Your SlideShare is downloading. ×

Gefahren von Social Media

7,736

Published on

Ein Vortrag von mir für ein Seminar der Stiftung der Deutschen Wirtschaft. Es geht um Äußerungen auf Twitter, die zum Jobverlust führen können, das Stalken von Personen im Internet (mit Klout und …

Ein Vortrag von mir für ein Seminar der Stiftung der Deutschen Wirtschaft. Es geht um Äußerungen auf Twitter, die zum Jobverlust führen können, das Stalken von Personen im Internet (mit Klout und knowem), die Identifizierung von vermeintlich anonymen Nutzern, usw.

Außerdem zeige ich, wie viele Daten manche Facebook-Apps abgreifen und bringe ein paar Beispiele aus den Bereichen Identitätsdiebstahl und Social Engineering.

Ergänzt wird das ganze von ein paar Studien:
1) Euer Facebook-Profil sagt euren Erfolg in Studium & Job voraus.
2) Twitter-Profile von Psychopathen kann man algorithmisch erkennen.

Und natürlich kann man Facebook auch noch zum Wahlkampf und für Aufklärung von Verbrechen einsetzen.

Published in: Education
0 Comments
2 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
7,736
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
10
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
2
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Gefahren von Social MediaWie Unternehmen meine Malte LandwehrDaten für sich nutzen 13.10.2012 Stiftung der Deutschen Wirtschaft - Datenmagnaten Magdeburg
  • 2. Diese Version musste leider an einigen Stellen für die Veröffentlichung zensiert werden.
  • 3. Online Marketing &Online Reputation Management• seit 2003• seoFactory GmbH 2008 – 2010Wissenschaft @ WWU Münster• Kommunikations- und Kollaborationsmanagement• Social Network Analysis & Social Media Analytics
  • 4. 1. Einleitung
  • 5. Wie viel Zeit für…• Tweets: 100.000• Facebook-Shares: 684.478• Stunden-Video Uplodas auf YouTube: 48• Downloads in Apples App-Store: 47.000 http://thesocialskinny.com/216-social-media-and-internet-statistics-september-2012/
  • 6. 1 Minute Lisa Yarost, CC BY 2.0, http://www.flickr.com/photos/lisa_yarost/2331635722/
  • 7. 24% allerMenschen(USA) warennicht Zeugeneines wichtigenEreignisses,weil sieversucht habendarüber aufSocial Networkszu schreiben
  • 8. 2. Digitaler Exhibitionismus
  • 9. Würdet Ihr öffentlich verkünden, dass Ihr• euren Chef hasst,• verkatert seid,• für den Konsum von Drogen seid,• eine neu Handynummer habt und diese auch nennen?
  • 10. Wie funktioniert das?
  • 11. http://www.lorm.de/2009/08/10/bei-facebook-ueber-boss-gelaestert/
  • 12. Nur Amerikaner sind so dumm! Seth Werkheiser, CC BY-SA 2.0, http://www.flickr.com/photos/sethw/2150948508/
  • 13. ErwischteSchwarzfahrerinsucht auf offiziellerFanpage nach Ticket
  • 14. Urteil vom Arbeitsgericht Hagen (2012)• Angestellter: 52 Jahre, seit über 32 Jahren im Betrieb• Beleidigt und bedroht Chefin auf Facebook• außerordentliche, fristlose Kündigung rechtkräftig http://bjoerntantau.com/kuendigung-mitarbeiter-beleidigt-chef-auf-facebook-05102012.html
  • 15. Bochum• 27 Jähriger Auszubildender zum Mediengestalter Digital und Print• Über Arbeitgeber: • Menschenschinder & Ausbeuter• Über Ausbildung: Ausbildung: • dämliche Scheiße für Mindestlohn - 20 % erledigen
