Your SlideShare is downloading. ×
0
AGOF mobile facts 2013-II
AGOF mobile facts 2013-II
AGOF mobile facts 2013-II
AGOF mobile facts 2013-II
AGOF mobile facts 2013-II
AGOF mobile facts 2013-II
AGOF mobile facts 2013-II
AGOF mobile facts 2013-II
AGOF mobile facts 2013-II
AGOF mobile facts 2013-II
AGOF mobile facts 2013-II
AGOF mobile facts 2013-II
AGOF mobile facts 2013-II
AGOF mobile facts 2013-II
AGOF mobile facts 2013-II
AGOF mobile facts 2013-II
AGOF mobile facts 2013-II
AGOF mobile facts 2013-II
AGOF mobile facts 2013-II
AGOF mobile facts 2013-II
AGOF mobile facts 2013-II
AGOF mobile facts 2013-II
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

AGOF mobile facts 2013-II

277

Published on

Kernergebnisse der AGOF mobile facts 2013-II

Kernergebnisse der AGOF mobile facts 2013-II

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
277
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
3
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. AGOF mobile facts 2013-II München, den 22.11.2013 1
  • 2. Mobile Internet-Nutzung 2
  • 3. 27 Mio. Mobile Internetnutzer in Deutschland 70,33 Mio. deutschsprachige Wohnbevölkerung ab 14 Jahre 87% 61,23 Mio. Handynutzer 26,68 Mio. 38% Unique Mobile Web User / App User in den letzten 30 Tagen Basen: 112.028 Fälle (=70,33 Mio.) und 34.892 Fälle (=26.68 Mio. Unique User) in der deutschsprachigen Wohnbevölkerung in Deutschland ab 14 Jahren), Quellen: AGOF internet facts 2013-05 und AGOF mobile facts 2013-II / plan.net Insights 3
  • 4. Die Anzahl der Mobile Internet-Nutzer ist seit 2010 um 141% gestiegen Unique User 2010-2013 Angaben in Mio. 30.000 +141% 25.921 26.678 25.000 21.302 19.180 20.000 +22% 16.951 +11% 15.000 10.950 +13% 10.000 +55% 5.000 0 2010 2011 2012 2012-II 2013-I Basis: 34.892 Fälle (=26,68 Mio. Unique User in der deutschsprachige Wohnbevölkerung in Deutschland ab 14 Jahren), Quelle: AGOF mobile facts 2013-II / plan.net Insights 2013-II 4
  • 5. Die Mehrheit der mobilen Onliner ist männlich und zwischen 20 und 49 Jahre alt Geschlecht und Alter der Mobile Internet-Nutzer Angaben in Mio. / Prozent 3,1 12% 11,93 45% 14,74 55% 1,6 6% 3,7 14% 7,0 26% 5,6 21% 5,7 21% 20-29 Jahre 40-49 Jahre 50-59 Jahre Weiblich 14-19 Jahre 30-39 Jahre Männlich 60 Jahre und älter Basis: 34.892 Fälle (=26,68 Mio. Unique User in der deutschsprachige Wohnbevölkerung in Deutschland ab 14 Jahren), Quelle: AGOF mobile facts 2013-II / plan.net Insights 5
  • 6. Mobile Internet-Nutzer verfügen über hohe formale Bildung und sind mehrheitlich berufstätig Formale Bildung und Berufstätigkeit der Mobile Internet-Nutzer Angaben in Mio. / Prozent 6,9 26% 7,7 29% 3,8 14% 4,5 17% 1,1 4% 3,2 12% 8,8 33% Max. Haupt- bzw. Volksschule Mittlerer Abschluss (Fach-) Abitur (Fach-) Hochschulabschluss 17,2 65% In Ausbildung Berufstätig Rentner, Pensionär Nicht berufstätig Basis: 34.892 Fälle (=26,68 Mio. Unique User in der deutschsprachige Wohnbevölkerung in Deutschland ab 14 Jahren), Quelle: AGOF mobile facts 2013-II / plan.net Insights 6
