The Solution for thebiggest Pains. Namics.Philipp Fleckner. Consultant.Raphael Stump. Senior Interaction Designer.17. Nove...
Namics.
Die ideale Ausgangslage:Wir rekapitulieren.                       Namics.
Die ideale Ausgangslage:Architektur.                       Namics.
Die ideale Ausgangslage:Governance.                       Namics.
Die ideale Ausgangslage:Dialog.                       Namics.
Feierabend?              Namics.
Feierabend. Innovation.                          Namics.
Prozessoptimierung...                        Namics.
Prozessoptimierungist sexy.                     Namics.
Wir zeigen wieam Beispiel Phonak. Hersteller   Aussendienst   Wiederverkäufer   Endkunde  Phonak        Sales Rep       Au...
Die ideale Ausgangslage:Phonak 2010. Hersteller   Aussendienst   Wiederverkäufer   Endkunde  Phonak        Sales Rep      ...
Logische Konsequenzund Vision 2011. Hersteller   Aussendienst   Wiederverkäufer   Endkunde  Phonak        Sales Rep       ...
Logische Konsequenzund Vision 2011. Hersteller   Aussendienst   Wiederverkäufer   Endkunde  Phonak        Sales Rep       ...
Prozessbetrachtungund Analyse vor Ort.    1                2                  3 Vorbereitung   Verkaufsgespräch   Nachbear...
Zugang zu Informationenist match-entscheidend.                      Namics.
Painpoints identifizierenund Strategie entwerfen.                    © antares Informations-Systeme GmbH                  ...
Zieldefinition.                      $ Produkte   Kunden   Zahlen   Marktdaten                                       Namics.
Zieldefinition.                                    $ Produkte   Kunden                 Zahlen   Marktdaten                ...
Doch die wirklicheHerausforderung ist...                         Namics.
© dpa   Namics.
Seduction & Addiction.Unabhängig. Ausdauernd.Intelligent. Unterhaltsam.Flexibel. Mobil und ...                         Nam...
Seduction & Addiction.Unabhängig. Ausdauernd.Intelligent. Unterhaltsam.Flexibel. Mobil und sexy.                         N...
« I have now had my iPadfor 24 hours and I love it!(...)                          Namics.
(...) The app is very userfriendly and has greatinformation available rightat my fingertips! (...)                        ...
(...) I am very excited tobe a part of this pilot!Thanks! »                             Namics.
Technische Realisierung.CRM / ERP   CMS     Tablet  (PIM)                             Namics.
Technische Realisierung.CRM / ERP      CMS        Tablet  (PIM) Salesforce   Adobe CQ5    iPad    SAP                     ...
Wins.Intelligenz.Zeitgewinn.Upselling.Empowerment.Kundenfokus.               Namics.
Vision.Die Evolution einer Idee.                            Namics.
Danke.In Vertretung der ganzenPhonak & Namics Crew.philipp.fleckner@namics.comraphael.stump@namics.com© Namics            ...
PROTOTYPING.11/17/2011   32   Don’t get married to your ideas. Namics.
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Namics Fachtagung Industrie im Web-The Solution for the biggest pains

843 views

Published on

Published in: Business
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
843
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
3
Actions
Shares
0
Downloads
5
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide
  • Vorstellung Raphael & Philipp
  • Krankheit -> Arzt, AntibiotikaPennicilin -> revolutionierteMedizin.30 MinutenlangRevolutionäresfür die Industrieerschaffen.Painkiller fürIndustrie-Probleme.
  • Web-Architektur. Roadmap.
  • Zuständigkeiten. Verantwortlichkeiten.
  • BeherrschenKommunikation in den Kanälen.
  • Raumfür Innovation.
  • Worandenken?Prozesslandkarten.Prozessmodelle. Prozessketten. Flussdiagramme. Sicherlichnicht an…
  • Erfolgsstoryerzählen. Beweisen.
  • Pfeile: Medienbrüche.
  • Seit 2007 vielaufgebaut.B2C: Kundenportal, Website, mitPoS-LocatorB2B:DedizierterBereichmiteStore & Services.Rechnungsverwaltung, Bestellhistorie, Kundenverwaltung.Werfehlt?
  • Sales Rep. Der, der Kunden und damit Geld bringt.
  • Vertreter.Sollkomplexe, erklärungsbedürftige Produkte an den Mann bringen.“Einverdammtschwieriger Job!”Womitmachter das?Broschüren. Papierformulare. Vielleicht mal einLaptop. Oder ein Smartphone.BrauchtZugriff auf ERP/PIM, CRM & eigene Excel-Tabellen und Tools.AucheineAnspruchsgruppe, derenBedürfnissefür Roadmap & Web-Architekturbedachtwerden muss.
  • Projektgestartet – Analyse zuerst. In die USA gedüst.1: Reps: Infosnicht an einem Ort – Zugriff auf vieleSysteme. Zeitintensiv.Pho: KeineVisibilität & Kontrolle2: Reps: Status-Informationen, Preis-Informationen. Papierchaos. Vieltragen. Akku-Laufzeiten.Pho: Nix mitkriegen. Print ist teuer.3: Reps: Zeitintensiv, mühsam.Pho: Zeitnahe, korrekte Informationen.
  • Geschäftskritische Informationen – davonlebt das Business!Die Informationen, die in Broschüren, ERP, CRM, Formularen, Laptops usw. verstreutsind.
  • AusErgebnis der Analyse Strategie & Zieleableiten.
  • Komplexe Produkte vorführen. Vereinheitlicht.Marketingkostensenken.Zugriff auf Kundendaten.Zugriff und Manipulation von Zahlen.Marktdaten.
  • Dasallesverwursten & intelligentdarstellen.
  • Hiernach:Übergang zu Anforderungen
  • Anforderungen – Verführung & fortlaufendeBetreuung des Kunden.Kundenakquise und Kundenbindung.Alle “Pains” heilen. D.h. Akkulaufzeit. Sexy – SpassfürKunde & SalesRep. Leicht. KeineLeitzOrdner.Das ganze auf einem Tablet. iPad.
  • … undwiefunktioniert das ganzejetzt?
  • Anmalen?Neeeee…
  • Stark in die bestehendeSystemlandschafteingebunden.Im Browser 1:1 so pflegen, wiees auf dem Tablet kommt.
  • Persönliche Miss MoneypennyzumMitnehmen.
  • Eine App ist keine Vision, eine App ist „nur“ das Ergebnis. Das Ergebnis einer Vision.Für die Medizin das Penniclin. Für Phonak das SalesPad. Gemeinsam: Am Anfang eine Vision.Wir freuen uns, mit Ihnen Ihre Vision auf die Füße zu bringen.Sie bringen Vision, wir Ideen & Technologie-Know-How.
  • Kosten?Bereich: 300-500 Mann-Tage. Abhängig von Komplexität. Höherer zweistelliger Personentag.Abhängig vom Prozess.
  • Namics Fachtagung Industrie im Web-The Solution for the biggest pains

