Your SlideShare is downloading. ×
Pro Generika-Marktdaten Dezember 2013
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Pro Generika-Marktdaten Dezember 2013

166

Published on

Published in: Health & Medicine
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
166
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
3
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. MARKT IM ÜBERBLICK Kapitel 1 | Marktdaten von Pro Generika 12/2013
  • 2. Generikaunternehmen decken 73 % des Arzneimittelbedarfs der GKV
  • 3. Im Januar – Dezember 2013 steigt der Arzneimittelumsatz um 4,9 % auf 31,7 Milliarden Euro – Apothekenverkaufspreise
  • 4. Der Generikaumsatz steigt im Januar – Dezember 2013 auf 4,6 Milliarden Euro – Herstellerabgabepreise
  • 5. Im Januar – Dezember 2013 wurden 468 Millionen Generikapackungen abgegeben – Packungseinheiten
  • 6. Generika kosteten im Januar – Dezember 2013 ab Werk im Durchschnitt nur 9,81 Euro – ohne Berücksichtigung der Rabattverträge      
  • 7. Durch den verstärkten Einsatz von Generika hätte die GKV 2013 weitere 2,6 Milliarden Euro einsparen können 15,9
  • 8. Die Belastung der pharmazeutischen Industrie durch Zwangsrabatte ist auch im Januar – Dezember 2013 sehr stark
  • 9. Marktentwicklung im GKV-Gesamtmarkt - Vergleichszeitraum 1.-4. Quartal 2012 / 1.-4. Quartal 2013
  • 10. RABATTVERTRÄGE Kapitel 2 | Marktdaten von Pro Generika  12/2013
  • 11. Die Anzahl der Rabattverträge steigt im Dezember gegenüber dem Vormonat weiter an 144 161
  • 12. Der Marktanteil des generikafähigen Marktes unter Rabattvertrag bleibt im Dezember 2013 konstant
  • 13. Die Marktkonzentration im Rabattvertragsmarkt ist im Gesamtjahr 2013 weiterhin sehr hoch 65 % 35 %
  • 14. Der Anteil der Rabattverträge am GKV-Umsatz bleibt im Januar – Dezember 2013 stabil – Herstellerabgabepreise              
  • 15. BIOSIMILARS Bitte beachten Sie, dass ab April 2013 bei den Marktdaten der Epoetine nun alle Wirkstoffe analog der Epoetin-Festbetragsgruppe abgebildet sind. Kapitel 3 | Marktdaten von Pro Generika  12/2013
  • 16. Der Anteil der Biosimilars an der Versorgung verharrt auch im Dezember 2013 auf niedrigem Niveau
  • 17. Biopharmazeutika haben mit 458 Millionen Euro im Dezember 2013 eine hohe Ausgabenrelevanz – Apothekenverkaufspreise*
  • 18. Der Umsatz der Biosimilars betrug im Dezember 2013 5,8 Millionen Euro – Herstellerabgabepreise*
  • 19. Das enorme Potenzial der Biosimilars wird auch im Dezember 2013 weiterhin nicht voll genutzt

×