Presentación Destino Asturias Alemán
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Presentación Destino Asturias Alemán

on

  • 244 views

 

Statistics

Views

Total Views
244
Views on SlideShare
244
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Presentación Destino Asturias Alemán Presentación Destino Asturias Alemán Presentation Transcript

    • Lage, Wo liegt Asturien? PRINCIPADO DE ASTURIAS a Lugo a León a Santander Oviedo Avilés Gijón Madrid Barcelona Bllbao ESPAÑA
    • Wie erreiche ich Asturias? Anflüge / Anfahrten Tenerife Sur Lanzarote AlmeríaMálaga Alicante Sevilla Madrid Portugal Valencia Barcelona Asturias Palma de Mallorca Italy Switzerland Austria France Belgium Germany Denmark Great Britain Direktflüge PARIS Vueling, 4 mal/wöchentlich LISSABON Easyjet, 2 mal/wöchentlich LONDON Easyjet, täglich 13 europäische Städte Air Berlin – Hub Palma de Mallorca (10 deutsche Flughäfen, 2 in Österreich (Salzburg und Wien), 1 Schweiz (Zürich) MADRID, 7 mal/ täglich IB BARCELONA, 4 mal/täglich Vueling P. MALLORCA, täglich Airberlin Andere Flugverbindungen nach: Genf (2 mal/wöchentlich), Valencia, Menorca, Tenerife, Ibiza, Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria Andere Transportmöglichkeiten: Eisenbahnverbindungen: RENFE: 4/täglich Madrid (ausser Sam. 3 mal); 2 mal täglich Barcelona Ferry: LD Lines Saint Nazaire (F)–Gijón, 3 mal wöchentlich
    • España Verde / Das Grüne Spanien Touristische Marken mit anderen Regionen Galicia Cantabria País Vasco Asturias
    • Pilgrims Der Jacobsweg durch Asturien, etwa 25.000 Pilger im Jahr 2010 (13.033 von Jan.-August 2011). Credentials Asturien auf dem Jakobsweg Touristische Marken mit anderen Regionen
    • Auf der Via de la Plata/ Auf der Silberroute Touristische Marken, mit anderen Regionen Von Gijón Bis Sevilla
    • Asturias, ein einzigartiges Zielgebiet … Von den Bergen ans Meer auf einen Sprung
    • Asturias, ein einzigartiges Zielgebiet … Auf einem 10.600 km2 grosses Gebiet befinden sich 6 Biosphärenreservate der UNESCO Knapp eine Stunde Autofahrt entfernt. Mehr als 3.500 km2 ist geschützte Fläche Valle de Peña Furada, Parque Natural de Somiedo
    • Asturias, ein einzigartiges Zielgebiet Wo noch die letzten Braunbären leben Bear, Brown Bear Foundation
    • Natur und ländlicher Tourismus 6 Biosphärenreservate der UNESCO VALLE DEL NALÓN Redes Natural Park, Sobrescobio-Caso ORIENTE DE ASTURIAS La Mar Cape, Llanes
    • FUENTES DEL NARCEA “Muniellos” Forest CAMÍN REAL DE LA MESA Valle del Lago, Somiedo OSCOS-EO Seimeira Fall, Santa Eulalia de Oscos Natur und ländlicher Tourismus 6 Biosphärenreservate der UNESCO
    • Natur und ländlicher Tourismus Active Tourismus und Sport in der Natur Canoeing in the “Sella” River Biking Climbing at Cuvicente
    • Activitées en pleine nature…. Rappels, toboggans, sauts d’eau, ravins, kayak de mer, descentes en canoë ou surf, …
    • Von den Bergen …. ans Meer Playa de Buelna, Llanes
    • Tourismus an der Küste Über 200 Stränden auf 345 km Küstenline Playa de Torimbia, Llanes
    • Tourismus an der Küste Malerische Fischerdörfer Lastres
    • Kultur Tourismus Roman Bridge, Cangas de Onís
    • Kultur Tourismus … millionen Spuren Roman Bridge, Cangas de Onís DIE UREINWOHNER ASTURIENS, 200 Mio. Jahre ALTPALÄOLITIKUM Dinosaurierspuren der Jurazeit
    • “Tito Bustillo” Cave, Ribadesella 25.000-13.000 BP “La Peña” Cave, Candamo 22.000-17.000 BP “El Pindal” Cave, Ribadedeva “El Pindal” Cave, Ribadedeva 22.000-15.000 BP 2008 zum Welterbe der UNESCO erklärt | Höhlenmalerreien der Steinzeit 14.000 Jahre BP - 5 Höhlen, 3 kann man besichtigen Kultur Tourismus … millionen Spuren
    • Kultur Tourismus … Weltkulturerbe Prärromanische Monumente, von der UNESCO zum Welterbe erklärt 1985 – 1998 Santa María del Naranco, Oviedo San Miguel de Lillo, OviedoSanta Cristina de Lena, Lena
