Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland GmbH)
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland GmbH)

on

  • 105 views

Neuheiten der Vertriebslabels von NAXOS Deutschland zum 14. Juli 2014! Mehr Infos auf www.naxos.de und www.naxosdirekt.de!

Neuheiten der Vertriebslabels von NAXOS Deutschland zum 14. Juli 2014! Mehr Infos auf www.naxos.de und www.naxosdirekt.de!

Statistics

Views

Total Views
105
Views on SlideShare
62
Embed Views
43

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

1 Embed 43

http://blog.naxos.de 43

Accessibility

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland GmbH) Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland GmbH) Document Transcript

  • NEUHEITEN © 2014 Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs­GmbH · Gruber Str. 70 · D­85586 Poing Tel: 08121­25007­40 · Fax: ­41 · info@naxos.de · Händlerservice: Tel: 08121­25007­20 · Fax: ­21 · service@naxos.de www.naxos.de · www.facebook.com/NaxosDE · blog.naxos.de ÄnderungenundIrrtümervorbehalten. Art.­Nr. 900125
  • 14.07.2014 2 Unsere Top­Neuheiten CD Mit diesem Spätwerk feierte Joseph Haydn seinen größten Triumph: Die Anerkennung, die ihm für das Oratorium „Die Schöpfung“ zuteil wurde, stellte all seine früheren Erfolge in den Schatten. 1798 uraufgeführt, traf das Werk darüber hinaus den Nerv der Zeit – und tut es bis heute. Sie vereint Haydns orchestrale Finesse mit wirkungsvollen Chören, sie kombiniert die anschauliche Schilderung der Schöpfungsgeschichte mit feiner klanglicher Ausdeutung und ist gleichsam ein musikalisches Manifest der Epoche der Aufklärung. Als solches erlebtes die „Schöpfung“ eine ununterbrochene Aufführungstradition, an der sich heute jedes Weltklasseensemble messen lassen muss. Dieser Herausforderung haben sich im Dezember 2013 Symphonieorchester und Chor des Bayerischen Rundfunks zusammen mit den Gesangssolisten Camilla Tilling, Mark Padmore und Hanno Müller­Brachmann gestellt. Die Leitung des im Münchner Herkulessaal der Residenz entstandenen Live­Mitschnitts hatte Bernard Haitink, der dem Orchester schon seit über 50 Jahren als Gastdirigent verbunden ist. Bernard Haitink dirigiert die Schöpfung: 18. Juli 2014: Eröffnungskonzert Salzburger Festspiele 20. Juli 2014: Basilika Ottobeuren Art. Nr.: Preiscode: 900125 EE Setinhalt: Laufzeit: 2­CD 101 Min. BRUCKNER: Symphonie Nr.5 HAYDN: Missa B­Dur/Symph. 88 900109 403571900102
  • 14.07.2014 3 Unsere Top­Neuheiten CD Zu ihrer neuen CD mit Rondos und Fantasien von CPE Bach sagt die Solistin Christine Schornsheim: „Ich fand es spannender, mich nur auf eine größere Anzahl der Rondos und Fantasien zu konzentrieren, da mich gerade das fantasierende und improvisatorische Element besonders interessiert. Außerdem ist jedes einzelne Stück ein wertvolles Unikat! ..... Ich habe mich deswegen für einen Tangentenflügel entschieden, weil die Musik von Carl Philipp Emanuel Bach in ihren Charakteren ausgesprochen vielfältig ist. Es ist schwierig, diese nur auf einem der möglichen Instrumente Cembalo, Fortepiano oder Clavichord darzustellen. Aus meiner Sicht ist das kennzeichnende eines Tangentenflügels, dass er quasi alle Klangfarben besaiteter historischer Tasteninstrumente in sich vereinigt. Er kann sanft wie ein Clavichord klingen, auch das Cembalo kann fast imitiert werden, und der Klang eines frühen Fortepianos ist ebenso zu erzeugen.“ Art. Nr.: Preiscode: C5201 CO Setinhalt: Laufzeit: 1­CD 70 Min. BACH: Wohltemperirte Clavier HAYDN: 8 Concerti C7115 C5022
