Jugendkriminalität in frankfurt
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Jugendkriminalität in frankfurt

on

  • 1,101 views

 

Statistics

Views

Total Views
1,101
Views on SlideShare
1,101
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Jugendkriminalität in frankfurt Jugendkriminalität in frankfurt Presentation Transcript

  • Kriminalität in Frankfurt
  • Übersicht 1.Frankfurt ist Deutschlands gefährlichste Stadt 2.Jugendkriminalität unter den Migranten 3.Statistik der Kriminalität in Frankfurt 4.Drogenhandel in Frankfurt
  • Frankfurt ist Deutschlands gefährlichste Stadt Frankfurt am Main bleibt das gefährlichste Pflaster Deutschlands. Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" aus einer Studie des Bundeskriminalamtes (BKA) berichtet, ist die Bankenmetropole damit zum 22. Mal in den vergangenen 25 Jahren die Hauptstadt der Kriminalität unter Deutschlands Städten mit mehr als 100.000 Einwohnern.
  • Jugendkriminalität unter Migranten
    • Nach den brutalen Angriffen zweier ausländischer Jugendlicher auf einen Rentner in München ist es in Deutschland zu einer heftigen Diskussion über die Jugendkriminalität gekommen.
  •  
  • Kriminalstatistik
    • Straftaten in Frankfurt:
    • 230 Wohnungseinbrüche
    • 846 Raubüberfälle auf der Straße
  •  
  • Drogenhandel in Frankfurt
    • WIE IN VIELEN GROßSTÄDTEN GIBT ES AUCH IN FRANKFURT EINE GROßE PALETTE VON PROBLEMEN RUND UM DEN KONSUM UND DEN HANDEL MIT ILLEGALEN DROGEN.
  • Drogenhandel in Frankfurt
    • I n der Vergangenheit war Frankfurt häufig – neben Berlin und Hamburg Trendsetter in jugendkulturellen Entwicklungen. Dies spiegelt sich auch im Drogenkonsum von Jugendlichen.