  • 16. Bochum• 27 Jähriger Auszubildender zum Mediengestalter Digital und Print• Über Arbeitgeber: • Menschenschinder & Ausbeuter• Über Ausbildung: Ausbildung: • dämliche Scheiße für Mindestlohn - 20 % erledigen• fristlose Kündigung• Recht auf freie Meinungsäußerung • übertrieben & lustig• Landesarbeitsgericht Hamm • Kündigung wirksam
  • 17. Pseudonym = Anonymität? Frederic Bisson, CC BY 2.0, http://www.flickr.com/photos/zigazou76/6824175422/
  • 18. Anderswelt (@lernelaufen)• Schülerin• Musik (u.a. Casper)• Vegetarierin• hört Domian, schaut TBBT• kennt 4chan• twittert über das Wetter• div Fotos
  • 19. Chrissy (T4KA0)• NRW > Neuss• Realschule besucht• Arbeitskollegen: Eedogan, Marcel, Florian und Özkan!
  • 20. Nutzer verknüpfen Profile
  • 21. Social-MediaFreunde, mitdenen diemeistenInteraktionenstattfinden.
  • 22. Friends ruin everything.Especially privacy andanonymity! Bukowsy18, CC BY-SA 2.0, http://www.flickr.com/photos/24917549@N04/2545418697/
  • 23. Dazu später mehr! Bukowsy18, CC BY-SA 2.0, http://www.flickr.com/photos/24917549@N04/2545418697/
  • 24. InfluentialTopicsInklusiveSocial Proof
  • 25. Friends ruin everything.Especially privacy andanonymity! Bukowsy18, CC BY-SA 2.0, http://www.flickr.com/photos/24917549@N04/2545418697/
  • 26. Bukowsy18, CC BY-SA 2.0, http://www.flickr.com/photos/24917549@N04/2545418697/
  • 27. Your profile info• description, • likes• activities • location• birthday • relationship status• education history • relationship details• groups • religious and political• hometown views• interests • website • work history
  • 28. Your stories• Events• Notes• Photos• Status updates• Videos
  • 29. Friends profile info• descriptions • education histories• activities • locations• birthdays • relationship statuses• likes • relationship details• groups • religious and political• hometowns views• interests • Websites • work histories
  • 30. Stories shared with you• Events• Notes• Photos• Status updates• Videos
  • 31. Identitätsdiebstahl• Name & Geburtstdatum • Ort, Beruf, usw.• Versandhandel, Online Shops• stärksten wachsende Online- Delikt• 400 Arbeitsstunden• Rechtsschutzversicherungen CC-BY von MakeHackVoid / devdsp
  • 32. Wie verdienendie damit Geld?
  • 33. Es kann noch dicker kommen!
  • 34. Sagt mal sp*nnt ihr oder seit ihr auf K*ks ihr g*ttv*rd*mmt*n H*rens*hn*!!! ihr abnormalen A*schl*ch*r verfickten Schw*nzl*tsch*r ihr Sch**ß-G*st*rt*n M*rd*r
  • 35. Staatsanwaltschaft Koblenz
  • 36. Online-ZeitenFacebook Chat
  • 37. 2.2 Social Engineering
  • 38. Robin Sage (USA, 2009/10)• 2 Monate auf LinkedIn• 300 Mitarbeiter von • Militär • CIA • FBI • Sicherheitsfirmen• Thomas Ryan
  • 39. Ergebnisse• E-Mail Adressen• Bank-Konten• Ort geheimer Militäreinrichtungen • Über Facebook-Fotos von Soldaten• Private Dokumente• Einladung als Conference-Speaker
  • 40. Am 2. Tag aufgeflogen• berufliche Telefonnummer• berufliche E-Mail Adresse• MIT Alumni Netzwerk
  • 41. Hisbollah (2010)• Reut Zukerman• befreundet 200 israelischen Soldaten • Abschirmdienste• detaillierte Informationen • Namen von Soldaten • Geheimcodes • Beschreibungen von Stützpunkten Sebastian Baryli, CC BY 2.0, http://www.flickr.com/photos/sebastian-baryli/3231494634/