  • 7. 39% der Unique Mobile User leben in einem Haushalt mit mehr als 2.000 € Nettoeinkommen Haushaltsnetto-Einkommen der Mobile Internet-Nutzer Angaben in Mio. / Prozent Persönliches Netto-Einkommen der Mobile Internet-Nutzer Angaben in Mio. / Prozent 2,8 10% 3,9 14% 2,4 9% 1,0 1,9; 7% 4% 7,2 27% 6,1 23% 5,8 22% 5,1 19% 9,1 34% 8,2 31% Bis unter 1.000 EUR 1.000 bis unter 2.000 EUR Bis unter 1.000 EUR 1.000 bis unter 2.000 EUR 2.000 bis unter 3.000 EUR 3.000 bis unter 4.000 EUR 2.000 bis unter 3.000 EUR 3.000 bis unter 4.000 EUR 4.000 EUR und mehr kein eigenes Einkommen 4.000 EUR und mehr Basis: 34.892 Fälle (=26,68 Mio. Unique User in der deutschsprachige Wohnbevölkerung in Deutschland ab 14 Jahren), Quelle: AGOF mobile facts 2013-II / plan.net Insights 7
  • 8. Das mobile Internet wird überdurchschnittlich stark von Männern bis 49 Jahre genutzt Mobile Internetnutzung nach Geschlecht und Alter indiziert Index 100 = Deutschsprachige Wohnbevölkerung in Deutschland ab 14 Jahren 250 199 200 187 156 150 113 111 100 88 69 50 20 0 Männer Frauen 14 - 19 Jahre 20 - 29 Jahre 30 - 39 Jahre 40 - 49 Jahre Basis: 34.892 Fälle (=26,68 Mio. Unique User in der deutschsprachige Wohnbevölkerung in Deutschland ab 14 Jahren), Quelle: AGOF mobile facts 2013-II / plan.net Insights 50 - 59 Jahre 60 Jahre und älter 8
  • 9. Mobile Internet-Nutzer weisen im Vergleich zur Gesamtbevölkerung eine höhere formale Bildung und höhere HHNE auf Mobile Internetnutzung nach formaler Bildung und HHNE indiziert Index 100 = Deutschsprachige Wohnbevölkerung in Deutschland ab 14 Jahren 200 175 180 160 140 128 113 120 120 100 97 80 60 69 71 73 40 Basis: 34.892 Fälle (=26,68 Mio. Unique User in der deutschsprachige Wohnbevölkerung in Deutschland ab 14 Jahren), Quelle: AGOF mobile facts 2013-II / plan.net Insights 9
  • 10. Für die große Mehrheit der Nutzer ist das mobile Internet eine Ergänzung zum stationären Surfen Nutzung Mobiles Internet vs. Stationäres Internet Angaben in Mio. / Prozent 5,2 20% Eher zusätzlich zum stationären Internet 5,2 19% Eher gleich viel wie das stationäre Internet 16,2 61% Eher statt stationärer Internetnutzung Basis: 34.892 Fälle (=26,68 Mio. Unique User in der deutschsprachige Wohnbevölkerung in Deutschland ab 14 Jahren), Quelle: AGOF mobile facts 2013-II / plan.net Insights 10
  • 11. Neben Nutzung von Suchmaschinen und SMS senden ist die Abfrage des Wetters die meistgenutzten Anwendungen der Mobile Internet-Nutzer Genutzte Anwendungen der Mobile Internet-Nutzer (mind. gelegentlich) Angaben in Prozent Suchmaschinen 76 SMS senden 74 Infos zu Kinofilmen,… Communities und Foren Wetter 71 Infos zum Thema Essen,… Private E-Mails 71 Videos und Filmen direkt… Soziale Netzwerke Testergebnisse 61 Musik hören Infos zum Thema Wirtschaft 56 Chats, Messenger