Kluge Excel-Tools erleichtern die Budgetierung für Hotels
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Kluge Excel-Tools erleichtern die Budgetierung für Hotels

on

  • 3,040 views

Kluge Excel-Tools erleichtern die Budgetierung und Planungssicherheit für Hotel erheblich. Ein Einblick in die Tools der RHC Real Hotel Controlling

Kluge Excel-Tools erleichtern die Budgetierung und Planungssicherheit für Hotel erheblich. Ein Einblick in die Tools der RHC Real Hotel Controlling

Statistics

Views

Total Views
3,040
Views on SlideShare
2,227
Embed Views
813

Actions

Likes
0
Downloads
10
Comments
0

21 Embeds 813

http://www.rhc.de 738
http://www.real-hotelcontrolling.de 42
http://www.rhm-online.com 4
http://rhc.de 4
http://real-hoteloperations.com 3
http://www.daily-report.de 2
http://daily-report.de 2
http://www.rhc-gmbh.de 2
http://real-hotelconsulting.com 2
http://lhc-online.de 2
http://real-hoteloperations.de 2
http://www.r-h-c.de 1
http://real-hotelmarketing.de 1
http://real-hotelcontrolling.de 1
http://www.hotelberichtswesen.de 1
http://rhc-gmbh.de 1
http://www.hotelaccounting.de 1
http://www.lhc-online.de 1
http://www.hoteloperations.de 1
http://www.real-hotelcontrolling.com 1
http://www.rhc-online.com 1
More...

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Kluge Excel-Tools erleichtern die Budgetierung für Hotels Kluge Excel-Tools erleichtern die Budgetierung für Hotels Presentation Transcript

  • Hilfe, es ist wieder Budgetzeit Die Budgettools der RHC machen die Budgetierung leicht und präziseHotel Ratskeller Salzgitter Bad
  • Umsatzplanung leicht gemacht Segmentgenau wird Tag für Tag geplant, wie viele Gäste zu erwarten sind. Ereignisse, die die durch- schnittliche Nachfrage des Vorjahres beeinflussen, werden in der Eventzeile eingetragen.
  • Umsatzplanung leicht gemacht Ebenfalls pro Segment und Tag wird der durch- schnittlich zu erzielende Zimmerpreis geplant.
  • Umsatzplanung leicht gemachtVon den Zahlen der Gäste in den einzelnen Segmenten lassen sich über Ableitungen die Anzahl der Frühstücke, Tagungs-Mahlzeiten und andere Gedecke planen. Von diesen Werten ermitteln sich im Kostenbudget die Kosten für Waren etc.
  • Na, stimmt alles?Mit nur einem Mouse-Click ist zu erkennen,wie sich imUmsatzbereich das zuplanende Jahr imVergleich zu denabgelaufenen Vorjahrenentwickeln wird. BelegteZimmer,Durchschnittspreis proSegment, Anzahl derGäste. Alles, was manbraucht.Auf Jahres- und aufMonatsbasis für eineguten Plausibilitätscheck
  • Personalkosten professionell und abteilungsgenau geplantEintrittsdatum, Austrittsdatum, Gehaltserhöhungen – alles genau geplant und zwar so, dass die Positionen später ihrer Kostenstelle oder ihrem Profitcenter genau zugeordnet sind.
  • Fixe Kosten im VergleichWenn man die fixen Kosten der Vorjahre sauber im Blick hat, ist es einfach das Folgejahr zu planen.
  • Variable Kosten abgeleitet Variable Kosten leiten sich von den geplanten Umsätzen realistischenFaktoren ab und der Blick auf die Vorjahreswerte bestätigt Plausibilität.
  • Fixe Kosten im Vergleich Alle Planungstabellen sind verknüpft und zeigen wichtige Kennzahlen – natürlich wieder im Vergleich!
  • Übersichtlich, transparent und realistisch. Jedes Profitcenter, jede Kostenstelle korrekt zugeordnet. Jetzt kann das Jahr kommen. Natürlich ist nun ein zeitnaher, monatlicher Soll – Ist – Vergleich das beste Steuerungs- instrument. Wie man diesen mit überschaubarem Aufwand hinbekommt, zeigen wir beim nächsten Mal.
  • Ohne Transparenz geht es nicht "Wir verstehen Controlling als Synonym für Steuerung. Für uns als Dienstleister rund um das Hotel steht dabei die erfolgreiche Steuerung aller betrieblichen Abläufe des Unternehmens im Mittelpunkt. Hierzu stellen wir Transparenz über Umsatz- und Kostenparameter her, optimieren Prozesse in allen operativen und administrativen Betriebsbereichen und stellen bedarfsgerechte Steuerungssysteme." Hotel Ratskeller Salzgitter Bad
  • Die Geschäftsführung Tillmann Liedtke Marcus BecksAccounting Services Management &Projekte & Beratung Operations Accounting Services Interims Management & Controlling Controlling & kauf- Verkauf, Marketing, männische Projekte Vertrieb, InternetProjektmanagement & EDV intern & techno- Programmierung logische EntwicklungAnalysen, Akquisition Analysen, Akquisition & Entwicklung & Entwicklung
  • Eckdaten RHC Mit einem Team von 10 festangestellten und einem Pool freierMitarbeiter erzielt RHC derzeit einen jährlichen Dienstleistungsumsatz von ca. € 1 Million netto in folgenden Bereichen: Buchhaltung Lohn- Controlling & Management buchhaltung Consulting 52 Betriebe 14 Hotels 23 Hotels 4 Hotels
  • Warum RHC? Langjährige Erfahrung in Die Erfahrung als der Beratung steuert die Management-GesellschaftIn den Leistungsansätzen Kompetenz zur in unterschiedlichen der RHC verschmelzen Die Kompetenz im Bereich Analysierung Betrieben, rundet die Kompetenzen aus drei Buchhaltung & Controlling unterschiedlichster Kompetenzfelder der RHCDienstleistungs-bereichen liefert Transparenz und Situationen, Betriebstypen, ab. Führung, zu einer ganzheitlich ertragsorientierte Konzepten und Standorten Veränderungsmanagement ausgerichteten Leistung Entscheidungshilfen. sowie das Erstellen , Qualitätsmanagement zusammen: nachvollziehbarer und Umsatzoptimierung – Dokumentationen und aus der Praxis für die Prozessbeschreibungen. Praxis.
  • Weitere Informationen über: Tillmann Liedtke  (0 22 03) 96 555 - 0  (0 22 03) 96 555 -2229  t.liedtke@rhc.de RHC Real Hotel Controlling GmbH Frankfurter Str. 720-726, D-51145 Köln Geschäftsführer: Tillmann Liedtke, Marcus Becks Handelsregister: HRB 54734 Umsatzsteuer-ID: DE240392186 Steuernummer: 216/5884/0597 Tel: +49 2203-96 555-0 Email: info@rhc.de, Internet: www.rhc.de