2014 05-24-i a-konferenz-frombrand2experience

1,673 views
1,459 views

Published on

0 Comments
2 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
1,673
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
54
Actions
Shares
0
Downloads
25
Comments
0
Likes
2
Embeds 0
No embeds

No notes for slide
  • Begrüssung 1 Minute (Titelslide, zusammen)

    Mein Name ist … bei Namics mache ich/bin ich für verantwortlich …

    Unser Thema in den nächsten 25 Minuten: Der smile direct case
    From Brand to Experience
  • 2% ungestützte Markenbekanntheit
  • Klare Abgrenzung zu Nationale Suisse
    Differenzierender Look & Feel
    Differenzierende Botschaften
    Eigenständige (An-)Sprache und Argumente
    Fokussierung auf neue Zielgruppen
    Fokus auf Onlinekanäle, Social Media
    Schnelle Reaktionszeiten
    Das Ziel: Authentischer, glaubwürdiger und differenzierender Auftritt als Direktversicherung

  • Erst Content-Styleguide gemacht, dann geschrieben
  • 3 Minuten Felix

    Prozesse (Service)
    Kampf mit dem Rechnerprozess
    Ziel: möglichst früh Preis zeigen
  • 3 Minuten Felix

    Prozesse (Service)
    Kampf mit dem Rechnerprozess
    Ziel: möglichst früh Preis zeigen
  • 3 Minuten Felix

    Prozesse (Service)
    Kampf mit dem Rechnerprozess
    Ziel: möglichst früh Preis zeigen
  • 2 Minuten Felix
    (Reach)
    Insgesamt setzen Kampagnen seither auf Marke+Bekanntheit, sonst nix, immer wieder die gleichen Argumente, etc.
    Drct Kampagne, Superflu du jour Interviews
    Mantra erlebbar machen
  • Mantra - immer wieder Spiegel vorhalten - tut gut
  • Konzept & Content müssen Hand in Hand laufen
  • Mut - Engagierte Kunden ist essentiell
  • Mut - Engagierte Kunden ist essentiell
  • BXD Philosophie + angepasstes Vorgehen


    Betrachtet Projekte aus 3 Perspektiven:

    - Business-Perspektive: Stellt sicher, dass unsere Konzepte auch Ihrem Geschäftserfolg dienen
    Userperspektive: Basiert auf User Centered Design
    Marken-Perspektive. Sorgt dafür, dass Ihre Marke einen einzigartigen, differenzierenden Auftritt erhält

    Durch den ganzen Prozess behalten wir diese drei Perspektiven im Auge
  • Mut - Engagierte Kunden ist essentiell
  • 2014 05-24-i a-konferenz-frombrand2experience

    1. 1. Hallo iA!
    2. 2. From Brand to Experience Gergina Hristova, Senior Consultant | Felix Widmaier, Head of Creation DER SMILE.DIRECT CASE
    3. 3. Namics 13iA Konferenz 2014 DAS PROBLEM Die unbekannteste Versicherung der Schweiz
    4. 4. Namics 13 Branding Content Konzept & Design Services Messen & Optimieren KampagnenKampagnen iA Konferenz 2014
    5. 5. Namics 13 Potenzial Direkt Klassisch Monolithisch Unabhängig
    6. 6. Namics 13 Die direkteste Versicherung der Schweiz. Die günstig faire Direktversicherung Wir sind die smartere Versicherung mit den besten Versicherungskonditionen “Versicherungen veräppeln uns doch eh alle. Also suche ich das kleinste Übel.“ 30+ Customer Insight (Main) Target Group Brand Positioning Category General Principle Wir kämpfen für die Rechte der Versicherungsnehmer Brand Promise iA Konferenz 2014
    7. 7. Namics 13iA Konferenz 2014 UNSER MANTRA Wir sind die direkteste Versicherung der Schweiz. Es gibt viele unnötige Dinge, die Versicherungen teurer, aber kein bisschen besser machen. Deshalb lassen wir alles Überflüssige weg, versprochen!
    8. 8. Namics 13 2. Informations- architektur Tonalität Content Guidelines Content Spezifikationen Content- erstellung 4.3. 5.1. Analyse 0. Prozess Contenterstellung
    9. 9. Namics 13 Worum geht es hier?
    10. 10. Namics 13 Redundanzen
    11. 11. Namics 13 Redundanzen Wort-Häufigkeit gestalten: 4 x fair/Fairness: 6 x direkt: 3 x
    12. 12. Namics 13 Verwirrung
    13. 13. Namics 13 Komplexität
    14. 14. UNSER MANTRA Wir sind die direkteste Versicherung der Schweiz. Deshalb lassen wir alles Überflüssige weg, versprochen! Weg mit den Redundanzen. Weg mit der Verwirrung. Weg mit der Komplexität. Einfache, floskellose Sprache. Strukturiert und auf den Punkt.
    15. 15. Neue Sitemap – weg mit den Redundanzen
    16. 16. Klarheit schaffen: Das Wichtigste zuerst
    17. 17. Tonalität Frisch – statt jugendlich. Wir sind respektvoll und treten unseren Kunden auf gleicher Augenhöhe gegenüber. Wir sprechen sauberes Hochdeutsch und brauchen keine Kürzel wie gibt’s, hat’s oder wenn’s. Direkt – statt anbiedernd. Wir brauchen klare Worte und reden nicht um den heissen Brei. Wir sprechen mit der Stimme eines Erwachsenen, ohne elitär zu sein. Wir sagen Sie statt du. Entspannt – statt werberisch. Wir wirken unkompliziert und offen. Probleme sind da, um sie zu lösen. Wir können auch mal schmunzeln. Wir sind Skype – nicht die Post. Wir sind Mini – nicht Mercedes.
    18. 18. Vorteilsargumentation und Erklärungsvideos neu bei jedem Produkt
    19. 19. Pakete: Individualisierung veranschaulicht
    20. 20. Für alle Detailverliebten die Details – aber strukturiert mit Akkordeons.
    21. 21. Überzeugungsarbeit: sympathisch und menschlich
    22. 22. Und ganz viel Nutzerführung mit Handlungsaufforderungen
    23. 23. Ergebnisse der Optimierung des Web-Rechners Quelle: Berechnungsstatistik des Web-Offertrechners, Vergleich Oktober und November der Jahre 2011 und 2012. Vergleich ausserhalb von Kampagnen-Zeiträumen und unter Berücksichtigung saisonaler Effekte.
    24. 24. Unsere Learnings HINTERHER IST MAN SCHLAUER
    25. 25. UNSER MANTRA Wir sind die direkteste Versicherung der Schweiz. Deshalb lassen wir alles Überflüssige weg, versprochen!
    26. 26. DAS MACHEN W IR JETZT ANDERS Content first
    27. 27. DU MUSST ES W OLLEN Qualität kommt von Quälen
    28. 28. NUR W ER W AGT GEW INNT Die Zukunft gehört den Mutigen
    29. 29. MACHT MARKEN ERFOLGREICH UND USER GLÜCKLICH Brand Experience Design
    30. 30. DER CASE UND W IR Alles online. http://www.slideshare.net/Namicsteam http://rw.namics.com/smile-case/ http://www.twitter.com/content_force
    31. 31. Fragen? Anregungen?
    32. 32. © Namics Merci & Dankeschön!

    ×