  • CD 14.07.2014 4 Unsere Top­Neuheiten Der Samba ist in seinen Ursprüngen in Hinblick auf seine Harmonie, seine Instrumente und seine Poesie sehr facettenreich. Dieser musikalische Ausdruck im typisch brasilianischen binären Rhythmus (2/4) ist eine Mischung diverser Stile und ethnischer Einflüsse und in ihrer Herkunft ein Phänomen ­ Eine Mischung aus beliebten Musikstilen der Einwohner von Rio de Janeiro. Cristiane Roncaglio wurde in Blumenau (Brasilien) geboren. Sie studierte Klassischen Gesang und Fotografie und erarbeitete sich in Berlin ein umfassendes Repertoire an deutscher und italienischer Opernliteratur, Oratorien und Liedern. Doch blieb Sie stets Ihrer Heimat auch musikalisch verbunden, wie das vorliegende Album wieder eindrucksvoll unter Beweis stellt. Art. Nr.: C5195 Preiscode: CO Setinhalt: 1­CD Laufzeit: 53 Min. Heimaturlaub in Brasilien: Cristiane Roncaglio & Sambalá In der Tat hat Melancholie, jene schwebende Stimmung, die Heinrich Heine in seiner „Lorelei“ mit der Zeile „Ich weiß nicht, was soll es bedeuten, dass ich so traurig bin“ stimmig eingefangen hat, zahllose Künstler inspiriert. Dieses Recital präsentiert eine treffliche Auswahl, wobei das Programm so manche, eher am Rande des gebräuchlichen Liedrepertoires angesiedelte Fundstücke bietet. Überdies findet die farbliche Palette sich dadurch ausgeweitet, dass die Begleitung nicht nur dem Klavier aufgegeben, sondern auch kammermusikalisch gefasst ist. Lucia Duchoňová stammt aus Trnava im Westen der Slowakei. Ihre erste Solo­CD mit Werken von Joaquin Turina wurde 2010 für einen Grammy Award in der Kategorie „Die Beste Vokalinterpretation“ nominiert. Art. Nr.: C5144 Preiscode: CO Setinhalt: 1­CD Laufzeit: 45 Min. Lieder über den Zustand der seelischen Schwebe
  • 14.07.2014 5 Unsere Top­Neuheiten CD Die Herkunft der Gattung Klaviertrio ist weniger in der Triosonate zu suchen ist, als vielmehr eine Weiterentwicklung der streicherbegleiteten Klaviersonate, was bei Beethoven, dem ausgezeichneten Klaviervirtuosen, nicht verwunderlich ist. So überrascht es vielleicht, dass es Beethoven gelungen war, die drei Instrumente voneinander zu emanzipieren und besonders das Cello von der Basslinie des Klavierparts abzukoppeln. Ein genialer Wurf des 25­jährigen Beethoven, der seine Kräfte mit denen seines Lehrers Haydn messen wollte. Zweifelsohne: Ludwig van Beethoven kann den Höhepunkt der Gattung für sich beanspruchen. „Was die Stärke des Boulanger Trios ausmacht, ist eine spürbare Komplizität, die sich in dem wundervoll funktionierenden und in sich stimmigen Ensemble voll auswirken kann. Derart überzeugende Interpreten findet man selten.“ (Pizzicato) „Dem Boulanger Trio gelingt eine eindringliche Sichtweise. (…) Da wird alles richtig gemacht.“ (Ensemble) Art. Nr.: Preiscode: PH14015 DA Setinhalt: Laufzeit: 1­CD 61 Min. Boulanger Trio: Canto Perpetuo Brahms Liszt Schönberg PH12045 PH11042