Videotelefonie 54 Nachrichten zum… 47 Infos zum Thema Fitness… Regionale oder lokale… 45 Musik oder Klingeltöne… 43 Online-Banking Online-Einkaufen bzw. -… Videos und Filme ansehen… 41 Sog. Location Based… Infos zum Thema Stars und… Weblogs/Blogs 40 Infos zum aktuellen… Infos zum Thema Familie… 33 31 Online- oder Browserspiele 0 20 Jobbörsen 31 Sportergebnisse,… Immobilienbörsen 40 60 80 Basis: 34.892 Fälle (=26,68 Mio. Unique User in der deutschsprachige Wohnbevölkerung in Deutschland ab 14 Jahren), Quelle: AGOF mobile facts 2013-II / plan.net Insights 0 30 30 28 27 26 25 19 19 18 17 17 17 15 15 14 20 40 60 80 100 11
  • 12. Mobile Internet-Nutzer sind sehr interessiert an Apps und Mobiltelefonen Top-20 Produkt-/Dienstleistungsinteressen (Bin (sehr) interessiert) Angaben in Prozent Apps 68 Smartphone oder Mobiletelefon 56 Haarpflegeprodukte 49 48 Handytarife, Handyverträge 61 Bücher 50 Filme oder Serien auf DVD oder Blu-ray 65 Schuhe Milchprodukte 47 Körperpflegeprodukte 53 Parfums, Düfte für Damen oder Herren 46 Alkoholfreie Getränke 53 Digitale Fotoapparate 46 Zahnpflegeprodukte 52 Musik-CDs 46 Süßwaren und salzige Snacks 52 Urlaubsreisen, Last-MinuteReisen 46 Flachbildschirm 51 Herrenbekleidung 45 Eintrittskarten für Kino, Theater, Konzerte 51 Computer-Hardware oder Zubehör 44 0 20 40 60 80 Basis: 34.892 Fälle (=26,68 Mio. Unique User in der deutschsprachige Wohnbevölkerung in Deutschland ab 14 Jahren), Quelle: AGOF mobile facts 2013-II / plan.net Insights 0 20 40 60 80 12
  • 13. Reichweiten Mobile Websites und Apps 13
  • 14. Mobile Website Ranking: Monatsreichweite Gute Frage vor wetter.com und BILD Rang Mobile Enabled Website Reichweite in % Unique Mobile User in Tsd. 1 Gute Frage 22,2 5.919 2 wetter.com 18,1 4.835 3 BILD 15,5 4.127 4 SPIEGEL 15,4 4.109 5 WEB.DE 14,9 3.965 6 GMX 12,1 3.230 7 FOCUS 12,0 3.202 8 TV Spielfilm 11,9 3.167 9 Chefkoch.de 11,5 3.070 10 Deutsche Telekom 11,4 3.049 11 Mobile.de 9,0 2.412 12 DIE WELT 8,1 2.154 13 ImmobilienScout24 7,7 2.064 14 KaufDA 7,7 2.054 15 Gofeminin.de 7,5 2.014 Basis: 34.892 Fälle (=26,68 Mio. Unique User in der deutschsprachige Wohnbevölkerung in Deutschland ab 14 Jahren), Quelle: AGOF mobile facts 2013-II / plan.net Insights 14
  • 15. Mobile Website Ranking: Wochenreichweite Wetter.com vor Gute Frage und WEB.DE Rang Mobile Enabled Website Reichweite in % Unique Mobile User in Tsd. 1 wetter.com 10,0 2.673 2 Gute Frage 8,5 2.271 3 WEB.DE 8,5 2.256 4 SPIEGEL 7,0 1.879 5 GMX 6,9 1.854 6 BILD 6,8 1.806 7 TV Spielfilm 6,7 1.777 8 FOCUS 4,8 1.270 9 Deutsche Telekom 4,6 1.233 10 Chefkoch.de 4,0 1.061 11 Mobile.de 4,0 1.055 12 Kicker 3,7 994 13 ImmobilienScout24 3,5 946 14 n-tv 3,1 817 15 DIE WELT 2,6 705 Basis: 34.892 Fälle (=26,68 Mio. Unique User in der deutschsprachige Wohnbevölkerung in Deutschland ab 14 Jahren), Quelle: AGOF mobile facts 2013-II / plan.net Insights 15
