9. NETFOX Security Day: Basisdienste für forensische Analyse
Agenda (1) <ul><li>Begrüßung </li></ul><ul><li>Dr. Ortwin Wohlrab / NETFOX AG </li></ul><ul><li>Einführung </li></ul><ul><...
Forensik <ul><li>Was ist Forensik: </li></ul><ul><li>(lat.) forum  „Marktplatz, Forum, Plural: Foren“: Gerichtsverfahren, ...
Forensik Nun ja, am Ende starben Sie alle mit einem Lächeln auf ihren Gesichtern.
Forensik <ul><li>Untergebiete der Forensik: </li></ul><ul><ul><li>Rechtsmedizin </li></ul></ul><ul><ul><li>Forensische Psy...
IT-Forensik <ul><li>Polizeiliche Kriminalstatistik (aus Bundeslagebild 2009 des BKA) </li></ul>
IT-Forensik <ul><li>Polizeiliche Kriminalstatistik (aus Bundeslagebild 2009 des BKA) </li></ul><ul><ul><li>Schäden der IuK...
IT-Forensik <ul><li>Untersuchung verdächtiger Vorfälle im Zusammenhang mit IT-Systemen </li></ul><ul><li>Feststellung des ...
IT-Forensik <ul><li>Durchführung einer „Beweismittelsicherung“ erfolgt in einem festen Prozess aus 4 Schritten: </li></ul>...
IT-Forensik <ul><li>Innerhalb der Einzelschritte des Gesamtprozesses müssen folgende Fragestellungen im Hinblick auf die G...
IT-Forensik <ul><li>Das kann man SO machen: </li></ul>Siehste? Jetzt wo Du Dein eigenes Kriminallabor hast, weißt Du nicht...
IT-Forensik <ul><li>Oder SO: </li></ul>
VIELEN DANK <ul><li>NETFOX AG </li></ul><ul><li>Andreas Schlöricke </li></ul><ul><li>Key Account Management </li></ul><ul>...
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Präsentation NETFOX AG, Einführung zum 9. NETFOX Security Day, MEILENWERK Berlin

1,448 views

Published on

Veranstaltung: 9. NETFOX Security Day, 27.05.2010, MEILENWERK Berlin. Einführung Präsentation NETFOX AG zu den
Themen: Analyse digitaler “Spuren” von
administrativen Netzzugriffen und Analyse digitaler “Spuren” im Netzwerk.

Published in: Technology, Business
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
1,448
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
9
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Präsentation NETFOX AG, Einführung zum 9. NETFOX Security Day, MEILENWERK Berlin

  1. 1. 9. NETFOX Security Day: Basisdienste für forensische Analyse
  2. 2. Agenda (1) <ul><li>Begrüßung </li></ul><ul><li>Dr. Ortwin Wohlrab / NETFOX AG </li></ul><ul><li>Einführung </li></ul><ul><li>Andreas Schlöricke / NETFOX AG </li></ul><ul><li>Analyse digitaler „Spuren“ administrative Netzzugriffe </li></ul><ul><li>Martin Grauel / BalaBit IT Security Germany </li></ul><ul><li>Kaffeepause </li></ul><ul><li>Analyse digitaler „Spuren“ im Netzwerk </li></ul><ul><li>Martin Grauel / BalaBit IT Security Germany </li></ul><ul><li>Get together </li></ul>
  3. 3. Forensik <ul><li>Was ist Forensik: </li></ul><ul><li>(lat.) forum „Marktplatz, Forum, Plural: Foren“: Gerichtsverfahren, Untersuchungen usw. wurden im antiken Rom öffentlich und meist auf dem Marktplatz durchgeführt. </li></ul><ul><li>Zusammenfassung von Arbeitsgebieten, in denen systematisch kriminelle Handlungen identifiziert beziehungsweise ausgeschlossen sowie analysiert oder rekonstruiert werden. </li></ul>Quelle: Wikipedia
  4. 4. Forensik Nun ja, am Ende starben Sie alle mit einem Lächeln auf ihren Gesichtern.
  5. 5. Forensik <ul><li>Untergebiete der Forensik: </li></ul><ul><ul><li>Rechtsmedizin </li></ul></ul><ul><ul><li>Forensische Psychiatrie und Psychologie </li></ul></ul><ul><ul><li>Ballistik </li></ul></ul><ul><ul><li>Computer-Forensik (oder IT-Forensik) </li></ul></ul>Quelle: Wikipedia
  6. 6. IT-Forensik <ul><li>Polizeiliche Kriminalstatistik (aus Bundeslagebild 2009 des BKA) </li></ul>
  7. 7. IT-Forensik <ul><li>Polizeiliche Kriminalstatistik (aus Bundeslagebild 2009 des BKA) </li></ul><ul><ul><li>Schäden der IuK im engeren Sinn (in Mio. Euro) </li></ul></ul>
  8. 8. IT-Forensik <ul><li>Untersuchung verdächtiger Vorfälle im Zusammenhang mit IT-Systemen </li></ul><ul><li>Feststellung des Tatbestandes und der Täter durch </li></ul><ul><ul><li>Erfassung </li></ul></ul><ul><ul><li>Analyse und </li></ul></ul><ul><ul><li>Auswertung digitaler Spuren in Computersystemen </li></ul></ul>Quelle: Wikipedia
  9. 9. IT-Forensik <ul><li>Durchführung einer „Beweismittelsicherung“ erfolgt in einem festen Prozess aus 4 Schritten: </li></ul><ul><ul><li>Identifizierung </li></ul></ul><ul><ul><li>Sicherstellung </li></ul></ul><ul><ul><li>Analyse </li></ul></ul><ul><ul><li>Präsentation/Aufbereitung </li></ul></ul>Quelle: Wikipedia
  10. 10. IT-Forensik <ul><li>Innerhalb der Einzelschritte des Gesamtprozesses müssen folgende Fragestellungen im Hinblick auf die Geschehnisse geklärt werden: </li></ul><ul><ul><li>‚Wer‘ – Wer bewegte bzw. veränderte Daten? Wer war anwesend und beteiligt? </li></ul></ul><ul><ul><li>‚Wann‘ – Datum und Uhrzeit. </li></ul></ul><ul><ul><li>‚Warum‘ – Warum wurde eine Änderung, Bewegung und/oder Abweichung vorgenommen? </li></ul></ul><ul><ul><li>‚Wo‘ – Genaue Ortsangabe. </li></ul></ul><ul><ul><li>‚Was‘ – Was wurde genau getan? </li></ul></ul><ul><ul><li>‚Wie‘ – Wie wurde vorgegangen bzw. welche Tools und/oder welche physikalischen Mittel wurden eingesetzt? </li></ul></ul>Quelle: Wikipedia
  11. 11. IT-Forensik <ul><li>Das kann man SO machen: </li></ul>Siehste? Jetzt wo Du Dein eigenes Kriminallabor hast, weißt Du nicht, was Du damit anfangen sollst..
  12. 12. IT-Forensik <ul><li>Oder SO: </li></ul>
  13. 13. VIELEN DANK <ul><li>NETFOX AG </li></ul><ul><li>Andreas Schlöricke </li></ul><ul><li>Key Account Management </li></ul><ul><li>Informationssicherheit </li></ul><ul><li>Heinrich-Hertz-Straße 1b </li></ul><ul><li>14532 Kleinmachnow </li></ul><ul><li>Telefon 033203/290-708 </li></ul><ul><li>[email_address] </li></ul><ul><li>www.netfox.de </li></ul>NETFOX AG Mit modernen, effizienten Lösungen und Ideen den Mittelstand stärken

×