Your SlideShare is downloading. ×
0
Online Marketing Suite (OMS)
Online Marketing Suite (OMS)
Online Marketing Suite (OMS)
Online Marketing Suite (OMS)
Online Marketing Suite (OMS)
Online Marketing Suite (OMS)
Online Marketing Suite (OMS)
Online Marketing Suite (OMS)
Online Marketing Suite (OMS)
Online Marketing Suite (OMS)
Online Marketing Suite (OMS)
Online Marketing Suite (OMS)
Online Marketing Suite (OMS)
Online Marketing Suite (OMS)
Online Marketing Suite (OMS)
Online Marketing Suite (OMS)
Online Marketing Suite (OMS)
Online Marketing Suite (OMS)
Online Marketing Suite (OMS)
Online Marketing Suite (OMS)
Online Marketing Suite (OMS)
Online Marketing Suite (OMS)
Online Marketing Suite (OMS)
Online Marketing Suite (OMS)
Online Marketing Suite (OMS)
Online Marketing Suite (OMS)
Online Marketing Suite (OMS)
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Online Marketing Suite (OMS)

1,723

Published on

Namics Fachveranstaltung vom 3. März 2011. …

Namics Fachveranstaltung vom 3. März 2011.
Next Generation Content Management.

Online Marketing Suite (OMS).

Von:
Steffen Engeser, Consultant, Namics AG

Published in: Business, Technology
0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
1,723
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
3
Actions
Shares
0
Downloads
23
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide
  • CMS angereichert durch Marketing KomponentenFrüher: Business IntelligenceHeute: AdvancedAnalytics
  • As a visitor moves through your website, you can build a profile of what they value.
  • LookingA visitor who are looking are in the early phase, the visitor will see many different pages, such as products/services (depending on your Business), categories etc. And eventually the browsing will be narrowed down into few products/services.ConfirmingA visitor who are confirming will look at few products/services in few categories, they will spend time on additional information on those products/services and will try to be confirmed, that they’re on right track.BuyingA visitor who are buying has an direct behavior towards very few (one or two) products/services, they know all about the product/service from the knowledge collected in the earlier phases.If you have a website which sells books, a goal for you will be the sale in buying phase, but you also need to focus on smaller goals, which get the visitor moved from phase to phase.
  • Transcript

