Your SlideShare is downloading. ×
0
Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop Lösungen
Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop Lösungen
Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop Lösungen
Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop Lösungen
Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop Lösungen
Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop Lösungen
Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop Lösungen
Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop Lösungen
Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop Lösungen
Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop Lösungen
Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop Lösungen
Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop Lösungen
Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop Lösungen
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Ivan Schmid: Moderne Website und Online-Shop Lösungen

173

Published on

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
173
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Moderne Website und Online ShopLösungen für KMUIvan SchmidCEO & Gründer, Comvation AGDipl. Ing FH, EMBA
  • 2. Rund 76 Prozent aller Bürger sind täglich im Internet unterwegs97 Prozent der Nutzer suchen online nach Unternehmen in ihrerUmgebung2Ausgangslage «Nachholbedarf»http://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) haben einengrossen Nachholbedarf bei ihrer Präsenz im Internet undbeim Einsatz moderner Kommunikationstechniken!Demgegenüber sind immer noch sechs von zehn KMU weder mit einemeigenen Internetauftritt noch mit einem Onlineshop präsent.Quellen: MA-Net; Net-Metrix Base, Onlineausgabe der WAZ vom 26.02.2013
  • 3. Das Internet als Wachstumstrafo für KMUnutzenDas Online-Geschäft nicht der KonkurrenzüberlassenDigitalisierer ernennen (der den Technikbedarfbewerten kann)Digital verkaufen und so den Umsatz steigern3Ziel «die Offline-Welt verlassen»http://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
  • 4. ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013 4Fallbeispiel «ART DECO HOTEL MONTANA, LUZERN»http://www.one-schweiz.ch/experienceDas ART DECO HOTELMONTANA ist Inbegriff fürherausragende Hotellerie,für Individualität und fürLebensgefühl.
  • 5. Konzept, Webdesign & UmsetzungHOMM interactive, LuzernSoftwareContrexx®Website Management PlatformPayment Service ProvidingPostFinance Startup Produkt5Umsetzunghttp://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
  • 6. 6Moderne Software aus der Schweizhttp://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013Die zentrale und branchenunabhängige Website Management undE-Commerce Lösung für Unternehmen Web Content Management Kundenpflege (CRM) E-Commerce E-Mail-Marketing Mehrsprachigkeit Suchmaschinenoptimiert
  • 7. Verbindung zwischen Web-Technologien und derGeschäftsweltAgierend alsKommunikations- undVerteilzentrale von InhaltenVerschmelzung der Lösungen(keine Silos mehr)ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013 7Die Rolle von Contrexxhttp://www.one-schweiz.ch/experience
  • 8. ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013 8Payment Service Providing (PSP)http://www.one-schweiz.ch/experienceDie Möglichkeiten mit Postfinance E-Payment (PSP)
  • 9. Moderne und erfolgreiche E-Commerce WebsiteWelche das Konzept des Hotels perfekt visualisiert: denlebendigen und farbenfrohen, und trotzdem dezenten ArtDeco-Stil.Features:E-Commerce, Webcam, E-Book, Bildergalerie,Buchungstool, Videos, Umfragen,, E-Mail Marketing,Mehrsprachig, Mobile, Social Media Integration, Calls-to-Action, uvm.9Ergebnis Fallbeispielhttp://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
  • 10. Erklären Sie die Digitalisierung zur ChefsacheDas Zeitalter der Visitenkarte im Internet ist längst vorüberPräsentieren und verkaufen Sie ihre Angebote digitalNutzen Sie flexible und stabile SoftwarelösungenErfolg im Netz haben nur diejenige, welche auch gefunden werdenhttp://www.kmu.admin.ch/themen/02456/index.html?lang=dehttp://www.antrieb-mittelstand.de/ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013 10Fazit für KMU «Digitalisierung ist Chefsache»http://www.one-schweiz.ch/experience«Das Internet ist ein entscheidender Faktor für dasEntwicklungswachstum jedes Unternehmens»
  • 11. Ihre Aufgabe: den digitalen Weg ebnen für KMUKMU sind derzeit mit Web Technologien überfordert undwissen nicht, wie sie sich im Internet präsentieren sollenInternetarbeit ist VertrauenssacheBieten Sie einfache und flexible Website und E-Commerce Management Lösungen anNutzen Sie neue Technologien und Innovationenals Antreiber11Fazit für E-Lösungsanbieterhttp://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
  • 12. ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013 12Herausforderungenhttp://www.one-schweiz.ch/experience© by David NueschelerVision 2015 «Die drei Megatrends», neue Verhaltensweisen
  • 13. Referent/inIvan Schmid, Comvation AGivan.schmid@comvation.comhttps://www.xing.com/profile/Ivan_SchmidONE Schweizschmid + siegenthaler consulting gmbhWillistattstrasse 23CH-6206 Neuenkirchinfo@one-schweiz.ch13Kontakthttp://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013Messesponsor ModerationRealisierungspartner

×