    • DEUTSCHE PREISTRÄGER: 2009: Stadt Berlin zum Mauerfall, Völkerverständigung/ Eintracht 2008: Michael Schumacher, Sport 2005: Das Goethe Institut - Europäische Kultur u. Sprachen Institute; Kommunikation und Humanwissenschaften 2003: Jürgen Habermas, Soziale Wissenschaften 2002: Hans Magnus Enzensberger, Kommunikation und Humanwissenschaften 1999: Steffi Graf, Sport 1999: Gunter Grass, Literatur 1998: Reinhard Mohn, Kommunikation und Humanwissenschaften 1996: Helmut Kohl, für Internationale Kooperation 1990: Hans Dietrich Genscher, für Internationale Kooperation Asturias ein einzigartiges Zielgebiet … PRINZ-VON-ASTURIEN PREISE SEIT 1981
    • Kultur Tourismus … Städtereisen Avilés “Galiana” StreetCorner of Sol and Ferrería Street Festival de la Sidra Town Hall
    • Kultur Tourismus … Städtereisen Gijón San lorenzo BeachPelayo Statue, at Marqués Square Laboral-Cultural Complex
    • Kultur Tourismus … Städtereisen Oviedo “San Salvador” Cathedral and “ La Regenta” Statue“Escandalera” Square and “ Campoamor” Theatre Principaly of Asturias Houses of Parliament
    • Kultur Tourismus … Neue Avantgard Architektur Avilés, International Cultural Center, Werk vom Architekten Oscar Niemeyer
    • Kultur Tourismus … Reunovierte und neue Architektur Gijón: Kulturstätte Laboral “Ciudad de la Cultura” – Centro de Arte moderno
    • Kultur Tourismus … Neue Avantgard Architektur Oviedo: Kongresshalle “Ciudad de Oviedo” Werk von Santiago Calatrava
    • Kultur Tourismus Museen|| Historisches Erbe Granary at Espinaredo Manor House
    • Asturias ein einzigartiges Zielgebiet … Traditionen, Etnografie und Volksmusik
    • Kultur Tourismus Kulturerbe | Etnographie und Traditionen Regional Costumes“La Regalina” Local Festival, Cadavedo Cider Festival, Gijón
    • Gastronomie Asturias: Land der über 40 verschiedene Käsesorten und des Apfelmost /Sidre
    • Faro de Luces Geschützte Ursprungsbezeichnung: Seit 1981 (D.O.P.) Cabrales, Gamonéu, Casín y Afuega´l Pitu Los Beyos geografische Bezeichnung Vidiago de cabra Afuega ´l Pitu blanco Gamonedo Taramundi con nueces Peñamellera Ahumado de Pría Afuega´l Pitu rojo Casín Porrúa Los Beyos Gastronomy Über 40 verschiedene Käsesorten Vidiago de cabra Afuega ´l Pitu blanco Taramundi con nueces Peñamellera Ahumado de Pría Afuega´l Pitu rojo Casín Porrúa Los Beyos
    • Gastronomie Einzigartige Weise des Sidra Einschenkens
    • Gastronomie Sidrerías | Atmosphäre und Geselligkeit
    • Qualitätsgastronomie Restaurants | Qualität 5 Restaurants mit 6 Michelin Sternen und 44 Restaurants der Qualitätsmarke “Mesas de Asturias”
    • Asturien in Ziffern Angebot an Touristikanlagen 80.000 Unterkunftsplätze 30.000 Hotelbetten 8 Hotels 5* 1.248 Betten 64 Hotels 4* 6.359 Betten 158 Hotels 3* 8.777 Betten 15.800 Betten im Landtourismus 4.600 Betten in Apartments 25.000 Stellplätze auf 55 Campingplätzen 2 Paradores (3. Neueröffnung Monasterio de Corias im Juli) 15 Golfplätze, 2 Pitch&Put 24 SPA Hotels 2 Kureinrichtingen (1 Balneario, 1 Thalasso) 91 Aktivtourismus Agenturen
    • Natur und Landtourismus 59 Ländliche Unterkünfte| Hotels mit Charme “Casonas Asturianas”
    • Natur und Landtourismus 72 Ländliche Unterkünfte | Landferienhäuser “Aldeas de Asturias”
    • SOCIALMEDIA http://goo.gl/hbqxJ http://bit.ly/15iRKgn https://es- es.facebook.com/TurismoAsturias https://twitter.com/AsturiasTurismo www.infoasturias.com http://www.slideshare.net/PromocionAsturias2013
    • “… wenn ich mich von der Welt verstecken müsste und an einem anderen Ort statt Manhatten denken müsste, dann wäre Asturien durchaus perfekt dafür.” Woody Allen Vielen Dank für die Aufmerksamkeit! delfina.garciaordiales@asturias.org