    • 1. Fachtagung. Content Management Systems. Targeting. Online Marketing Suite. Namics.
      Steffen Engeser. Consultant.
      03. März 2011
    • 2. Agenda.
      03.03.2011
      2
      Denken. Präsentieren. Umsetzen.
    • 3. Agenda.
      CMS und Targeting («advancedanalytics»)
      Gehört «advancedanalytics» zu einem modernen CMS?
      Nutzen von «advancedanalytics»?
      Vision und Realität
      Online Marketing Suite im Einsatz
      Welche Voraussetzungen braucht’s?
      Zusammenfassung
      Online Marketing Suite.
      03.03.2011
      Denken. Präsentieren. Umsetzen.
      3
    • 4. CMS und Targeting.
      03.03.2011
      4
      Denken. Präsentieren. Umsetzen.
    • 5. CONTENT IS KING
    • 6. Anforderungen an ein modernes CMS?
      03.03.2011
      6
      Denken. Präsentieren. Umsetzen.
    • 7. Anforderungen an ein modernes CMS.
      03.03.2011
      Denken. Präsentieren. Umsetzen.
      7
      Welche Information oder Aktion erzielt den besten Effekt?
      (Advanced) Analytics
      Morgen
      Jetzt
      Gestern
    • 8. «AdvancedAnalytics» durch den Einsatz der Online Marketing Suite.
      03.03.2011
      8
      Denken. Präsentieren. Umsetzen.
    • 9. Was bietet die Online Marketing Suite?
      Beobachten des Benutzerverhaltens
      Liefert personalisierte Erfahrungen
      Performen von Usability Tests
      Verwalten von Online Kampangnen
      flexible Administration für verschiedene Strategien
      Komplett im CMS integriert
      Online Marketing Suite.
      03.03.2011
      Denken. Präsentieren. Umsetzen.
      9
    • 10. Online Marketing Suite im Einsatz.
      03.03.2011
      10
      Denken. Präsentieren. Umsetzen.
    • 11. Vision: Kauf eines Autos.
      Besucherverhalten
      Privat vs. Business
      Finanzierung vs. Leasing
      Neu vs. Gebraucht
      Model?
      Kombi vs. Limousine
      Etc.
      Ziele:
      Dialog, Besucher in Laden bekommen, Kunde zum Autokauf animieren
      Online Marketing Suite.
      03.03.2011
      Denken. Präsentieren. Umsetzen.
      11
    • 12. User sucht nach seinem Wunschfahrzeug.
      Online Marketing Suite.
      03.03.2011
      Denken. Präsentieren. Umsetzen.
      12
    • 13. Wundern wir uns, wenn hier jemand die Website wieder verlässt?
      Online Marketing Suite.
      03.03.2011
      Denken. Präsentieren. Umsetzen.
      13
      Wow...
    • 14. Besser! Auf User angepasstes Angebot.
      Online Marketing Suite.
      03.03.2011
      Denken. Präsentieren. Umsetzen.
      14
    • 15. Schneller zum Ziel.
      Online Marketing Suite.
      03.03.2011
      Denken. Präsentieren. Umsetzen.
      15
    • 16. Was wissen wir über den User?
      Nach ”Kia Ceed” gesucht
      Location: Zürich
      Farbe Schwarz gewählt
      Interessiert sich für Kia Finanzierung
      Online Marketing Suite.
    • 17. Möchten Sie einenschwarzenKia Cee’d
      in Zürich testfahren?
      (Wir können auch über die KIA Finanzierung sprechen)
      Den User noch direkter ansprechen!
      Online Marketing Suite.
      Testfahrt vereinbaren
    • 18. Wie kann uns die Online Marketing Suite unterstützen?
      03.03.2011
      18
      Denken. Präsentieren. Umsetzen.
    • 19. AdvancedAnalytics.
      Klassifizierung von Webinhalten
      Analyse des Surfverhaltens (Session)
      Berechnung von Interessen durch Punktesystem
      Online Marketing Suite.
      03.03.2011
      Denken. Präsentieren. Umsetzen.
      19
      ?
    • 20. Auswertung des Surfverhaltens.
      Online Marketing Suite.
      03.03.2011
      Denken. Präsentieren. Umsetzen.
      20
    • 21. Real-Time personalisierter Content.
      Online Marketing Suite.
      03.03.2011
      Denken. Präsentieren. Umsetzen.
      21
    • 22. Welche Voraussetzungen braucht’s?
      03.03.2011
      22
      Denken. Präsentieren. Umsetzen.
    • 23. Profiling und Personalisierung in 5 Schritten.
      Interviews und Brainstorming zurErmittlung der Profile
      Verfeinerung der InformationenmitBezug auf Kategorisierung und Attribute
      Analyse der Ziele
      Mapping der ZielemitProfilen
      Implementation (Konfigurationim Tool)
      03.03.2011
      Denken. Präsentieren. Umsetzen.
      23
    • 24. Zusammenfassung.
      03.03.2011
      24
      Denken. Präsentieren. Umsetzen.
    • 25. Statische Website Besucher?
      Welche Anforderungen haben Sie an ein modernes CMS?
      Online Marketing Suite.
      03.03.2011
      Denken. Präsentieren. Umsetzen.
      25
    • 26. Realität!
      Online Marketing Suite.
      03.03.2011
      Denken. Präsentieren. Umsetzen.
      26
      jung / alt
      Amateur / Profi
      männlich / weiblich
    • 27. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.
      steffen.engeser@namics.com
      © Namics
      03.03.2011
      27
      Denken. Präsentieren. Umsetzen.
    • 28. Was möchten Sie mit Ihrer Website erreichen?
      03.03.2011
      28
      Denken. Präsentieren. Umsetzen.
    • 29. Ziele Ihrer Website?
      Online Marketing Suite.
      03.03.2011
      29
      Denken. Präsentieren. Umsetzen.
      B2B
      • Registrierung zu einer Veranstaltung
      • 30. Kontaktaufnahme über Formular
      eCommerce
      • Verkauf von Produkten
      • 31. Anmeldung für einen Newsletter
      • 32. Tracking von Bestellungen
      Universität
      • Anmeldung für Kurse
      • 33. Zulassung neuer Studenten
      Automobil-Hersteller
      • Probefahrt vereinbaren
      • 34. Finanzierungsmöglichkeiten

    ×