• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
Digitalks #15 - Sicherheit im Netz
 

Digitalks #15 - Sicherheit im Netz

on

  • 1,491 views

Digitools: Sicherheit im Netz ...

Digitools: Sicherheit im Netz

Sowohl Internet wie auch das World Wide Web werden immer integriertere Bestandteile unseres Lebens. Jedoch sollte man im virtuellen Leben einige grundlegende Details beachten, um problemfrei die Vorteile der Online-Angebote nutzen zu können.

So wie z.B. das regelmäßige Service des Autos oder das Versperren der Haustüre zu den Selbstverständlichkeiten des täglichen Lebens gehören, so sollte man auch seinen Rechner „versperren“ und regelmäßig einer Überprüfung unterziehen.
Um „sicher“ im Netz unterwegs zu sein, genügt es jedoch nicht nur, eine Software zu installieren. Ein prüfender Blick auf die diversen Angebote und deren Nutzungsbedingungen gehören genauso dazu, wie ein kritischer Blick darauf, welche Daten von den verschiedenen Diensten überhaupt gesammelt werden.
Während es in manchen Situationen wichtig ist, genau zu wissen, mit wem man online kommuniziert und wie man dessen Identität - etwa bei signierten E-Mails - überprüfen kann, so ist es – etwa im Rahmen einer Recherche – manchmal von Vorteil, wirklich anonym im Netz unterwegs zu sein.

All diese Themen wollen wir im Rahmen des Workshops „Digitools: Sicherheit im Netz“ aufgreifen und Ihnen praxisorientiert zeigen, wie sie sicher surfen, vertrauliche E-Mails schreiben oder anonym kommunizieren können.

Der dreistündige Workshop ist in drei Teile (mit zwei Pausen zu je 15 Minuten) gegliedert und bietet zwischendurch auch ausreichend Zeit für Fragen und Diskussionen.

Teil 1 – Sicher Online
Firewall, Virenscanner, Einstellungen – Was sollte ich beachten, wenn ich „sicher“ surfen will. Welche Einstellungen sollte ich in meinem Browser ändern, wie schütze ich mich vor Spyware und Drive-By Downloads. Sind Cookies nun gut oder böse, wie kann ich diese einfacher verwalten. Wie kann ich „sicher“ Online-Banking und andere Online-Angebote nutzen.

Teil 2 – Vertrauen ist gut, ...
Wie kann ich mich relativ gefahrlos in Sozialen Netzwerken bewegen. Was sollte ich im Umgang mit den diversen Anwendungen dieser Netzwerke beachten. Wann und wem darf ich meine Passwörter bekannt geben, wer verbirgt sich eigentlich hinter dieser Site, udgl.

Teil 3 – Black Helicopter Alert
Wirklich anonym über das Internet zu kommunizieren, ist ein Anspruch, den nicht nur die Anhänger von Verschwörungstheorien für sich in Anspruch nehmen können. Auch Anwälte, Unternehmen sowie Personen wie Du und ich wollen oder müssen immer wieder im Web surfen oder kommunizieren können, ohne Spuren zu hinterlassen. Aber auch das Löschen von Accounts in diversen Netzwerken oder Diensten ist nicht immer so einfach, wie man sich das vorstellt.
Im letzten Teil des Workshops widmen wir uns den „schwarzen Künsten“ des Internets wie etwa dem Tor Netzwerk oder jenen „offenen Proxies“ um solche Inhalte sehen zu können, die vor uns verborgen werden.

Statistics

Views

Total Views
1,491
Views on SlideShare
1,431
Embed Views
60

Actions

Likes
2
Downloads
16
Comments
0

3 Embeds 60

http://martin.leyrer.priv.at 36
http://www.digitalks.at 22
http://dashboard.bloglines.com 2

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as OpenOffice

Usage Rights

CC Attribution-NonCommercial-ShareAlike LicenseCC Attribution-NonCommercial-ShareAlike LicenseCC Attribution-NonCommercial-ShareAlike License

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment
  • Some flash LSO-cookie properties in short... - they are never expiring - staying on your computer for an unlimited time. - by default they offer a storage of 100 KB (compare: Usual cookies 4 KB). - browsers are not aware of those cookies, LSO's usually cannot be removed by browsers. - via Flash they can access and store highly specific personal and technical information (system, user name, files,...). - ability to send the stored information to the appropriate server, without user's permission. - flash applications do not need to be visible - there is no easy way to tell which flash-cookie sites are tracking you. - shared folders allow cross-browser tracking, LSO's work in every flash-enabled application - the company doesn't provide a user-friendly way to manage LSO's, in fact it's incredible cumbersome. - many domains and tracking companies make extensive use of flash-cookies.

Digitalks #15 - Sicherheit im Netz Digitalks #15 - Sicherheit im Netz Presentation Transcript

