Project ipCONNECT - Informationskompetenz mittels Medienkompetenz
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Project ipCONNECT - Informationskompetenz mittels Medienkompetenz

on

  • 707 views

This presentation introduced Project ipCONNECT at the project's Kick-Off Meeting at the offices of the Frankfurt Book Fair on Monday, 19th September 2011.

This presentation introduced Project ipCONNECT at the project's Kick-Off Meeting at the offices of the Frankfurt Book Fair on Monday, 19th September 2011.

Statistics

Views

Total Views
707
Views on SlideShare
707
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Project ipCONNECT - Informationskompetenz mittels Medienkompetenz Project ipCONNECT - Informationskompetenz mittels Medienkompetenz Presentation Transcript

  • Kick-Off Meeting FRANKFURTER BUCHMESSE Ausstellungs- und Messe GmbH Reineckstraße 3, 60313 Frankfurt am Main 19. September 2011 Project ipCONNECT Informationskompetenz mittels Medienkompetenz Michael Fanning Online Consultants International GmbH DGI-Vorstand DGI-Praxistage 2012 Programmkomiteemitglied Unterreut 6 D-76135 Karlsruhe Tel. +49-721-9212-909 Fax +49-721-9212-913 E-Mail: michael.fanning@oci-gmbh.com Informationskompetenz, wo es zählt!© 2011 Online Consultants International GmbH, Karlsruhe Seite 1
  • Programm 19:00 – 19:15 Begrüßungen:  Begrüßung der FRANKFURTER BUCHMESSE Ausstellungs- und Messe GmbH  Project ipCONNECT – Ziele und Ablauf / Das Team stellt sich vor 19:15 – 19:35 Vortrag – Tablet Computing:  Perspektive eines CEO zu den aktuellen und zukünftigen Auswirkungen von Tablet Computing auf den Umgang mit Informationen in Unternehmen. Herr Andreas Herberger, CEO, Makrolog Content Management AG, Wiesbaden 19:35 – 19:55 Vortrag – Social Media:  Social Media - Hilfe oder Hindernis für Information Professionals in Unternehmen? Herr Michael Fanning, Online Consultants International GmbH, Karlsruhe 19:55 – 20:15 Kollegen klopfen an! :  Partner-Verbände / Netzwerke stellen sich vor 20:15 – 21:00 “Get together”:  Gemütliches Beisammensein! Informationskompetenz, wo es zählt!© 2011 Online Consultants International GmbH, Karlsruhe Seite 2
  • Programm 19:00 – 19:15 Begrüßungen:  Begrüßung der FRANKFURTER BUCHMESSE Ausstellungs- und Messe GmbH  Project ipCONNECT – Ziele und Ablauf / Das Team stellt sich vor 19:15 – 19:35 Vortrag – Tablet Computing:  Perspektive eines CEO zu den aktuellen und zukünftigen Auswirkungen von Tablet Computing auf den Umgang mit Informationen in Unternehmen. Herr Andreas Herberger, CEO, Makrolog Content Management AG, Wiesbaden 19:35 – 19:55 Vortrag – Social Media:  Social Media - Hilfe oder Hindernis für Information Professionals in Unternehmen? Herr Michael Fanning, Online Consultants International GmbH, Karlsruhe 19:55 – 20:15 Kollegen klopfen an! :  Partner-Verbände / Netzwerke stellen sich vor 20:15 – 21:00 “Get together”:  Gemütliches Beisammensein! Informationskompetenz, wo es zählt!© 2011 Online Consultants International GmbH, Karlsruhe Seite 3
  • Project ipCONNECT „The times they are a changin…‘“ to buy a disk drive that can Big Data $600 store all the world‘s music The Internet of Things 30 billion pieces of content shared on Facebook every month …and books? 40% projected growth in global data generated per year versus 5% growth in global IT spending Quelle: Estimates from McKinsey Global Institute “Big Data” Report, May 2011 / Graphics from Apple Inc. und Amazon.com Inc. Informationskompetenz, wo es zählt!© 2011 Online Consultants International GmbH, Karlsruhe Seite 4
