Diäten in der kritik

  • 1,869 views
Uploaded on

 

  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
1,869
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2

Actions

Shares
Downloads
10
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Diäten in derKritik www.myfoodconcept.net
  • 2. 3-D Diät Beschreibung:  Besteht aus 3 Stufen  Von Stufe zu Stufe werden weniger Kalorien aufgenommen  Nur unter ärztlicher Aufsicht3-D-Diät  Überwiegend Proteinpulver mit etwas Gemüse  Später vollwertiger Vorteile:  Viele Rezepte mit unterschiedlichsten Zutaten Nachteile:  Nur mit ärztlicher Aufsicht  Teure Zutaten  Es erfolgt keine Ernährungsumstellung  Jojo-Effekt Fazit: Schadet der Gesundheit, schadet dem Budget und das Gewicht kommt nach der Diät wieder. www.myfoodconcept.net
  • 3. Atkins-Diät Beschreibung:  Keine Kohlenhydrate  Sonst darf alles gegessen werdenAtkins-Diät  So viel man kann und will Vorteile:  Es müssen keine Kalorien gezählt werden  Es darf so viel gegessen werden, wie man möchte  Schneller Gewichtsverlust Nachteile:  Zu hoher Fettanteil  Zu viele gesättigte Fettsäuren  Zu hoher Proteinanteil  Müdigkeit Fazit: Anfangs wird viel Gewicht verloren, jedoch pendelt sich dies wieder ein, weil der Körper sich rasch umstellt. Auf lange Zeit nicht zu empfehlen, der Fettanteil ist viel zu hoch und weitere Begleitstoffe der vor allem tierischen Lebensmitteln schädigen die Gesundheit. www.myfoodconcept.net
  • 4. Glyx-Diät Beschreibung:  Lebensmittel mit niedrigen glykämischen Index  Niedriger BlutzuckerspiegelGlyx-Diät  Niedriger Insulinwerte  Weniger Fettaufbau Vorteile:  Viel Obst, Gemüse und Vollkornprodukte  Viele Ballaststoffe  Ernährungsumstellung Nachteile:  Auf Dauer nicht gesund  Entwickelt für Diabetiker Fazit: Anfangs wird viel Gewicht verloren, die radikale Umstellung kann nicht jeder leicht bewältigen. Auf lange Zeit nicht zu empfehlen. Das Nährstoffverhältnis von Fetten, Protein und Kohlenhydraten liegt zu sehr bei den Fetten und Proteinen. Der Gewichtsverlust wird relativ schnell wieder ausgeglichen. www.myfoodconcept.net
  • 5. FdH Beschreibung:  Die Hälfte essen Vorteile:  Keine Kalorien zählen  Keine besonderen Kenntnisse erforderlich Nachteile:  Noch schlechter als eine falsche Ernährung  Essentielle Nährstoffe werden halbiert  (Vitamine, Mineralien, essentielle Fettsäuren)  Keine Ernährungsumstellung Fazit: Sehr einfach, aber dennoch nicht zu empfehlen. Einfach nur die Hälfte essen hilft vielleicht beim Abnehmen, jedoch ist dies auch eine sehr ungesunde Art um abzunehmen. Einer falschen Ernährung fehlt es ohne hin oft an wichtigen Nährstoffen, die noch zu halbieren verschlimmert die Situation. Ein Gewichtsverlust sollte der Gesundheit dienen, aber diese nicht weiter einschränken. www.myfoodconcept.net
  • 6. Priktin-Diät Beschreibung:  Haupsächlich nur kohlenhydratreiche Lebensmittel  Wenig Obst, Gemüse und Fleisch  Sehr wenig Kalorien am Tag Vorteile:  Viele Rezepte vom Erfinder für alle Situationen im Leben Nachteile:  Einseitige Ernährung  Essentielle Nährstoffe werden minimiert ( vor allem Proteine, Vitamine, Mineralien, essentielle Fettsäuren)  Keine Ernährungsumstellung Fazit: Toll für Vegetarier, aber dennoch nicht zu empfehlen. Einfach nur einen Nährstoff bevor ziehen ist keine gesundheitsfördernde Diät. Einer einseitigen Ernährung fehlt es oft an wichtigen Nährstoffen. Hier verliert man nicht nur Gewicht, sondern auch ein großes Stück Gesundheit. www.myfoodconcept.net
  • 7. Kartoffel-Diät Beschreibung:  Hauptsächlich Kartoffeln werden gegessen  Wenig Obst, Gemüse und Fleisch  Sehr wenig Kalorien am Tag Vorteile:  Die Kartoffel ist eine gesundheitsfördernde Knole Nachteile:  Einseitige Ernährung  Essentielle Nährstoffe werden minimiert ( vor allem Proteine, Vitamine, Mineralien, essentielle Fettsäuren)  Keine Ernährungsumstellung  Auf Dauer gesundheitsschädlich Fazit: Einfach in der Umsätzung, aber auf Dauer nicht zu empfehlen. Einseitige Ernährung wird und kann niemals gesund sein. Das verlorene Gewicht ist schnell wieder da, denn es erfolgt keine Nahrungsumstellung. Kurzes Glück mit gesundheitsschädlichen Folgen. www.myfoodconcept.net
  • 8. Fertig!TraubenFertig! Vielen Dank für deine Aufmerksamkeit Bleib informiert, werde FAN! facebook.com/myfoodconcept