  • 06.06.2014 6 Unsere Top­Neuheiten DVD Die schönsten Waldbühnenkonzerte, jetzt erhältlich als 3DVD & Blu­ray Box Set Waldbühne 2009 – Russische Rhythmen, mit Werken von Strawinsky, Rachmaninow und Tschaikowsky Dirigent: Sir Simon Rattle, Klavier: Yefim Bronfman Waldbühne 2010 – Nacht der Liebe, Verschiedene Arien aus romantischen Opern von Dvořák, Korngold, Puccini, Strauss und vielen mehr Dirigent: Ion Marin, Sopran: Renée Fleming Art. Nr.: Preiscode: 2059984 1D Setinhalt: Laufzeit: 3­Blu­ray 334 Min. RATTLE: Stravinsky/Rachmaninov Waldbühne: Fellini,Jazz&Co.(BD) Art. Nr.: Preiscode: 2059988 1D Setinhalt: 3­DVD FSK: 0 2057754 2058404 An evening with Renee Fleming(BD) 2058074 UVP 29,99€ Waldbühne 2011 – Fellini, Jazz & Co, mit Werken von Schostakowitsch, Respighi und Rota Dirigent: Riccardo Chailly
  • DVD/CD 14.07.2014 7 Unsere Top­Neuheiten Art. Nr.: 6.220649­50 Preiscode: FA Setinhalt: 2­CD Laufzeit: 96 Min. Art. Nr.: 2060808 Preiscode: D2 Setinhalt: 1­DVD Laufzeit: 92 Min. FSK: 0 Hier klicken um den Trailer auf zu sehen! Diese Weltersteinspielung vom Requiem des dänischen Komponisten John Frandsen eröffnet uns einen neuen Weg in den uralten liturgischen Text. Das bewegende Werk für Solisten, Chor und Orchester entfaltet sich als ein groß angelegtes „opernhaftes“ Werk, bei dem der mittelalterliche lateinische Text sich mit intimen Solo­Hymnen zu den Gedichten des Dänen Simon Grotrian abwechselt, die von dem bekannten färöischen Sänger Teitur gesungen werden. John Frandsen hat sein Requiem den Opfern der Tragödie auf der norwegischen Insel Utoya im Juli 2011 gewidmet.
  • 14.07.2014 8 Unsere Top­Neuheiten DVD „Liedestoll“ – der Name ist Programm. Im Herbst 2013 gehen Mezzosopranistin Angelika Kirchschlager und Sänger Konstantin Wecker gemeinsam auf internationale Konzerttournee. Ein spektakuläres Cross­Over­Projekt mit Jazz, klassischem Liedgesang und Wecker­Klassikern. Neben dem Konzertmitschnitt zeigt die Dokumentation von Christian Kugler die beiden Künstler bei der intensiven Probenarbeit mit dem Spring String Quartett. Wie nähern sich zwei Ausnahmekünstler aus ganz verschiedenen Bereichen an einander an, bis sie schließlich ihre Genres hinter sich lassen und eine Synergie erreichen? Die Süddeutsche Zeitung schreibt dazu: „Dann singen sie den ‚Erlkönig’, Kirchschlager färbt Weckers Brunst herbstfarben ein, es wird rau und kalt, richtig gut.“ Art. Nr.: Preiscode: 109056 D7 Setinhalt: Laufzeit: FSK: 0 1­DVD 124 Min. R.STRAUSS: Der Rosenkavalier A NIGHT WITH FRIEDRICH GULDA Hier klicken um den Trailer auf zu sehen! 107139 101674
  • CD 14.07.2014 9 Unsere Top­Neuheiten Das ungewöhnliche Programm dieser Zusammenstellung von Aufnahmen, die in den späten 1960er und frühen 1970er Jahren entstanden, macht diese CD besonders attraktiv. Zwei Konzerte von J.S. Bach, der im Repertoire von Leonid Kogan eine besondere Rolle spielte, treffen hier auf das Violinkonzert von Alban Berg, sein letztes Werk überhaupt, das er der „Erinnerung an einen Engel“ widmete, womit die jung verstorbene Tochter Alma Mahlers gemeint ist. Leonid Kogan war übrigens der einzige Künstler, der das Berg­ Konzert in der ehemaligen UdSSR jemals gespielt hat. Wegen seiner Komplexität war das Werk selbst für Virtuosen ein Hindernis. Art. Nr.: MELCD1002241 Preiscode: CL Setinhalt: 1­CD Laufzeit: 59 Min. Kogan trifft Bach & Berg: Faszinierendes Recital Themen aus der Natur waren und sind