immonet 4,79 Mio. </li></ul><ul><li>Immobilie Erzgebirge 495000 </li></ul><ul><li>Immobilie Erzgebirge Annaberg-B. 43700 </li></ul><ul><li>Immobilie Erzgebirge Schwarzenberg 113000 </li></ul><ul><li>Immobilie Erzgebirge Marienberg 15300 </li></ul>
  3. 3. Immobilie Erzgebirge Annaberg-Buchholz
  4. 4. Immobilienbranche im Internet und in sozialen Netzwerken <ul><li>Suchmaschinen lieben Inhalte. </li></ul><ul><li>Suchmaschinen lieben Inhalte, die stets erneuert und erweitert werden. </li></ul><ul><li>Suchmaschinen gieren nach verwertbaren Texten auf Webseiten, vor allem aber auf Blogs, bei Twitter, auf Facebook & Co. --> Ranking!!! </li></ul><ul><li>Wann haben Sie sich gegoogelt? </li></ul><ul><li>Sind Sie in sozialen Netzwerken unterwegs? </li></ul>
  5. 5. Die Immobilienbranche in den sozialen Netzwerken <ul><li>René Goldschadt – ReneGoldschadt 12.10.2010 --> Ungefähr 16.300 Ergebnisse auf Google </li></ul><ul><li>www.annaberger-internet.de </li></ul><ul><li>Seit 1997 im Internet tätig </li></ul><ul><li>Xing - Unternehmernetzwerk </li></ul><ul><li>Posterous und andere Blogs </li></ul><ul><li>Facebook - Soziales Netzwerk Privat / Firmen </li></ul><ul><li>Twitter - schnellstes Informationssystem der Welt </li></ul><ul><li>Youtube - Videoplattform </li></ul><ul><li>Flickr – Bilderplattform </li></ul><ul><li>Skype - Kommnuikationskanal </li></ul><ul><li>GoogleTalk – Kommnuikationskanal </li></ul><ul><li>Meine digitale Reputation – mein Schutzschild im Internet! </li></ul>
  6. 6. Die Immobilienbranche in den sozialen Netzwerken
  7. 7. Immobilien / Wohnungen auf Facebook Reichweite ca. 12 Mio. Nutzer in Deutschland
  8. 8. Die Immobilienbranche in den sozialen Netzwerken
  9. 11. Immobilien / Wohnungen auf Flickr
  10. 12. <ul><li>Markt ist Gespräch </li></ul><ul><li>In der neuen Empfehlungsgesellschaft, online & offline neue Kunden gewinnen. </li></ul><ul><li>Projekt läuft seit Juli 2010 </li></ul><ul><li>Projektzeitraum zum Aufbau des Portals wird mit mindestens 1 Jahr berechnet </li></ul><ul><li>Vordere Plätze in den Suchmaschinen und Netzwerken Mindestzeitraum 1 Jahr </li></ul><ul><li>Aufbau und effektiver Einsatz eines Netzwerkes dauert mindestens 3 Monate </li></ul><ul><li>Nutzung klassischer Kommunikationsmedien wie Newsbereich, Newsletter </li></ul>
  11. 13. <ul><li>Der Nutzen des Wohnungsschlüssel besteht darin: </li></ul><ul><li>einen regionalen erzgebirgischen Immobilienmarkt zu formieren </li></ul><ul><li>Sach- und Fachkompetenzen der Branche zu bündeln und an Suchende weiter zu geben </li></ul><ul><li>Makler, Hausverwaltungen und private Anbieter miteinander zu vernetzen </li></ul><ul><li>Allianzen zu bilden um Immobilieneinheiten gemeinsam besser zu vermarkten und dabei mehr Gewinne zu realisieren </li></ul><ul><li>einen höheren Stellenwert in den Suchmaschinen zu erreichen </li></ul>
  12. 14. <ul><li>Ausgangssituation: </li></ul><ul><li>Makler / HV arbeitet mit Maklersoftware oder nutzt die Online-zugänge bei Scout, Immo & Co. </li></ul><ul><li>Muss oder soll mann/frau überall vertreten sein? </li></ul><ul><li>Wenn ja, dann mit geringen Beständen --> Kostenfaktor! </li></ul><ul><li>Eigene Programmlösungen werden genutzt. Fast alle mit eigenen Standards und selten kompatibel mit der Branchenlösung von OpenImmo(.de) </li></ul><ul><li>Der erzgebirgische Immobilien-Markt ist nicht homogen. Immobiliendaten können nicht ohne erheblichen Aufwand untereinander verteilt werden. </li></ul>
  13. 15. <ul><li>Die Idee: </li></ul><ul><li>Der Wohnungsschlüssel schafft die zentrale Schnittstelle auf dem OpenImmo-Standard für: </li></ul><ul><li>Austausch der Daten mit den großen Portalen </li></ul><ul><li>Darstellung des kompletten eigenen Bestandes auf der eigenen Webseite </li></ul><ul><li>Austausch und Darstellung der Gesamtbestände eines Unternehmens auf dem erzgebirgischen Immobilienmarkt </li></ul><ul><li>Erweiterung des eigenen Bestandes mit Angeboten anderer Makler oder HV auf der eigenen Webseite – alles unter dem eigenen Namen und ohne weitere Kosten. </li></ul><ul><li>Teilnahme am Automatischen Immobilien-Informationssystem --> www.aiis.de </li></ul>
  14. 17. <ul><li>Das Angebot: </li></ul><ul><li>Der Wohnungsschlüssel gibt allen Teilnehmern am System einen halbjährlichen Einführungspreis von </li></ul><ul><li>2.-- € brutto pro Einheit bis zum 30.06.2011 </li></ul><ul><li>Anschließend können die Objekte für 3.-- € inkl. Mehrwertsteuer ab einem Bestand von 25 Objekten weitergeführt werden. </li></ul>
  15. 18. <ul><li>Schlußsatz: </li></ul><ul><li>Gemeinsam den Immobilien-Markt im Erzgebirge stärken </li></ul><ul><li>und </li></ul><ul><li>dabei die eigene Webpräsentation und digitale Reputation ausbauen. </li></ul>
  16. 19. <ul><li>Vielen Dank für Ihr Interesse. </li></ul><ul><li>annaberger-internet steht für: </li></ul><ul><li>Beratung | Websites | Shoplösungen | Weblogs | Wartung & Pflege | Programmierung | Schulungen </li></ul>

×