Präsentation hr innovation-day 2013 - wolff

1,273 views
1,244 views

Published on

Präsentation

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
1,273
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
11
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Präsentation hr innovation-day 2013 - wolff

  1. 1. Heike WolffHR Innovation Day 2013Energie ist weiblich!Ein Plädoyer für mehr Frauenpower inder Energiewirtschaft1. Juni 20131
  2. 2. Energie ist weiblichHeike WolffHR Innovation Day 2013 21.  Beschäftigungssituation von Frauen2.  Kernfragen3.  Umsetzung der Frauenförderung in EVU4.  Hinderungsgründe5.  HandlungsalternativenAgenda1. Juni 2013
  3. 3. Energie ist weiblichHeike WolffHR Innovation Day 2013 31.  Beschäftigungssituation von Frauen2.  Kernfragen3.  Umsetzung der Frauenförderung in EVU4.  Hinderungsgründe5.  HandlungsalternativenGliederung1. Juni 2013
  4. 4. Energie ist weiblichHeike WolffHR Innovation Day 2013 4Beschäftigungssituation von Frauen1. Juni 2013Quelle: DIW Berlin, SOEP, Stand März 2011
  5. 5. Energie ist weiblichHeike WolffHR Innovation Day 2013 5Angaben in %Datenquelle: Statistisches Bundesamt 2012, Stand 31.12.201024,8 % Frauen in derEnergiewirtschaft1. Juni 2013
  6. 6. Energie ist weiblichHeike WolffHR Innovation Day 2013 61.  Beschäftigungssituation von Frauen2.  Kernfragen3.  Umsetzung der Frauenförderung in EVU4.  Hinderungsgründe5.  HandlungsalternativenGliederung1. Juni 2013
  7. 7. Energie ist weiblichHeike WolffHR Innovation Day 2013 7KernfragenWie wird heute Frauenförderung inEnergieversorgungsunternehmen umgesetzt?Wo sehen die UnternehmenHinderungsgründefür die Beschäftigung von Frauen?Welche Maßnahmenkönnen dazu führen, dass sich der Beschäftigungsanteilvon Frauen in der Energiewirtschaft erhöht?1. Juni 2013
  8. 8. Energie ist weiblichHeike WolffHR Innovation Day 2013 81.  Beschäftigungssituation von Frauen2.  Kernfragen3.  Umsetzung der Frauenförderung in EVU4.  Hinderungsgründe5.  HandlungsalternativenGliederung1. Juni 2013
  9. 9. Energie ist weiblichHeike WolffHR Innovation Day 2013 9Frauenförderung in EVU (1)Quelle: eigene Erstellung1. Juni 2013
  10. 10. Energie ist weiblichHeike WolffHR Innovation Day 2013 10Frauenförderung in EVU (2)Quelle: eigene Erstellung28%29%43%Rote bzw.gelbe Linie:Frauenanteil1. Juni 2013
  11. 11. Energie ist weiblichHeike WolffHR Innovation Day 2013 11Frauenförderung in EVU (3)Quelle: eigene Erstellung1. Juni 2013
  12. 12. Energie ist weiblichHeike WolffHR Innovation Day 2013 12Quelle: eigene Erstellung1. Juni 2013
  13. 13. Energie ist weiblichHeike WolffHR Innovation Day 2013 131.  Beschäftigungssituation von Frauen2.  Kernfragen3.  Umsetzung der Frauenförderung in EVU4.  Hinderungsgründe5.  HandlungsalternativenGliederung1. Juni 2013
  14. 14. Energie ist weiblichHeike WolffHR Innovation Day 2013 14Hinderungsgründe•  Negatives Branchenimage•  Energiewirtschaft = Männerdomäne•  Mangelnder Zugang zu Netzwerken•  Homosoziale Reproduktion innerhalb der Unternehmen•  Mangelnde Branchenerfahrung der Frauen•  Nicht passende Qualifikation, vor allem im technischen Bereich•  Keine Zielgruppe für Personalbeschaffung undPersonalmarketing1. Juni 2013
  15. 15. Energie ist weiblichHeike WolffHR Innovation Day 2013 151.  Beschäftigungssituation von Frauen2.  Kernfragen3.  Umsetzung der Frauenförderung in EVU4.  Hinderungsgründe5.  HandlungsalternativenGliederung1. Juni 2013
  16. 16. Energie ist weiblichHeike WolffHR Innovation Day 2013 161. Juni 2013FÜHRUNGSKRAFTMITARBEITERPARTNERFAMILIEARBEITSMARKTUnternehmens-strategieNetzwerkeWork-Life-BalanceMentoringAus-/FortbildungEmployer BrandingGerechte Bewerbungs-verfahrenQualifikationZugang zu technischenBerufen
  17. 17. Energie ist weiblichHeike WolffHR Innovation Day 2013 17Vielen Dank für IhreAufmerksamkeit!1. Juni 2013Heike WolffTechnische Werke Delitzsch GmbHSachsenstr. 104509 DelitzschTel.: 034202/65-827E-Mail: heike.wolff@tw-delitzsch.de

×