Success-Story ZAUNZ - Rarität Perlprogrammierer dringend gesucht — wir haben ihn gefunden!

  • 186 views
Uploaded on

 

More in: Technology
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
186
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0

Actions

Shares
Downloads
1
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Success-StoryRarität Perlprogrammierer dringend gesucht — wir haben ihn gefunden!
  • 2. Sucess-Story Rarität Perlprogrammierer dringend gesucht — wir haben ihn gefunden!„Perl makes easy jobs easy and hard jobs possible“ - so lautet eines der Prinzipien der bekannten Programmier-sprache, die im Jahre 1987 von Larry Wall erfunden wurde. Mit einer Kombination aus C und Werkzeugen wie sed,awk, grep wurde sie vor allem für den praktischen Einsatz entwickelt und konzentriert sich daher auf schnelle undeinfache Programmierbarkeit, Vollständigkeit und Anpassbarkeit. Trotz dieser augenscheinlichen Vorteile ist Perleine Programmiersprache, die heutzutage kaum noch an Universitäten gelehrt und häufig durch das „hippere“PHP ersetzt wird. Die Folgen für eCommerce-Unternehmen, deren Produkte auf Perl basieren, sind gravierend,denn für sie wird es immer schwieriger fachkundiges Personal zu finden.Zaunz Publishing GmbH—eCommerce leicht gemacht! Die Zaunz Publishing GmbH mit Sitz in Puchheim bei München ist Entwickler und Hersteller der Shopsoftware CosmoShop und ver- steht sich als Fullservice eCommerce-Dienstleister. Seit 1999 kon- zipiert Zaunz erfolgreich eCommerce-Anwendungen und realisiert kundenspezifische Programmierungen. Neben den Softwarelösun-gen bietet Zaunz alle wichtigen Dienstleistungen für Shopbetreiber aus einer Hand: von Customizing, Design überHosting bis hin zu Marketing und umfassenden Consulting-Services sowie Suchmaschinenoptimierung (SEO). Dieeigenentwickelte Softwarelösung CosmoShop ist inzwischen bei mehr als 1.000 Shop-Betreibern im Einsatz. Zuden Kunden von Zaunz gehören Großunternehmen, wie beispielsweise Conrad Electronic, Europapark Rust, PilsnerUrquell und Vodafone, aber auch zahlreiche mittelständischeUnternehmen wie etwa 123Babyland.de, Datatec und tinte.de.www.zaunz.deDas ProblemDas grundsätzliche Problem und damit im IT-Bereich nichts Neues, ist der Fachkräftemangel, der in vielen Berei-chen zu Engpässen führt. Ein kurzer Blick auf die Statistiken zeigt, dass man mit einer Arbeitslosenquote von 3,1Prozent hier von Vollbeschäftigung sprechen kann und damit nicht unerheblichen Problemen gegenübersteht. ImErgebnis können viele Unternehmen bestimmte Aufträge gar nicht mehr annehmen, weil Ihnen das passende undverfügbare KnowHow im Hause fehlt. Die Folge sind vermeidbare Umsatzeinbußen und etwas globaler gesehen:Verlust der Wettbewerbsfähigkeit deutscher Firmen.Die Problematik für Zaunz liegt klar in der Rekrutierung von Personal. Perl gehört heutzutage nicht mehr zu denangesagten Programmiersprachen und wurde größtenteils von PHP beerbt. Auf der Suche nach neuen und vor al-lem jungen Mitarbeitern mit gefestigtem Perl KnowHow beißt man sich regelmäßig die Zähne aus. Um frisch geba-ckene Absolventen anzulernen, benötigt man viel Zeit und Ausbilder, die dann bei der Erledigung ihrer Aufgabenim Tagesgeschäft Abstriche machen müssen. 2
  • 3. Die HerausforderungEine Auslagerung gewisser Aufgaben ins Ausland zieht man derzeit in Puchheim auch nicht in Betracht. Zu großscheinen die offensichtlichen Hürden: Qualitätsverlust, räumliche Trennung und komplizierte Kommunikation.Doch wie passendes IT-Personal finden?Bei Zaunz entschied man sich dafür, die personalen Engpässe mit freiberuflichen Experten zu überbrücken. Damithat man sich dem allgemeinen Trend angeschlossen IT-Dienstleistung extern einzukaufen. Der große Vorteil liegtauf der Hand: Mit einem IT-Freelancer holt man sich Expertenwissen temporär in die Firma, um Belastungsspitzenauszugleichen und auf hochspezialisierte Fähigkeiten zurückzugreifen. Sei es nun der Projektmanager, der Soft-wareentwickler oder der Servicetechniker, auch wenn die Technologien noch so speziell sind, es gibt für alle Prob-leme den passenden Experten.Die Freiberufler können im Gegenzug ihre Leerlaufzeiten aufgrund von stetigen Folgeprojekten auf Null reduzieren,das heißt deren Projektakquise kann auf ein Minimum komprimiert werden. Großkunden sind heutzutage gar nichtmehr auf direktem Wege zu erreichen, denn Recruitingfirmen sind das Sprungbrett für interessante Projekte beinamhaften Firmen. 3