  • 16. Mobile App Ranking: Monatsreichweite wetter.com vor TV Spielfilm und WEB.DE Rang App Reichweite in % Unique Mobile User in Tsd. 1 wetter.com 11,2 2.988 2 TV Spielfilm 5,4 1.450 3 WEB.DE 4,9 1.306 4 TV Spielfilm iPhone App 4,7 1.251 5 GMX 4,2 1.107 6 Mobile.de iPhone App 3,5 928 7 SPIEGEL ONLINE 3,0 808 8 radio.de iPhone App 2,8 750 9 iLiga iPhone App 2,7 712 10 Mobile.de 2,6 700 11 AUTOSCOUT24 iPhone App 2,4 651 12 WEB.DE iPhone App 2,4 631 13 Sport1 iPhone App 2,3 620 14 n-tv iPhone App 2,3 613 15 ImmobilienScout24 iPhone App 2,3 610 Basis: 34.892 Fälle (=26,68 Mio. Unique User in der deutschsprachige Wohnbevölkerung in Deutschland ab 14 Jahren), Quelle: AGOF mobile facts 2013-II / plan.net Insights 16
  • 17. Mobile App Ranking: Wochenreichweite wetter.com vor WEB.DE und GMX Rang App Reichweite in % Unique Mobile User in Tsd. 1 wetter.com 7,6 2.021 2 WEB.DE 3,8 1.020 3 GMX 3,3 876 4 TV Spielfilm 3,2 854 5 TV Spielfilm iPhone App 2,9 766 6 SPIEGEL ONLINE 2,3 605 7 Mobile.de iPhone App 1,7 458 8 WEB.DE iPhone App 1,7 447 8 n-tv iPhone App 1,5 398 10 Sport1 iPhone App 1,4 377 11 Kicker 1,4 372 12 GMX iPhone App 1,3 359 13 iLiga iPhone App 1,3 349 14 Mobile.de 1,3 343 14 radio.de iPhone App 1,3 336 Basis: 34.892 Fälle (=26,68 Mio. Unique User in der deutschsprachige Wohnbevölkerung in Deutschland ab 14 Jahren), Quelle: AGOF mobile facts 2013-II / plan.net Insights 17
  • 18. Vermarkter-Ranking: Monatsreichweite G+J vor InteractiveMedia und Axel Springer Rang Vermarkter Reichweite in % Unique Mobile User in Tsd. 1 G+J Electronic Media Sales 40,6 10.842 2 InteractiveMedia CCSP 40,3 10.765 3 Axel Springer Media Impact 34,8 9.295 4 TOMORROW FOCUS MEDIA 26,3 7.024 5 SevenOne Media 25,1 6.702 6 United Internet Media 25,0 6.666 7 YOC MobAd 21,9 5.852 8 iq digital 12,8 3.423 9 eBay Advertising Group 9,0 2.412 10 ad pepper media 7,1 1.888 11 OMS 6,9 1.828 12 mediasports Digital 5,3 1.427 13 Yahoo! Deutschland 4,8 1.291 14 BAUER MEDIA KG 2,6 691 15 Business Advertising 1,5 388 Basis: 34.892 Fälle (=26,68 Mio. Unique User in der deutschsprachige Wohnbevölkerung in Deutschland ab 14 Jahren), Quelle: AGOF mobile facts 2013-II / plan.net Insights 18
  • 19. Studiensteckbrief 19
  • 20. AGOF mobile facts 2013-II Steckbrief und Methode  Grundheit: 70,33 Mio. (deutschsprachige Wohnbevölkerung in Deutschland ab 14 Jahren)  Stichprobe: 34.892 Fälle  Methode: Die methodische Grundlage der mobile facts vereint für eine medienadäquate Messung drei Erhebungsansätze: Eine technische Messung, eine bevölkerungsrepräsentative Panelstichprobe und eine bevölkerungsrepräsentative Telefonbefragung. 20
  • 21. Hybrid-Modell der mobile facts für mobile-enabled Websites und Apps Panel Site-Centric     PI Sessions Codes Angebotskennung     Soziodemografie Angebotsnutzung Nutzungshäufigkeit Soziodemografie UU Datensatz   User-basiert Soziodemografie AGOF if  HochrechnungsBasis (AGOF internet facts) 21

×