  • Project ipCONNECT …but are we – fast enough? The Information Opportunity Report Harnessing information to enhance business performance „The untapped source of £67 billion for the UK economy” “To be successful, organisations need to take a different approach; one that considers information as a critical business asset, not an afterthought.” Quelle: http://www.uk.capgemini.com/for_you_to_use/thought_leadership/the_information_opportunity_report_2008/ Informationskompetenz, wo es zählt!© 2011 Online Consultants International GmbH, Karlsruhe Seite 5
  • Project ipCONNECT Zeit zum Nachholen! IK mittels MK Die Frankfurter Buchmesse hat zusammen mit der Firma Online Consultants International GmbH und der Deutsche Gesellschaft für Informationswissenschaft und Informationspraxis e.V. (DGI) das Project ipCONNECT ins Leben gerufen, eine Weiterbildungsinitiative für Information Professionals in Unternehmen. Ziel des Project ipCONNECT ist es, Information Professionals in die Lage zu versetzen, dass sie sich den Herausforderungen des Wandels stellen können und so Chancen zum eigenen und zum Vorteil der Unternehmen, für die sie arbeiten, ausschöpfen. Das Projekt beinhaltet eine Reihe von Aktivitäten und Veranstaltungen mit dem Ziel, Information Professionals eine konkrete Möglichkeit zu bieten, mit einem speziell für dieses Projekt eingerichteten Weblog zu arbeiten und darüber hinaus praktische Erfahrungen in der Nutzung von Tablet Computers, in diesem konkreten Fall iPads, zu sammeln. Informationskompetenz, wo es zählt!© 2011 Online Consultants International GmbH, Karlsruhe Seite 6
  • Project ipCONNECT Ablauf: Congress Centre Treffen Hören Mitmachen Information Professionals in Unternehmen Themen: Zukünftige Märkte Produktivität Das iPad und Apps Referenz (Outsell / Simba - angefragt) kennenlernen Zukünftige Lösungen (J. Morgan, ESK - bestätigt) Vorträge (1. Stunde) Auf Aufgaben basierter Reisen Dialog (1¼ Stunden) Spaß Informationskompetenz, wo es zählt!© 2011 Online Consultants International GmbH, Karlsruhe Seite 7
  • Project ipCONNECT Ablauf: Hall 4.2 Fachinformationen Anbieter Nutzer Auf Aufgaben basierter Dialog (2 Stunden) Informationskompetenz, wo es zählt!© 2011 Online Consultants International GmbH, Karlsruhe Seite 8
  • Project ipCONNECT Weitere Informationen Project ipCONNECT Weblog: http://ipconnect.wordpress.com Project ipCONNECT Anmeldung: http://www.amiando.com/ipconnect Informationskompetenz, wo es zählt!© 2011 Online Consultants International GmbH, Karlsruhe Seite 9
  • Project ipCONNECT Übersicht Event at the Outcome: Frankfurt Book Fair Participants receive certfication of on 14th October 2011 attendance indicating the experience and skills acquired during the project. Project ipCONNECT Start Finish Jul Aug Sep Oct Nov Dec Jan Feb Mar 2011 2012 …und noch etwas… Informationskompetenz, wo es zählt!© 2011 Online Consultants International GmbH, Karlsruhe Seite 10
  • Project ipCONNECT Nachwuchs engagieren “Information skills are needed more than ever and at a higher level if people are to really avail themselves of the benefits of an information society. Emerging research findings from the US point to the fact that these skills need to be inculcated during the formative years of childhood: by university or college it is too late to reverse engineer deeply ingrained habits, notably an uncritical trust in branded search engines to deliver quick fixes.” The ‘Google Generation’ – myths and realities about young people’s digital information behaviour Digital Consumers, Reshaping the information profession Ed. Prof. David Nicholas and Dr. Ian Rowlands, Facet Publishing, 2008 Informationskompetenz, wo es zählt!© 2011 Online Consultants International GmbH, Karlsruhe Seite 11