  • 42. ChinesischerGeheimdienst• Facebook-Fake- Profil• U.S. Navy Admiral James Stavridis • Top-NATO-Offizier in Europa • gilt als äußerst online-affin• enge Mitarbeiter(!)
  • 43. Ähnliche Fälle aus Deutschland• Chaos Computer Club• Jobsuche: Xing• Flirt: iLove
  • 44. Social Engineering Hacking Möglichkeit 1
  • 45. Social Engineering Hacking Möglichkeit 2
  • 46. Social Engineering Hacking Möglichkeit 2
  • 47. Social Engineering Hacking Möglichkeit 2
  • 48. So blöd ist dochniemand!
  • 49. Sarah Palin (USA, 2008)• Privater Yahoo E-Mail Account• Passwort-Vergessen-Funktion• Geburtsdatum aus Wikipedia (15 Sekunden)
  • 50. 3. Big Corporate
  • 51. Studie von CareerBuilder.com (2009):• 45% aller Arbeitgeber checken soziale Netzwerkaktivitäten von Bewerbern
  • 52. Studie von CareerBuilder.com (2009):• 35% haben dort Inhalte gefunden, die zu einer Ablehnung führten
  • 53. 53% provokative oder unpassendeFotos oder Informationen
  • 54. 44% Inhalte zuAlkohol & Drogen
  • 55. 35% über ehemaligen Job gelästert
  • 56. Weitere Gründe• 29%: schlechte kommunikative Fähigkeiten• 26%: diskriminierende Kommentare• 25%: über Qualifikationen gelogen• 20%: Interna aus ehemaligem Job ausgeplaudert
  • 57. USA (2011, 2012):• 73% aller Firmen haben erfolgreich Social Media Recruiting gemacht• 15% aller Jobs wurden über soziale Netzwerke gefunden• Niedrige Klout-Socre = kein Job
  • 58. 4. Wissenschaft
  • 59. Studie der Northern IllinoisUniversity:Facebook-Profil sagtPerformance in Studium undJob vorraus
  • 60. Psychopathen auf Twitter• Florida Atlantic University• 2012
  • 61. Persönlichkeitsstörung• Antisoziale• Dissoziale• NarzistischeMachiavellismus
  • 62. • Hass• Körperfunktionen • Essen, Sex, usw.• Vergangenheitsform• weil, da, so dass• Füllwörter • uhm, uh, blabla Daniel Sancho, CC BY 2.0, http://www.flickr.com/photos/teclasorg/5679910978/
  • 63. 5. Propaganda, Wahlkampf &Lobby
  • 64. 1. Ich like die Seite nicht2. Zwei meiner Freunde schon3. Ich sehe Updates der Seite4. Ich assoziere die Inhalte mit Jay und Michael5. Jay und Michael merken das nicht
  • 65. Sowas macht doch keiner…
  • 66. Yes, you voluntarily liked that pageand made it part of your Facebookprofile […] you probably didn’trealize was funded by Karl Rove’spolitical action committee.One associate whose […] said shedisagreed vehemently with thesentiment it expressed http://www.zdnet.com/is-facebook-damaging-your-reputation-with-sneaky-political-posts-7000000828/
  • 67. 6. George Orwells 1984 in 2012
  • 68. Disclaimer• Die Jagd auf Verbrecher soll hier nicht negativ dargestellt werden.• Diese Fälle dienen als Beispiele für den Einsatz sozialer Medien durch den Staat.
  • 69. IRS (Steuerbehörde der USA) 2008 http://www.lorm.de/2009/10/05/behoerden-google-soziale-netzwerke/
  • 70. Flüchtiger Steuerhinterzieher ausMinnesota: Ankündigung einesUmzugs auf MySpace -> gefasst
  • 71. DJ aus Nebraska: Party nichtangemeldet aber auf MySpacebeworben -> 2000 USD Strafe Jim, CC BY-SA 2.0, http://www.flickr.com/photos/furibond/154331218/
