Online Konstruktion von 2D CNC Fräsprodukten

1,265 views
1,117 views

Published on

Dieser Vortrag wurde im Rahmen der Veranstaltung "IT meets production" bei der IHK in Darmstadt als Industrie 4.0 Einstiegsprojekt vorgestellt. Durch den Online-Konfigurator mit integrierter iOS und Android App zur Konturerkennung sowie einer Integration eines E-Commercesystems basierend auf Drupal und Drupal-Commerce spart die Anwendung bei geringen Losgrößen bis zu 75% in der Konstruktion. Die entsprechende Pressemitteilung finden Sie unter http://goo.gl/N7O7tg

Published in: Business
0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
1,265
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
12
Actions
Shares
0
Downloads
5
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Online Konstruktion von 2D CNC Fräsprodukten

  1. 1. Konstruktion 4.0 Online-Konfiguration von individueller 2D-CNC Fertigung
  2. 2. Vorstellung der Referenten ● Christian Werner, Konstruktionsleiter bei Wetropa ● Manuel Pistner, Geschäftsführer bei Bright Solutions
  3. 3. Wer ist der Lösungsanbieter „Unsere individuellen Webanwendungen und mobile Apps steigern die Effizienz erfolgreicher Unternehmen.“ ● Gegründet 2006 ● 22 Mitarbeiter ● Standort Darmstadt
  4. 4. Wer ist der Referenzkunde „Die Unternehmen der Wetropa Group sind Ihre Verpackungsspezialisten.“ ● 13 Mio EUR Umsatz ● 110 Mitarbeiter ● Frankfurt, München, Nürnberg
  5. 5. Was produziert Wetropa Koffereinlage
  6. 6. Was produziert Wetropa Werkzeugeinlage
  7. 7. Was produziert Wetropa Klein-Ladungsträger-Einlagen
  8. 8. Was war die Herausforderung ● Konstruktion von Werkzeugeinlagen ● Kostenintensiver Werkzeugtransfer ● Aufwändige Konstruktion
  9. 9. Der herkömmliche Prozess 9/16 Anfrage Werkzeuge senden Werkzeuge scannen Konstruktion abstimmen 1-x Schleifen Bestellung Fräsprogramm erstellen Produktion + Auslieferung
  10. 10. Wo gibt es Optimierungsbedarf ● Bei geringer Einlagenanzahl beträgt der Konstruktionsprozess 75% des Aufwands! Konstruktion Produktion 0 10 20 30 40 50 60 70 80
  11. 11. Was ist der Lösungsansatz ● Konstruktion durch den Kunden selbst ● Mobiler Werkzeugscanner ● Online Bestellung ● Weiterverarbeitung als Fräsprogramm
  12. 12. Der Neue Prozess Login im Foam-Creator Konstruktion Im Browser Bestellung Produktion + Auslieferung
  13. 13. Der mobile Werkzeugscanner
  14. 14. Der Online-Konfigurator
  15. 15. Der Online-Konfigurator
  16. 16. Der Datenexport ● Export der Bestellungen als DXF Datei ● Direkter Import in Konverter ● Anbindung an ERP System
  17. 17. Die eingesetzten Technologien ● 100% Open-Source ● Keine Lizenzkosten ● Anbieterunabhängigkeit
  18. 18. Das ist das Ergebnis ● Konstruktion und Bestellung rund um die Uhr ● 75% Zeitersparnis in Konstruktion und Vertrieb ● Automatische Qualitätssicherung in der Software
  19. 19. So entstand die Lösung ● Anforderungsanalyse (2 Wochen) ● Konzeptionsphase (3 Wochen) ● Entwicklungsphase(n) (16 Wochen) ● Ständige Verbesserung durch agiles Vorgehensmodell
  20. 20. Der Ausblick weiterer Integration Endkunde (Werkzeuge und Einlage) Werkzeug- Händler Werkzeug- Hersteller Wetropa Konstruktion Bestellung WA-WI ERP Wa-WI ERP Foam- Creator Produktion Lieferung Browser Disposition Disposition
  21. 21. Wo erhalten Sie Informationen Bright Solutions brightsolutions.de brightsolutions.de/newsletter pistner@brightsolutions.de tweetsBS fb.me/brightsolutions.gmbh Wetropa wetropa.de wetropa.de/service/newsletter werner@wetropa.de

×