  • Project ipCONNECT trifft Project kidsCONNECT Event at the Outcome: Frankfurt Book Fair Participants receive certfication of on 14th October 2011 attendance indicating the experience and skills acquired during the project. Project ipCONNECT Start Finish Start Finish Outcome: Students receive the „DGI-Gütesiegel“ Project kidsCONNECT indicating the nature and extent of their acquired information competence. Jul Aug Sep Oct Nov Dec Jan Feb Mar 2011 2012 Informationskompetenz, wo es zählt!© 2011 Online Consultants International GmbH, Karlsruhe Seite 12
  • Programm 19:00 – 19:15 Begrüßungen:  Begrüßung der FRANKFURTER BUCHMESSE Ausstellungs- und Messe GmbH  Project ipCONNECT – Ziele und Ablauf / Das Team stellt sich vor 19:15 – 19:35 Vortrag – Tablet Computing:  Perspektive eines CEO zu den aktuellen und zukünftigen Auswirkungen von Tablet Computing auf den Umgang mit Informationen in Unternehmen. Herr Andreas Herberger, CEO, Makrolog Content Management AG, Wiesbaden 19:35 – 19:55 Vortrag – Social Media:  Social Media - Hilfe oder Hindernis für Information Professionals in Unternehmen? Herr Michael Fanning, Online Consultants International GmbH, Karlsruhe 19:55 – 20:15 Kollegen klopfen an! :  Partner-Verbände / Netzwerke stellen sich vor 20:15 – 21:00 “Get together”:  Gemütliches Beisammensein! Informationskompetenz, wo es zählt!© 2011 Online Consultants International GmbH, Karlsruhe Seite 13
  • Programm 19:00 – 19:15 Begrüßungen:  Begrüßung der FRANKFURTER BUCHMESSE Ausstellungs- und Messe GmbH  Project ipCONNECT – Ziele und Ablauf / Das Team stellt sich vor 19:15 – 19:35 Vortrag – Tablet Computing:  Perspektive eines CEO zu den aktuellen und zukünftigen Auswirkungen von Tablet Computing auf den Umgang mit Informationen in Unternehmen. Herr Andreas Herberger, CEO, Makrolog Content Management AG, Wiesbaden 19:35 – 19:55 Vortrag – Social Media:  Social Media - Hilfe oder Hindernis für Information Professionals in Unternehmen? Herr Michael Fanning, Online Consultants International GmbH, Karlsruhe 19:55 – 20:15 Kollegen klopfen an! :  Partner-Verbände / Netzwerke stellen sich vor 20:15 – 21:00 “Get together”:  Gemütliches Beisammensein! Informationskompetenz, wo es zählt!© 2011 Online Consultants International GmbH, Karlsruhe Seite 14
  • Social Media: Hilfe oder Hindernis für CIPs? Das Problem in Zahlen! Studie:  Titel: UK Companies at Risk from Inadequate Social Media Policies,  Quelle: Protiviti Study, 22 June 2011 Ergebnisse:  51% nutzen Sozialmedien am Arbeitsplatz.  30% nutzen Twitter, Facebook und LinkedIn täglich.  5% nutzen Twitter, Facebook und LinkedIn mehrmals pro Stunde.  39% bekommen keine Nutzungsanweisung vom Unternehmen.  24% (zusätzlich) wissen nicht ob Nutzungsanweisungen vorhanden sind oder nicht. “Unsurprisingly, those workers aged 18-24 years are the most regular users of social networking sites, with one in five (21%) claiming to engage with them several times an hour. This generational divide in the workplace poses a threat to firms with senior managers often unaware of whether their company’s HR and IT policies are adequate.“ Quelle: www.protiviti .com/SocialMediaRisk Informationskompetenz, wo es zählt!© 2011 Online Consultants International GmbH, Karlsruhe Seite 15