    1. 1. The Solution for thebiggest Pains. Namics.Philipp Fleckner. Consultant.Raphael Stump. Senior Interaction Designer.17. November 2011 Namics.
    2. 2. Namics.
    3. 3. Die ideale Ausgangslage:Wir rekapitulieren. Namics.
    4. 4. Die ideale Ausgangslage:Architektur. Namics.
    5. 5. Die ideale Ausgangslage:Governance. Namics.
    6. 6. Die ideale Ausgangslage:Dialog. Namics.
    7. 7. Feierabend? Namics.
    8. 8. Feierabend. Innovation. Namics.
    9. 9. Prozessoptimierung... Namics.
    10. 10. Prozessoptimierungist sexy. Namics.
    11. 11. Wir zeigen wieam Beispiel Phonak. Hersteller Aussendienst Wiederverkäufer Endkunde Phonak Sales Rep Audiologe Patient Namics.
    12. 12. Die ideale Ausgangslage:Phonak 2010. Hersteller Aussendienst Wiederverkäufer Endkunde Phonak Sales Rep Audiologe Patient B2B B2C Namics.
    13. 13. Logische Konsequenzund Vision 2011. Hersteller Aussendienst Wiederverkäufer Endkunde Phonak Sales Rep Audiologe Patient Vision B2B Patient B2C Namics.
    14. 14. Logische Konsequenzund Vision 2011. Hersteller Aussendienst Wiederverkäufer Endkunde Phonak Sales Rep Audiologe Patient Vision B2B Patient B2C Namics.
    15. 15. Prozessbetrachtungund Analyse vor Ort. 1 2 3 Vorbereitung Verkaufsgespräch Nachbearbeitung Namics.
    16. 16. Zugang zu Informationenist match-entscheidend. Namics.
    17. 17. Painpoints identifizierenund Strategie entwerfen. © antares Informations-Systeme GmbH Namics.
    18. 18. Zieldefinition. $ Produkte Kunden Zahlen Marktdaten Namics.
    19. 19. Zieldefinition. $ Produkte Kunden Zahlen Marktdaten Intelligenz Namics.
    20. 20. Doch die wirklicheHerausforderung ist... Namics.
    21. 21. © dpa Namics.
    22. 22. Seduction & Addiction.Unabhängig. Ausdauernd.Intelligent. Unterhaltsam.Flexibel. Mobil und ... Namics.
    23. 23. Seduction & Addiction.Unabhängig. Ausdauernd.Intelligent. Unterhaltsam.Flexibel. Mobil und sexy. Namics.
    24. 24. « I have now had my iPadfor 24 hours and I love it!(...) Namics.
    25. 25. (...) The app is very userfriendly and has greatinformation available rightat my fingertips! (...) Namics.
    26. 26. (...) I am very excited tobe a part of this pilot!Thanks! » Namics.
    27. 27. Technische Realisierung.CRM / ERP CMS Tablet (PIM) Namics.
    28. 28. Technische Realisierung.CRM / ERP CMS Tablet (PIM) Salesforce Adobe CQ5 iPad SAP Namics.
    29. 29. Wins.Intelligenz.Zeitgewinn.Upselling.Empowerment.Kundenfokus. Namics.
    30. 30. Vision.Die Evolution einer Idee. Namics.
    31. 31. Danke.In Vertretung der ganzenPhonak & Namics Crew.philipp.fleckner@namics.comraphael.stump@namics.com© Namics Namics.
    32. 32. PROTOTYPING.11/17/2011 32 Don’t get married to your ideas. Namics.

    ×