Your SlideShare is downloading. ×
Adventszeit und weihnachten in estland
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×

Introducing the official SlideShare app

Stunning, full-screen experience for iPhone and Android

Text the download link to your phone

Standard text messaging rates apply

Adventszeit und weihnachten in estland

1,619
views

Published on


0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
1,619
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
5
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Weihnachtstraditionen in Estland Hanna
  • 2. Der erste Schnee in Estland fällt im Dezember, dann beginnt unsere Weihnachtszeit!
  • 3. Adventszeit
    • Beginnt vier Sonntage vor Weihnachten
    • Gnome verteilen kleine Geschenke
    • Zu Weihnachten holt man den Tannenbaum aus dem Wald und schmückt ihn mit Kugeln und Lichterketten
  • 4. Gnome
    • Sie verteilen in der Adventszeit kleine Geschenke
    • Süßigkeiten oder Früchte
    • Kinder erhalten Geschenke, wenn sie in der Vorweihnachtszeit immer freundlich gewesen sind
  • 5. Weihnachten
    • In Estnisch: JÕULUD
    • Wird zwischen dem 21. und 25. Dezember gefeiert
  • 6. Weihnachtsstimmung in Städten
    • Dekoriete Straßen
    • Gemeinsam sind Weihnachtsbäume, mit Kugeln und Lichterketten geschmückt
    • Geschäfte sind voll von Weihnachtswaren
  • 7. Der Heilige Abend
    • Am 24. Dezember
    • Familie kommt zusammen
    • Großes Weihnachtsessen
    • Geschenke unter den Tannenbaum
  • 8. Weihnachtsmann
    • In Estnisch- jõuluvana
    • Erscheint mit Geschenken
    • Er kommt dafür extra aus Finnland rüber nach Estland
    • Der sein Geschenk haben möchte, muss ein Lied singen, ein Gedicht aufsagen oder tanzen
  • 9. Weihnachtsessen
    • Blutwurst
    • Kopfsülze
    • Schweinebraten oder Gans
    • Kartoffeln
    • Sauerkraut
    • Roggenbrot
    • Glühwein
    • Pfefferkuchen
  • 10. Friedhofbesuch
    • Zur Weinachtstradition gehört in Estland ein Friedhofbesuch
    • Dort wird eine Kerze angezündet und an die Vorfahren gedacht
    • Manche Esten gehen danach in die Kirche, andere in die Sauna
    Friedhof im Winter Friedhof im Herbst in Vastseliina
  • 11. Kauneid jõule ! Frohe Weihnachten!