in der Musikgeschichte ein beliebtes Thema, obwohl wohl kaum ein Zweifel besteht, dass „Die Vier Jahreszeiten“ von Antonio Vivaldi noch immer die bekanntesten Vertreter dieses Themenkreises sind. Auf dem vorliegenden Album stellt Julia Igonina, eine der herausragenden Repräsentantinnen der jungen Generation russischer GeigerInnen Vivaldis Konzerte den „Jahreszeiten“ des zeitgenössischen Komponisten Sergey Akhunov gegenüber. Akhunovs in fünf Sätzen konzipiertes Werk unterscheidet sich von Vivaldi im Hinblick auf Form und Stimmung und bezieht sich höchstwahrscheinlich auf Kim Ki­duks gleichnamigen Film. Art. Nr.: MELCD1002230 Preiscode: CL Setinhalt: 1­CD Laufzeit: 56 Min. Akhunov & Vivaldi: Jahreszeiten aus dem 18. & 21. Jahrhundert
  • DVD/CD 14.07.2014 10 Unsere Top­Neuheiten Art. Nr.: MELCD1002207 Preiscode: CL Setinhalt: 1­CD Laufzeit: 67 Min. Art. Nr.: MELDVD7002259 Preiscode: DF Setinhalt: 2­DVD Laufzeit: 83 Min. FSK: 0 Mit diesem Album des 2011 gegründeten Piano­Dus von Lyudmila Berlinskaya und Arthur Ancelle präsentiert das Label Melodiya eine neue Generation von Russischen Musikern. Berlinskaya und Ancelle haben bereits große Publikumserfolge zu verzeichnen, ihre Aufnahmen und Konzerte wurden von der Kritik und der Fachpresse mit großem Lob bedacht. Auf dem vorliegenden Alum präsentieren die beiden jungen Künstler ein Programm mit Transkriptionen von „Romeo und Julia“, sowie Transkriptionen aus dem Ballett „Cinderella“, die der zeitgenössische Pianist Mikhail Pletnjow arrangiert hat.
  • CD 14.07.2014 11 NEU BEI NAXOS Art. Nr.: Preiscode: RPOSP042 CL Setinhalt: Laufzeit: 1­CD 69 Min. Komponist: Barry,John Titel: Movie Legends Künstler: RPO Art. Nr.: Preiscode: RPO024CD CL Setinhalt: Laufzeit: 1­CD 71 Min. Komponist: Various Titel: The Golden Age of Hollywood 4 Künstler: Firman,David/RPO Art. Nr.: Preiscode: RPOSP044 CL Setinhalt: Laufzeit: 1­CD 59 Min. Komponist: Tschaikowsky/Rachmaninoff Titel: Klavierkonzert Nr.1/Rhapsodie Künstler: Paremski,Natasha/Gabel,Fabien
  • 14.07.2014 12 Ausblick CD/DVD Art.­Nr.: Label: VÖ­Datum: RCO14103 RCO Live September 2014 Anton Bruckner Sinfonie Nr. 5 in B­Dur Royal Concertgebouw Orchestra, Nikolaus Harnoncourt Art.­Nr.: Label: Voraussichtliches VÖ­Datum: ODE1239­2 Ondine August 2014 Titel: Komponist: Interpret: Dmitri Schostakowitsch Violinkonzerte Christian Tetzlaff Art.­Nr.: Label: VÖ­Datum: OA1143D Opus Arte 21.07.2014 RAMEAU: Hippolyte et Aricie Christie/Lyon/Karg/Connolly Art.­Nr.: Label: Voraussichtliches VÖ­Datum: PH14036 Profil Edition August 2014 Titel: Komponist: Interpret: Pierre Boulez (*1925), Eugène Ysaÿe (1858­1931), Salvatore Sciarrino (*1947), Jörg Widmann (*1973): Reflections CAROLIN WIDMANN, Violine Art.­Nr.: Label: Voraussichtliches VÖ­Datum: CKD450 Linn Records September 2014 Titel: Komponist: Interpret: Schumann: The Symphonies Robin Ticciati Scottish Chamber Orchestra Art.­Nr.: Label: Voraussichtliches VÖ­Datum: 107541 ArthausMusik September 2014 Titel: Komponist: Interpret: Tutto Puccini Zum 90. Todestag des großen italienischen Opernkomponisten Die schönsten Opern Giacomo Puccinis Art.­Nr.: Label: VÖ­Datum: 717108 C Major 04.08.2014 HOFMANNSTHAL: Jedermann Obonya/Hobmeier/Lohmeyer/Schwarz Jetzt schon lieferbar !! Von den SalzburgerFestspielen 2013