Heinrich von Grüningen: eBalance-Blog – Abnehmen als Thema

693 views

Published on

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
693
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
2
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Heinrich von Grüningen: eBalance-Blog – Abnehmen als Thema

  1. 1. eBalance-Blog – Übergewicht undAbnehmen: ein unerschöpflichesThema!Heinrich von Grünigen, Dr. med. h.c.Schweizerische Adipositas-Stiftung SAPS
  2. 2. 2005 übernimmt die NZZ-Online-Redaktion dieinteraktive schwedische Internet-Plattform zurGewichtskontrolle „eBalance“ in LizenzNeben einer ganzen Reihe von Features sollein täglicher Blog zum Thema Übergewicht diePlattform ergänzenEingeladen wird der Präsident der SAPS2Ausgangslagehttp://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
  3. 3. Die verschiedenen Aspekte rund um dieThematik „Übergewicht“ und „Abnehmen“ sollenaus medizinischer, gesellschaftlicher und auchpersönlicher/privater Sicht beleuchtet werdenDer Blog soll die Abonnenten informieren undunterhalten und – neben dem „Forum“ - eineBindung unter den Usern herstellen3Zielehttp://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
  4. 4. „Aktiver“ Partner ist die NZZ-Redaktion, die füreBalance verantwortlich ist„Passive“ Partner sind verschiedene nationaleund internationale Quellen, Newsletter undandere Blogs zur Thematik Körpergewicht,Essen, Bewegung, GesundheitTechnischer Partner ist Blogwerk4Partnerhttp://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
  5. 5. Es handelt sich um einen reinen Text-Blog,unterlegt mit den Links zu den QuellenVielfach führen Links auch zu Video-Beispielen(YouTube); die Texte umfassen 20 – 50 ZeilenVerlinkungen mit der SAPS-Website („DasInternet-Tagebuch des SAPS-Präsidenten“) undauf facebook erhöhen die Beachtung5Umsetzunghttp://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
  6. 6. Der Blog wird mit wenigen Ausnahmen täglichverfasst (bis jetzt 2‘657 Beiträge)Reaktionen (Kommentare) sind relativ spärlichDie Besucherzahl beträgt: rund 3‘000 / MonatDer Blog wird auch in Fachkreisen zur Kenntnisgenommen und ist ein gutes Instrument für diekontinuierliche Themen-Bewirtschaftung6Ergebnishttp://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
  7. 7. Es hilft, wenn der Blogger Journalist istEin ausgewogener Themen-Mix hält auf Dauerdas Interesse der Leserschaft wach„Stamm-LeserInnen“ melden sich zwar nicht imBlog, aber oft in persönlichen MailsEin Blog mit relevanter Thematik kannöffentliche Aufmerksamkeit schaffen7Erkenntnissehttp://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
  8. 8. Referent/inHeinrich von Grünigen, Dr. med. h.c.Schweizerische Adipositas-Stiftung SAPSvgn@saps.chONE Schweizschmid + siegenthaler consulting gmbhWillistattstrasse 23CH-6206 Neuenkirchinfo@one-schweiz.ch8Kontakthttp://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013Messesponsor ModerationRealisierungspartner

×