  • 72. Das trauen sich nur amerikanischeBehörden! Seth Werkheiser, CC BY-SA 2.0, http://www.flickr.com/photos/sethw/2150948508/
  • 73. http://www.lorm.de/2011/10/18/polizei-identifiziert-fahrzeugfuehrerin-ueber-facebook/
  • 74. 1. Auto zugelassen auf einen Mann2. Blitzer-Foto zeigt eine Frau3. Mann verweigert Identifizierung
  • 75. 1. Auto zugelassen auf einen Mann2. Blitzer-Foto zeigt eine Frau3. Mann verweigert Identifizierung4. Polizist schaut sich Fotos auf Facebook-Profil des Halters an5. Ehefrau als Fahrzeugführerin identifiziert
  • 76. Polizei Hannover• Modellversuch• Mai 2011 – Februar 2012• 2x Vermisstensachen• 1x Sexualdelikt• 2x gefährliche Körperverletzung• 1x gewerbsmäßiger Diebstahl• 1x Autodiebstahl• 1x Landfriedensbruch & gefährlicher Körperverletzung
  • 77. Münchner Hauptbahnhof (Mai 2012)• Täter1 + Opfer: Verbaler Streit• Schläge, Würgen• Täter2: Tritt ins Gesicht• Opfer: • Schädel-Hirntrauma • Halswirbeltrauma • erhebliche Prellungen• Täter1: Kenne Täter2 nur via Facebook• Polizei stellt Personalien von Täter2 via Facebook fest Klaus Friese, CC BY-SA 2.0, http://www.flickr.com/photos/hamburgerjung/93253983/
  • 78. Bayern (April 2011)• 19 Jähriger baut Mofaunfall • beschädigt Hausmauer • mehrere hundert Euro• Fahrerflucht• Postet Bilder des Unfalls auf Facebook http://www.merkur-online.de/nachrichten/bayern-lby/19-jaehriger-ueberfuehrt-sich-selbst-facebook-meta-1191506.html
  • 79. Bonn (Mai 2012)• Mann sticht Exfreundin mit Schere• Streitet Tat ab• Hat wackeliges Alibi• Hat sich bei ihr via Facebook entschuldigt • Zählt als Beweis! DTraveler, CC BY-SA 2.0, http://www.flickr.com/photos/dtraveler/2277270493/
  • 80. UK (April 2011)• Dummer Streich (16 Jahre): • Toiletten in Bibliothek verstopfen• USD 200.000 Schaden• Vor Gericht • Ich wars nicht• Auf Facebook • Verdammt nochmal, ja. Ich habs für mich behalten. Ein paar Freunde wissen davon Tracy Hunter, CC BY 2.0, http://www.flickr.com/photos/tracyhunter/101845143/
  • 81. Israel (Juli 2012)• 30 Pädophilie-Verdächtige verhaftet• Lockvogel in Internetforen • angeblich 12 Jahre
  • 82. Wirtschaftskammer• Österreich, Juni 2012• Jagd auf falsche Krankmeldungen via Facebook• Aufhänger: • Kellnerin ist krankgeschrieben • Postet Party-Fotos auf Facebook • Beschwert sich über Folgen von Alkohol Tracy Hunter, CC BY 2.0, http://www.flickr.com/photos/tracyhunter/101845143/
  • 83. 7. Social EngineeringMagdeburg
  • 84. 22:10 Idee
  • 85. 22:15 Anträge zum Beitritt in 3Gruppen gestellt
  • 86. 22:20 1x angenommen anderen Anträge abgebrochen
  • 87. 22:20 1x angenommen anderen Anträge abgebrochen
  • 88. 22:21 netvizz App gestartet
  • 89. 22:21 netvizz App gestartet
  • 90. 22:28 netvizz App fertig
  • 91. 22:28 netvizz App fertig
  • 92. 22:30 Daten in Gephi importiert
  • 93. Power-User, Hubs,Influencer
  • 94. 23:03 done
  • 95. • Hier: harmlos• Solche Daten über eine Firma (z.B. via Xing): • Mitarbeiter abwerben • Mitarbeiter aushorchen (Social Engineering) • oder Mafia-Methoden
  • 96. Vielen Dank für EureAufmerksamkeit
  • 97. http://www.lorm.de/+http://twitter.com/maltelandwehrhttps://www.facebook.com/landwehrhttps://www.xing.com/profile/Malte_Landwehrhttp://www.linkedin.com/in/landwehr

×