Your SlideShare is downloading. ×
Pearson Hangout Januar 2013 - Vorstellung der Gäste
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×

Introducing the official SlideShare app

Stunning, full-screen experience for iPhone and Android

Text the download link to your phone

Standard text messaging rates apply

Pearson Hangout Januar 2013 - Vorstellung der Gäste

583
views

Published on

Unsere Diskutanten des ersten Pearson-Hangouts on Air werden vorgestellt

Unsere Diskutanten des ersten Pearson-Hangouts on Air werden vorgestellt

Published in: Education

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
583
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Hangout On Air Hashtag: #PearsonHOA Hangout-Gäste: Oliver Gassner Doris Schuppe Gerhard Schröder Thorsten Ising Gunnar Sohn Falk Hedemann Rolf Reinhardt Pia Kleine Wieskamp1
  • 2. Hangout-Gast Oliver Gassner. Er ist Social-Web-Berater, Blogger und Autor des Buches "Professionell Kommunizieren mit Google+". Seine These: Mit Google Hangouts und Google Hangouts on Air wird vor allem Kleinunternehmern und Freiberuflern ein wertvolles kostenloses Tool an die Hand gegeben, um Kommunikation und Marketing via Video auf eine neue Ebene zu bringen. Oliver Gassner Doris Schuppe Gerhard Schröder Thorsten Ising Gunnar Sohn Falk Hedemann Rolf Reinhardt Pia Kleine Wieskamp2
  • 3. Hangout-Gast Falk Hedemann ist Ressortleiter Social Media bei t3n.de und berät als Freelancer Unternehmen bei ihrer digitalen Kommunikation im Social Web. Seine Hauptthese: Mit Hangouts on Air kann jeder zum TV-Sender im Internet werden. Oliver Gassner Doris Schuppe Gerhard Schröder Thorsten Ising Gunnar Sohn Falk Hedemann Rolf Reinhardt Pia Kleine Wieskamp3
  • 4. Hangout-Gast Gerhard Schröder, Geschäftsführer KreativeKK.de Viele Jahre ‚Vertriebler‘ im Online-Verkauf, u.a. 2007/2008 Verkaufsleiter für studiVZ, brachte LinkedIn in der deutschen Vermarktung an den Start. Nutzt seit Jahren für nationale und internationale Kundenprojekte Skype-Konferenzen und wechselte schon früh auf HangOut. Erste interkontinentale Demos mit Daimler USA (Link) und ein HowTo- HangOuts on Air-Video (Link) führten zu diversen Kundenprojekten. These: "HangOuts on Air" ist ein mehr ein Youtube-Tool als eine Google+- Erweiterung - Social.TV in einer neuen Form." Oliver Gassner Doris Schuppe Gerhard Schröder Thorsten Ising Gunnar Sohn Falk Hedemann Rolf Reinhardt Pia Kleine Wieskamp4
  • 5. Hangout-Gast Doris Schuppe (DoSchu.Com) macht als freie Kommunikationsberaterin, Dozentin und Vortragende; fit in Social Media und Mobile Internet. In München treibt sie die Aktivitäten des lokalen Chapters des internationalen Social Media Club (SMCMUC) voran und engagiert sich beim beruflichen Netzwerk für Frauen webgrrls sowie als Beirat der Münchner Webwoche ISARnetz. "Thesen" • Google+ Hangouts bieten Unternehmen im Dialog mit Partnern, Interessenten oder Kunden eine günstige Telekonferenz-Option. • Mit Google+ Hangouts können Unternehmen relativ unkompliziert Bewegtbild- Inhalte für Ihre Kommunikation entwickeln, auch wenn Ihre Zielgruppen nicht zahlreich auf Google+ angemeldet sind (Hangout-Interviews mit interessanten Experten als Video im Youtube Channel speichern und in der Kommunikation nutzen). Oliver Gassner Doris Schuppe Gerhard Schröder Thorsten Ising Gunnar Sohn Falk Hedemann Rolf Reinhardt Pia Kleine Wieskamp5
  • 6. Hangout-Gast Gunnar Sohn ist Ichsagmal- Blogger, Wirtschaftspublizist, Chefredakteur des Onlinemagazins NeueNachricht. Zuvor arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Konrad-Adenauer- Stiftung und des Instituts für Demoskopie Allensbach. Bei o.tel.o war Sohn Leiter des Büros Unternehmenskommunikation. These: • Hangouts ist ein populäres Medium und verändert die Medienlandschaft. • Hangout on Air als ‚Killerapolikation‘: Aber schon jetzt kann ich sagen, dass dieses Format Zukunft hat und von uns fortgesetzt wird. • Live-Übertragungen via Hangout On Air im Vollbildmodus: Die Streaming- Revolution Oliver Gassner Doris Schuppe Gerhard Schröder Thorsten Ising Gunnar Sohn Falk Hedemann Rolf Reinhardt Pia Kleine Wieskamp6
  • 7. Hangout-Gast Thorsten Ising. Er ist Projektleiter Online & Social Media Marketing Internetagentur code-x aus Paderborn / Dozent an verschiedenen Bildungseinrichtungen zu Online & Social Media, Vorträge, Moderator, Blogger, Netzwerker, Vater...digital lebend. These: • Hangouts und Hangouts on Air bieten nähere Beziehungen. Zu Kunden als Supportkanal, zu Interessierten als offene, visuelle Kontaktmöglichkeit und in vielen weiteren Bereichen im Business. Oliver Gassner Doris Schuppe Gerhard Schröder Thorsten Ising Gunnar Sohn Falk Hedemann Rolf Reinhardt Pia Kleine Wieskamp7
  • 8. Hangout-Gast Rolf Reinhardt, arbeitet bei Pearson im Bereich „Platforms & Solutions“. Er berät Schulen sowie Schulträger in D,A,CH zum Einsatz von Lernplattformen und digitalen Infrastrukturen für Bildungsinhalte. Rolf Reinhardt ist außerdem freier Experte bei der Europäische Kommission, um Förderanträge im Bildungsbereich zu bewerten. Er ist Mitglied in verschiedenen europäischen und internationalen Netzwerken, die sich mit Fragen rund um den Einsatz von Technologien in der Aus- und Weiterbildung beschäftigen. Thesen: • In Schulen können Google+ Hangouts vor allem für Fremdsprachen einen interessanten Mehrwert bieten, zum Beispiel bei Tandems. • Google+ Hangouts haben ein großes Potenzial für Verbände, die themen- spezifische Webinare für eine große Zahl an Nutzern anbieten und für eine spätere Nutzung aufzeichnen möchten, vielleicht auch bis hin zu eLearning Modulen, aber kein Geld für teure Conferencing-Lösungen ausgeben. Oliver Gassner Doris Schuppe Gerhard Schröder Thorsten Ising Gunnar Sohn Falk Hedemann Rolf Reinhardt Pia Kleine Wieskamp8