  • 4. Die LösungDie ProTechnology GmbH hat diesen Trend erkannt und hat sich auf die Vermittlung von freiberuflichen IT-Expertenspezialisiert. Mit modernen Mitteln, gut geschulten Recruitern und dem nötigen “engen Draht” zum Freelancerkönnen wir nahezu jede Anfrage passgenau besetzen.Zaunz kam mit seinem langfristigen Bedarf an einem IT-Professional auf uns zu und schilderte sein Anforderungs-profil: „Der externe, erfahrene Mitarbeiter muss exzellente Kenntnisse in Perlprogrammierung mit bringen und fürmindestens 18 Monate halbtags ab Januar 2010 verfügbar sein. Gerne kann die Arbeit remote erledigt werden.“ VERMITTELTER PERLPROGRAMMIERER ZUM ZAUNZ-PROJEKT: "PROTECHNOLOGY - ES WAR MIR EINE FREUDE AN DIESEN PROJEKTEN MIT ZU ARBEITEN. GERADE DIE ARBEIT MIT DEM PROJEKTPARTNER ZAUNZ WAR FÜR MICH DURCH VIELE INSPIRATIONEN FÜR MEINE ARBEIT SEHR PRÄGEND."Da ProTechnology seine Experten über die webbasierte B2B-Plattform www.XISA.eu verwaltet, kann schnell undeinfach nach entsprechenden Professionals gesucht werden. XISA ermöglicht die optimale Pflege von Skillprofilenaller Mitarbeiter, mit bewertbarem Technologiewissen, Ausbildungs- und Berufsdaten und natürlich einer Projekt-historie aller bisher durchgeführten Aufträge. Über eine einfache Suchmaske sind auch alle Perlentwickler per Klickaufzufinden, somit optimal für die Zaunz-Anfrage. Ist die fachliche Eignung sichergestellt, steht man vor der zwei-ten Frage, wie es nun um die Verfügbarkeit bestellt ist. Auch hier bietet XISA Abhilfe, indem der Verfügbarkeitssta-tus gepflegt werden kann und damit eine künftige Planung ermöglicht. Verfügbare Perl-Entwickler mit entspre-chender Projekterfahrung waren somit gefunden. Mithilfe des Profilexports bietet XISA nun die Möglichkeit anspre-chende Qualifikationsprofile im eigenen Layout zu erstellen, was direkt dem Angebot von Zaunz beigelegt wurde.Zaunz hatte sich für einen Kandidaten entschieden: Nach einem gemeinsamen Vorstellungsgespräch war es auchfür alle Parteien klar, dieser Kandidat soll es werden, da er alle Voraussetzungen erfüllt. 4
  • 5. ProTechnology GmbHViele Unternehmen suchen vergeblich nach Fachleuten für kurz- und mittelfristige IT-Projekte. Freelancer hingegensind immer auf der Suche nach Neugeschäften, scheuen aber meist den „Kaltkontakt“ mit potenziellen Auftragge-bern. Die ProTechnology GmbH verfügt über ein großes Netzwerk, welches qualifizierte Spezialisten und IT-Projektemit höchstmöglicher Übereinstimmung zusammenführt. Dank unseres umfangreichen Beziehungsnetzwerkes garan-tieren wir außerordentlich schnelle Reaktionszeit und einen perfekten Vor-Ort-Service.XISA Enterprise PartnerProTechnology arbeitet im Projektgeschäft mit der XISA-Plattform zusammen. Mit dem webbasierten B2B-Portal XISAkönnen IT-Experten und Unternehmen geschäftliche Kontakte sowie Projekte und Aufträge verwalten. Die Plattformentwickelt von Projektexperten für Projektexperten fungiert außerdem als Talente- und Bewerberportal für Unterneh-men. Erfahren Sie mehr auf der Internetseite von XISA.Microsoft PartnerMicrosoft und ProTechnology agieren eng als Partner zusammen. Die Zertifizie-rung als Microsoft Gold Certified Partner stellt das höchste Qualifikationsprädikatim Microsoft Partner Programm dar: ProTechnology weist demnach sehr guteMicrosoft-Kompetenz in Kundenprojekten auf und lässt seine Mitarbeiter regel-mäßig von Microsoft schulen und zertifizieren. Fragen zu Microsoft-Lösungenbeantworten wir Ihnen gerne. André Balfanz Teamlead Projects T: 0351/438 332 17 F: 0351/438 332 29 Antonstraße 3a - 01097 Dresden andre.balfanz@protechnology.dewww.protechnology.de Blog XISA Facebook kununu YouTube PinPoint Slideshare linkedin