Energieinitiativen:                           die ABSI             Arbeitsgemeinschaft         Bayerischer Solar-Initiativ...
Erste PV-Dachanlage in Freising 1990
Das Energieproblem   Man kann ihm (dem Energieproblem) unmöglich    ausweichen und seine zentrale Stellung nicht    stark...
Was ist die ABSI ?   ein lockerer Zusammenschluss   von Bürger- und Solar-Initiativen,   Energie-Vereinen, Arbeitskreis...
Unsere Grundprinzipien   Dezentralität und Kooperation:   Jede Solar-Initiative entscheidet   eigenständig und eigenver...
Unsere Ziele nach außen   Eine dezentrale Energieversorgung   mit 100 % Erneuerbare Energien   auf ökologisch, ökonomis...
Unsere Ziele nach innen   Stärkung bestehender Solar-Initiativen,   Gründung neuer Solar-Initiativen,   Allianzen mit a...
Unsere Aktivitäten Rascher Informationsaustausch durch z.B.   Rundschreiben, Vorträge, Jahrestagungen;   Formulierung v...
2010: Jeder vierte Landwirt in Bayern hat inzwischen PV !
Sprecher der ABSI               Birgit Baindl               Raimund Becher               MdB Hans-Josef Fell          ...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Vortrag 102 energieinitiativen-die absi.prof.schrimpff

631
-1

Published on

Published in: News & Politics
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
631
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Vortrag 102 energieinitiativen-die absi.prof.schrimpff

  1. 1. Energieinitiativen: die ABSI Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Solar-Initiativen Beitrag im Rahmen der MetropolSolar-Konferenz & des Mannheimer Energiewende-Info-Tages 2011 in Mannheim am 20.2.2011 Prof. em. Dr. Ernst Schrimpff 1. Sprecher Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Solar-InitiativenVorsitzender der E.F. Schumacher-Gesellschaft für politische Ökologie e.V.
  2. 2. Erste PV-Dachanlage in Freising 1990
  3. 3. Das Energieproblem Man kann ihm (dem Energieproblem) unmöglich ausweichen und seine zentrale Stellung nicht stark genug betonen! Man könnte sagen, Energie ist in der mechanischen Welt das, was Bewußtsein in der menschlichen Welt ist. Wenn Energie ausfällt, fällt alles andere aus! Aus: E.F. Schumacher (1977): „Small is beautiful“, 2. Aufl. 1995, S. 111
  4. 4. Was ist die ABSI ? ein lockerer Zusammenschluss von Bürger- und Solar-Initiativen, Energie-Vereinen, Arbeitskreisen und Agenda-Gruppen mit gleichen Grundüberzeugungen in punkto konventioneller Energie sowie Energiewende hin zu 100% EE!
  5. 5. Unsere Grundprinzipien Dezentralität und Kooperation: Jede Solar-Initiative entscheidet eigenständig und eigenverantwortlich über ihre Ziele und Maßnahmen.
  6. 6. Unsere Ziele nach außen Eine dezentrale Energieversorgung mit 100 % Erneuerbare Energien auf ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltige Weise, d.h. der Ausbau mit Photovoltaikanlagen, Windrädern sowie Bioenergie-Anlagen sollte maßvoll und naturverträglich erfolgen.
  7. 7. Unsere Ziele nach innen Stärkung bestehender Solar-Initiativen, Gründung neuer Solar-Initiativen, Allianzen mit anderen gesellschaftlichen Gruppen. Besonders wichtig: Landes- und bundesweite Vernetzung der Solar-Initiativen!
  8. 8. Unsere Aktivitäten Rascher Informationsaustausch durch z.B. Rundschreiben, Vorträge, Jahrestagungen; Formulierung von Leitfäden (PV, Wind) für kommunale Entscheidungsträger. Bei Bedarf: Entwicklung gemeinsamer Handlungsstrategien z.B. „Wahlprüfsteine“ vor Bundestagswahlen, Resolutionen und Schreiben an Politiker; Initiativen pro EE und EEG !
  9. 9. 2010: Jeder vierte Landwirt in Bayern hat inzwischen PV !
  10. 10. Sprecher der ABSI Birgit Baindl Raimund Becher MdB Hans-Josef Fell Daniel Miller Heide Schmidt-Schuh Prof. Dr. Ernst Schrimpff e-mail: sprecher@solarinitiativen.de internet: www.solarinitiativen.de
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×