  • Digitalks #15 Sicherheit im Netz Martin Leyrer
  • Themenübersicht
    • Pestizide
    • Brandmauern
    • Service
    • Wer lauscht mit
    • Krümelmonster
    • Passwörter
    • Vertrauen
    • Temporäre E-Mails
    • Anonym Online
    • Buchtips
  • http://www.flickr.com/photos/57402879@N00/362127198/
  • Pestizide (Virenschutz)
    • Schutz vor Viren, Würmern, ...
    • Pflicht für alle E-Mail Lucky Lukes
    • Anbieter mischen
    • Unter Windows eigentlich ein „must have“
  • http://www.flickr.com/photos/moritzbernoully/3411252063/
  • Brandmauern (Firewalls)
    • Schützt vor Angriffen „von außen“
    • ev. auch „von innen“
    • Intrusion Detection & Prevention (IDS, IPS) ?
    • Werden sehr schnell sehr komplex
    • Pflicht unter Windows
  • http://www.flickr.com/photos/disaster_area/3640293101/
  • Service (Aktualisierungen)
    • Pflicht (egal welches Betriebssystem)
    • Anwendungen nicht vergessen (PDF, Flash, Java, Office, …)
    • Am besten automatisieren
    • Tipp für Windows: Secunia Personal Software Inspector
  • http://www.flickr.com/photos/smoovey/3297533849/
  • Wer lauscht mit (Verschlüsselung)
    • Im Browser (SSL/TLS)
    • E-Mail Übertragung (SSL/TLS)
    • E-Mail Inhalte (S/MIME oder GNUPG)
  •  
  • -----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE----- Hash: SHA1 Last year, my novel Makers was published and syndicated free as a series of 81 blog-posts on Tor.com. Tor had the insanely creative people at Idiots' Books produce 81 interlocking, tesselating illustrations, one for each installment, and made a sweet little Flash toy that let you play with making your own meta-illo by moving the tiles around. ... READ CAREFULLY. By reading this email, you agree, on behalf of your employer, to release me from all obligations and waivers arising from any and all NON-NEGOTIATED agreements, licenses, terms-of-service, shrinkwrap, clickwrap, browsewrap, confidentiality, non-disclosure, non-compete and acceptable use policies ("BOGUS AGREEMENTS") that I have entered into with your employer, its partners, licensors, agents and assigns, in perpetuity, without prejudice to my ongoing rights and privileges. You further represent that you have the authority to release me from any BOGUS AGREEMENTS on behalf of your employer. -----BEGIN PGP SIGNATURE----- Version: GnuPG v1.4.9 (GNU/Linux) Comment: Using GnuPG with Mozilla - http://enigmail.mozdev.org iEYEARECAAYFAkwMgeAACgkQkCbbvh/CN6+LDQCgg9F8dQ8AzuqU/fiPo7LNYF4K +C8AniOh2ec0Z/S26UYgmbYvK3J57b+X =fFi4 -----END PGP SIGNATURE-----
  • http://www.flickr.com/photos/newbirth/4484884179/
  • Krümelmonster
    • „Normale“ Cookies
    • Flash-cookies (Local Shared Objects, LSO)
    • Ghostery
    • CookieSafe
    • View Cookies
    • BetterPrivacy
    • Adblock Plus
  • http://www.flickr.com/photos/parmiter/2505803867/
  • Passwörter
    • „... people can no longer remember passwords good enough to reliably defend against dictionary attacks, and are much more secure if they choose a password too complicated to remember and then write it down.“ - B. Schneier
    • KeePass Password Safe
  • Vertrauen Sie mir, ich weiß was ich tue!
  •  
  •  
  • Vertrauen Delivered-To: leyrer@gmail.com Received: by 10.204.10.132 with SMTP id p4cs3051bkp; Mon, 7 Jun 2010 22:52:17 -0700 (PDT) Received: by 10.231.196.220 with SMTP id eh28mr818375ibb.198.1275976335525; Mon, 07 Jun 2010 22:52:15 -0700 (PDT) Return-Path: <abkor@gci-net.com> Received: from weblinux04.bighost.com.br (weblinux04.bighost.com.br [200.219.245.41]) by mx.google.com with SMTP id f19si7825272ibj.96.2010.06.07.22.52.14; Mon, 07 Jun 2010 22:52:15 -0700 (PDT) Received-SPF: neutral (google.com: 200.219.245.41 is neither permitted nor denied by domain of abkor@gci-net.com) client-ip=200.219.245.41; Authentication-Results: mx.google.com; spf=neutral (google.com: 200.219.245.41 is neither permitted nor denied by domain of abkor@gci-net.com) smtp.mail=abkor@gci-net.com Date: Tue, 8 Jun 2010 02:44:09 +0300 To: <leyrer@gmail.com> From: Facebook <noreply@facebookmail.com> Subject: You have deactivated your Facebook account (56289) Message-ID: <0ddb107362ec20c90100798d78335f1e@www.facebook.com> X-Priority: 3 MIME-Version: 1.0 Content-Type: text/html; charset=&quot;UTF-8&quot; Content-Transfer-Encoding: 7bit
  • Temporäre E-Mail
    • Mailinator http://mailinator.com/
    • Gmail + [email_address]
    http://www.flickr.com/photos/cobalt/247564799/
  • „Anonym“ Online
    • The Onion Routing www.torproject.org/
    • FoeBuD PrivacyDongle
    • Ubit Wien PrivaSEC forte
  •  
  • http://www.flickr.com/photos/98469445@N00/327471676/
  • Die Kunst der Täuschung
    • Kevin D. Mitnick
    • ISBN: 3826615697
    • In Die Kunst der Täuschung dreht sich alles um die Möglichkeit, jemandes Vertrauen mit Lügen zu erschleichen, um dieses Vertrauen dann zum eigenen Spaß und Vorteil zu missbrauchen.
  • Practical Cryptography
    • Niels Ferguson and Bruce Schneier
    • ISBN: 0471223573
    • This book is about how to apply the cryptographic functions in a real-world setting in such a way that you actually get a secure system.
  • Little Brother
    • Cory Doctorow
    • ISBN: 0765319853
    • Download for Free
    • This book is action-packed with tales of courage, technology, and demonstrations of digital disobedience as the technophile’s civil protest.
  • Danke für die Aufmerksamkeit!
    • Links: http://delicious.com/MartinLeyrer/Digitalks15
    • Kontakt:
      • E-Mail: [email_address]
      • Twitter/Identi.ca: leyrer
      • Blog: http://martin.leyrer.priv.at
      • Jabber/GTalk: m3@cargal.org