• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
Mentoring lohnt-sich biz4d-slideshare
 

Mentoring lohnt-sich biz4d-slideshare

on

  • 987 views

 

Statistics

Views

Total Views
987
Views on SlideShare
468
Embed Views
519

Actions

Likes
0
Downloads
3
Comments
0

5 Embeds 519

http://biz4d.com 344
http://www.biz4d.com 169
http://biz4d-px.rtrk.de 3
http://biz4d1-px.rtrk.de 2
http://biz4d2-px.rtrk.de 1

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Mentoring lohnt-sich biz4d-slideshare Mentoring lohnt-sich biz4d-slideshare Presentation Transcript

    • Mentoring lohnt sich!Vom zwischenmenschlichen Nutzen zum „Business-Case“ Biz4d Internationale Mentoring-Plattform
    • Inhaltsübersicht1. Was ist „Mentoring“?2. Zielgruppen im Unternehmen & Nutzen3. Der „Business-Case“4. Mentoring-Programm – der Prozess „Starke Menschen haben starke Mentoren!“
    • 2. Was ist „Mentoring“?1. Was ist Mentoring? „Starke Menschen haben starke Mentoren!“
    • 1. Was ist „Mentoring“? Mentoring - Definition• Eine erfahrene Person (Mentor) gibt ihr Wissen und Erfahrungen an eine in diesem Bereich weniger erfahrene Person (Mentee) weiter.• Abgrenzung von – Berater – Mentor – Coach „Starke Menschen haben starke Mentoren!“
    • 1. Was ist „Mentoring“? Was tut ein Mentor? fragen „die Augen offen halten“ zuhören Stärken & Schwächen ausarbeiten sich öffnen lernen hinterfragen Rücken stärken Tipps geben seine eigene Denkweise hinterfragen lassenFeedback geben spiegeln Optionen aufzeigenbestärken & bekräftigen bei Priorisierung helfen „aus dem Nähkästchen plaudern“ Türen öffnen „Starke Menschen haben starke Mentoren!“
    • 2. Zielgruppen & jeweiliger Nutzen2. Zielgruppen & Nutzen „Starke Menschen haben starke Mentoren!“
    • 2. Zielgruppen & jeweiliger Nutzen Nutzen für Mentees• Schneller weiterentwickeln (im Unternehmen)• An Herausforderungen wachsen• Ansprechpartner für konkrete Herausforderungen• Entwicklung des Karriereweges• Arbeit an sich selbst hat einen verbindlichen Rahmen• Vorbild„Talente kann man führen aber nicht managen“ „Starke Menschen haben starke Mentoren!“
    • 2. Zielgruppen & jeweiliger Nutzen Nutzen für Mentoren• Weiterentwicklung zum Mentor und damit als Führungskraft• Lernen vom Mentee: – Einblicke in anderen Unternehmens-Bereichen – Reflektion als Führungskraft – Hinterfragen eigener Sichtweisen – Bsp. Umgang mit neuen Technologien („Reverse-Mentoring“)• Wertschätzende Anerkennung ihres erarbeiteten Erfahrungswissens „Starke Menschen haben starke Mentoren!“
    • 2. Zielgruppen & jeweiliger Nutzen Vorteile für Unternehmen• Talente werden deutlich besser weiterentwickelt• persönliche Beziehung, Bindung zum Unternehmen• „Lernende Organisation“• Auch älterer Mitarbeiter fördern und für die Unternehmensentwicklung einbinden• In die „Ausbildung“ älterer MA wurde bereits investiert  dieses Wissen nutzen• Kosteneffizientes und bodenständiges Konzept Wissen bleibt im Unternehmen. „Starke Menschen haben starke Mentoren!“
    • 3. Der „Business-Case“3. Der „Business-Case“ - Warum diese Frage? „Starke Menschen haben starke Mentoren!“
    • 2. Zielgruppen & jeweiliger Nutzen Effekte im Unternehmen Die besten Leute halten Personalwechsel- Überlastung & kosten senkenKommunikation in Burn-outSocial Media & PR vorbeugen Wissen erfahrener Strukturen nach Mitarbeiter nutzen Change-Prozessen stabilisieren Anteil weiblicher Nachwuchs- Führungskräfte führungskräfte erhöhen gezielt fördern „Starke Menschen haben starke Mentoren!“
