TeamUnity - Serienbriefe

607 views

Published on

In einem Unternehmen und im Büro fallen häufig Geschäftsbriefe und andere Schreiben an, die mit gleichem bzw. fast gleichem Text an (viele) verschiedene Geschäftspartner oder Kunden geschickt werden.

Mit TeamUnity geht das Erstellen von Serienbriefen schnell und einfach.

Published in: Self Improvement
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
607
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
6
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

TeamUnity - Serienbriefe

  1. 1. In einem Unternehmen und im Büro fallen häufig Geschäftsbriefe und andere Schreiben an, die mit gleichem bzw. fast gleichem Text an (viele) verschiedene Geschäftspartner oder Kunden geschickt werden. Mit TeamUnity geht das Erstellen von Serienbriefen schnell und einfach. In dieser Präsentation erfahren Sie, wie Sie in nur wenigen Schritten einen Serienbrief erstellen können.
  2. 2. 1.) Wählen Sie das Akten- bzw. Projekt/Vorgang-Dokument zu dem Sie den Serienbrief erstellen möchten.
  3. 3. 3.) Markieren Sie „Serienbrief“ und öffnen Sie mit „OK“ die Serienbrief-Maske. 2.) Über die Schaltfläche „Neu“ öffnen Sie ein neues Auswahlfenster.
  4. 4. 4.) Im oberen Bereich der Maske sehen Sie die Dokument-Zuordnungen, welche Sie hier je nach Bedarf auch ändern können.
  5. 5. 5.) Im Bereich „Dokumenteninformationen“ sehen Sie den Betreff und die Projekt/Vorgang-Definition, welche aus dem Projekt/Vorgang-Dokument übernommen werden und welche Sie hier auch ändern können.
  6. 6. 6.) Mit der markierten Schaltfläche öffnen Sie ein Auswahlfenster, in dem Sie die Kontakte bzw. Verteilerlisten entfernen oder hinzufügen können.
  7. 7. 8.) Markieren Sie die gewünschte Vorlage und bestätigen Sie mit „OK“. 7.) Über diese Schaltfläche wählen Sie eine Serienbriefvorlage.
  8. 8. 9.) Durch einen Klick auf die Schaltfläche „Serienbrief erstellen“ wird der Serienbrief erstellt und wird als Anhang angezeigt.

×