• Save
Verachtet mir die Klassik nicht!
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Verachtet mir die Klassik nicht!

on

  • 1,536 views

Warum Kernkompetenzen und menschliche Tugenden über den Erfolg von PR im Web 2.0 entscheiden

Warum Kernkompetenzen und menschliche Tugenden über den Erfolg von PR im Web 2.0 entscheiden

Statistics

Views

Total Views
1,536
Views on SlideShare
1,458
Embed Views
78

Actions

Likes
3
Downloads
0
Comments
0

5 Embeds 78

http://www.kerstin-hoffmann.de 64
http://www.slideshare.net 10
http://www.linkedin.com 2
http://feeds.feedburner.com 1
https://www.linkedin.com 1

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Verachtet mir die Klassik nicht! Verachtet mir die Klassik nicht! Presentation Transcript

  • Verachtet mir die Klassik nicht!
    Warum Kernkompetenzen und menschliche Tugenden
    über den Erfolg von PR im Web 2.0 entscheiden
    Vortrag auf dem Webmontag am 12. Oktober 2009
    in der Brotfabrik, Frankfurt am Main
  • Wer spricht?
    Ich berate Unternehmen in Werbung und PR sowie in Web-2.0-Themen, gebe Seminare und halte Vorträge. Ich bringe Social Media in klassische Agenturen und schule Social-Media-Experten in klassischer Kommunikation. In meinem Blog „PR-Doktor“ teile ich Wissen, Erfahrungen und Erkenntnisse mit meinem Netzwerk.
    2
  • Social Media bieten großartige Chancen
    für Kommunikation und PR
    … aber wo wollen Sie denn überhaupt hin?
    3
  • Gute PR braucht…
    1. Ziele
    2. Zielgruppen
    3. Stärken (USP)
    4. Kundennutzen
    4
  • Die Lücke klafft
    Wenn klassische Agenturen auf das Potenzial von Social Media verzichten:
    • fehlende Kommunikation
    • Risiken für das Image
    • verpasste Chancen
    • zu wenig Service
    • lückenhaftes Monitoring
    • fehlender Anschluss an Markt
    und Wettbewerber
    5
  • Die Lücke klafft
    Wenn Social-Media-Anbieter die Regeln und Werkzeuge klassischer Kommunikation missachten:
    • Technik um der Technik willen, ohne klare Ziele
    • Kunden sind überfordert
    • Risiken für das Image
    • Effekte bleiben aus
    • kein Return on Invest
    • wirtschaftliche Nachteile
    6
  • Die Lösung
    … liegt im Zusammenschluss.
    7
  • Kommunikation ist nachhaltig erfolgreich
    … wenn alle Medien und Werkzeuge ineinandergreifen. Dazu gehören:
    • Erfahrung
    • Fachwissen
    • Handwerkszeug
    • funktionierende Konzepte
    • wirkungsvolle Erfolgskontrolle
    8
  • Der „Kommunikations-Trichter“
    Empfehlung
    Werbung
    PR
    Suchmaschinen
    Social Media
    Recherche
    weitere
    Informationen
    LandingPage
    Abschluss/Auftrag
  • Die drei größten Gefahren in der PR
    1. Unwissen
    2. Gier
    3. Eitelkeit
    10
  • Die drei einzigen Werte, die Sie für gute PR
    wirklich brauchen
    1. Wertschätzung
    2. Authentizität
    3. Integrität
    11
  • Follow me!
    Web: kerstin-hoffmann.de
    Mail: info@ kerstin-hoffmann.de
    Blog: pr-doktor.de
    Twitter: pr_doktor
    © Konzeption und Inhalte: Kerstin Hoffmann
    © Gestaltung und Bilder: Kerstin Hoffmann, Ulrich Heister, ioannis kounadeas, Susanne Fern