    • 3. Der „Business-Case“ Kosten-Aufstellung• Kosten vor der Kündigung • Recruitment/Headhunter (Leistungsabfall nach • Auswahl & Interviews persönlichem Entschluss) • Verlorene Stammkunden?• Abwicklungskosten des • Eingeschränkte Leistung des ausscheidenden neuen Mitarbeiters Mitarbeiters (3-12 Monate)• Überbrückungskosten: • Einarbeitungsauf- Unbearbeitete Aufträge in wand für neuen MA der Übergangszeit, Überstunde • Verlorenes Wissen n (an Konkurrenz?)• Verlust der Bezugsperson für ein Team? „Starke Menschen haben starke Mentoren!“
    • 3. Der „Business-Case“ Personalwechselkosten - Beispiel Teamleiter, AG-Kosten von 90.000 Euro p.a. Personalwechselkosten in Wechselkostenanteile Trennung (u.a. Relation zu Personalkosten Gehalt, Freistellung, evtl. 43,000 € Abfindung) Externe Suche (z.B. Headhunter) 25,000 € 145,000 Gehalt neuer MA 333,000 45,000 € (unproduktive Zeit) 8,000 € Einarbeitungsaufwand neuer 17,000 € MA Wechselkosten Personalkosten Administrative Kosten 7,000 €* Im Durchschnitt wechseln MA alle 3,7 Jahre das UnternehmenQuelle: www.individual-coaching.ch „Starke Menschen haben starke Mentoren!“
    • 3. Der „Business-Case“ Warum Effekt durch Mentoring? • Emotionale Bindung • Ausweg in kniffligen Situationen • Perspektive im Unternehmen • FürsprecherÜbrigens, hinzu kommen: Vertrauensverlust bei Kunden Wissensverlust an Konkurrenz Folgekündigungen im Team „Starke Menschen haben starke Mentoren!“
    • 3. Der „Business-Case“ Beispielrechnung mit 30 Mentees Von einem Durchlauf Reduktion Personalwechselkosten mit mit 30 MA bleiben… Mentoring -50,676 € a) Konservativ:1,200,000.00 -97,163 € 5 MA x 1 Jahr1,100,000.00 b) Realistisch:1,000,000.00 -250,144 € 10 MA x 1 Jahr 900,000.00 c) Zielsetzung: 10 MA x 3 Jahre 800,000.00 700,000.00 … länger im Ohne Konservativ Realistisch Zielsetzung Unternehmen Mentoring „Starke Menschen haben starke Mentoren!“
    • 3. Der „Business-Case“ Beispielrechnung mit 30 MenteesFazit Wenn Sie durch das Mentoring 5 qualifizierte MA 1 Jahr länger im Unternehmen halten, hätten Sie alleine mit Personalwechselkosten, die Kosten für das Programm mehr als eingespart! „Starke Menschen haben starke Mentoren!“
    • 2. Zielgruppen & jeweiliger Nutzen Effekte im Unternehmen Die besten Leute halten Personalwechsel- Überlastung & kosten senkenKommunikation in Burn-outSocial Media & PR vorbeugen Wissen erfahrener Strukturen nach Mitarbeiter nutzen Change-Prozessen stabilisieren Anteil weiblicher Nachwuchs- Führungskräfte führungskräfte erhöhen gezielt fördern „Starke Menschen haben starke Mentoren!“
    • 4. Mentoring - die Umsetzung mit biz4d4. Mentoring-Programm – der Prozess „Starke Menschen haben starke Mentoren!“
    • 4. Mentoring - die Umsetzung mit biz4d Der Prozess Ziele definieren Mentoren &Evaluation Mentees gewinnen Zusammenarbeit Mentoren & der Mentoring-Tande Mentees ms matchen „Starke Menschen haben starke Mentoren!“
    • 4. Mentoring - die Umsetzung mit biz4d Der regelmäßige Prozess„Starke Menschen haben starke Mentoren!“
    • Die Besonderheit von Mentoring Zufriedenheit der Mitarbeiter Kosten für das Unternehmen …wo gibt‘s denn sowas? „Starke Menschen haben starke Mentoren!“
    • 5. Mentoring – warum mit biz4d? Mentoring – biz4d Module IT-Tool für Nutzung von Operative unternehmens Aufgaben -intern bereits vorhandenen Ressourcen Unterstützung Umfangreiche bei der Mentoring-Kommunikation erfahrung „Starke Menschen haben starke Mentoren!“
    • 4. Mentoring - die Umsetzung mit biz4d Im Team Eleonore Wall Gründerin & Geschäftsführerin Christoph Schliemann Corporate MentoringKooperation mit Experten Branka Kramaric Expertin Mentoring in Unternehmen Julia Düttmann Expertin Coaching/Ausbildung „Starke Menschen haben starke Mentoren!“
    • 4. Mentoring - die Umsetzung mit biz4d …noch Fragen? Kostenlose Erstberatung 069 13390378 www.biz4d.de „Starke Menschen haben starke Mentoren!“„Starke Menschen haben starke Mentoren!“