  • Social Media: Hilfe oder Hindernis für CIPs? Beispiel Nutzungsanweisungen:  Titel: „Wegweiser.. „ to online professionalism…“  Quelle: Ärzteverbände (Aus/NZ) Behandelte Themen:  Vertraulichkeit  Verleumdung  Professionelle Standards  Standesregelungen  Datenschutz Quelle: www.ama.com.au Informationskompetenz, wo es zählt!© 2011 Online Consultants International GmbH, Karlsruhe Seite 16
  • Programm 19:00 – 19:15 Begrüßungen:  Begrüßung der FRANKFURTER BUCHMESSE Ausstellungs- und Messe GmbH  Project ipCONNECT – Ziele und Ablauf / Das Team stellt sich vor 19:15 – 19:35 Vortrag – Tablet Computing:  Perspektive eines CEO zu den aktuellen und zukünftigen Auswirkungen von Tablet Computing auf den Umgang mit Informationen in Unternehmen. Herr Andreas Herberger, CEO, Makrolog Content Management AG, Wiesbaden 19:35 – 19:55 Vortrag – Social Media:  Social Media - Hilfe oder Hindernis für Information Professionals in Unternehmen? Herr Michael Fanning, Online Consultants International GmbH, Karlsruhe 19:55 – 20:15 Kollegen klopfen an! :  Partner-Verbände / Netzwerke stellen sich vor 20:15 – 21:00 “Get together”:  Gemütliches Beisammensein! Informationskompetenz, wo es zählt!© 2011 Online Consultants International GmbH, Karlsruhe Seite 17
  • Kollegen klopfen an! Online-Stammtisch APBB Hinweis: Die Logos sind Eigentum der abgebildeten Organisationen. Informationskompetenz, wo es zählt!© 2011 Online Consultants International GmbH, Karlsruhe Seite 18
  • Programm 19:00 – 19:15 Begrüßungen:  Begrüßung der FRANKFURTER BUCHMESSE Ausstellungs- und Messe GmbH  Project ipCONNECT – Ziele und Ablauf / Das Team stellt sich vor 19:15 – 19:35 Vortrag – Tablet Computing:  Perspektive eines CEO zu den aktuellen und zukünftigen Auswirkungen von Tablet Computing auf den Umgang mit Informationen in Unternehmen. Herr Andreas Herberger, CEO, Makrolog Content Management AG, Wiesbaden 19:35 – 19:55 Vortrag – Social Media:  Social Media - Hilfe oder Hindernis für Information Professionals in Unternehmen? Herr Michael Fanning, Online Consultants International GmbH, Karlsruhe 19:55 – 20:15 Kollegen klopfen an! :  Partner-Verbände / Netzwerke stellen sich vor 20:15 – 21:00 “Get together”:  Gemütliches Beisammensein! Informationskompetenz, wo es zählt!© 2011 Online Consultants International GmbH, Karlsruhe Seite 19
  • Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Kontaktperson: Michael Fanning Online Consultants International GmbH Tel: +49-721-92 12-909 michael.fanning@oci-gmbh.com Weitere Informationen Alter Wein in neuen Flaschen - Die Weiterverwendung von Informationen des öffentlichen Sektors als neues Geschäftsfeld für Information Professionals in Wissenschaft, Verwaltung und Wirtschaft oci Schriftenreihe, August 2009 http://www.slideshare.net/MichaelFanning/alter-wein-in-neuen-flaschen-psi-fr-informationsspezialisten The Road Ahead: Proposal regarding a Strategic Direction for Information Professionals in the 21st Century Discussion Paper, January 2009 http://www.slideshare.net/MichaelFanning/the-road-ahead-strategy-proposal-for-information-professionals The Impact of Bad Information on Business Decisions: Survey Conducted Jointly by the SLA and Dow Jones Survey Results, June 2010 http://www.dowjones.com/pressroom/SMPRs/documents/BadInfoSurveyResults_000.pdf Informationskompetenz, wo es zählt!© 2011 Online Consultants International GmbH, Karlsruhe Seite 20